Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 149/BNR
Namentliche Abstimmung (Antrag, dem vorliegenden Beschluss gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG die verfassungsmäßige Zustimmung zu erteilen, findet in namentlicher Abstimmung (61 abgegebene Stimmen: 40 Ja, 21 Nein) nicht die erforderliche 2/3-Mehrheit)
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, N, dagegen: S, J

Angenommene Entschließung: 258/E-BR/2019

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.11.2018 Einbringung im Nationalrat  
22.11.2018 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
22.11.2018 Übermittlung an das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus und das Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz  
22.11.2018 Vorgesehen für den Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie  
22.11.2018 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
22.11.2018 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
22.11.2018 51. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.11.2018 52. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie  
27.11.2018 Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
27.11.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 6. Sitzung des Ausschusses: Bundesministerin Köstinger: Umbau des Energiesystems auf Nachhaltigkeit ist Herausforderung und Chance Nr. 1380/2018  
27.11.2018 Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie: Bericht 395 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
30.01.2019 Auf der Tagesordnung der 60. Sitzung des Nationalrates  
30.01.2019 60. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Josef Lettenbichler, MMMag. Dr. Axel Kassegger, Josef Schellhorn und Dipl.-Ing. (FH) Martha Bißmann (AA-71)
angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: V, F, N ))
 
30.01.2019 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 76/2019  
30.01.2019 60. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: V, F, N ))
 
30.01.2019 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Wolfgang Knes (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Mag. Josef Lettenbichler (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Bruno Rossmann (J) WortmeldungsartContra Protokoll 
Walter Rauch (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Josef Schellhorn (N) WortmeldungsartPro Protokoll 
BM Elisabeth Köstinger (V) WortmeldungsartRegierungsbank Protokoll 
Gabriel Obernosterer (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Bruno Rossmann (J) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung Protokoll 
MMMag. Dr. Axel Kassegger (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Michael Bernhard (N) WortmeldungsartPro Protokoll 
Johannes Schmuckenschlager (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Muna Duzdar (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Dipl.-Ing. (FH) Martha Bißmann (A) WortmeldungsartPro Protokoll 
30.01.2019 60. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, N, dagegen: S, J
 
30.01.2019 Beschluss im Nationalrat 149/BNR  
31.01.2019 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
31.01.2019 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 28.03.2019)  
31.01.2019 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
01.02.2019 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (10119/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
31.01.2019 Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss des Bundesrates  
12.02.2019 Wirtschaftsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
12.02.2019 Wirtschaftsausschuss des Bundesrates: Bericht 10123/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
14.02.2019 Auf der Tagesordnung der 889. Sitzung  
14.02.2019 889. Sitzung: Debatte  
14.02.2019 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Günther Novak (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Dr. Magnus Brunner (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung Protokoll 
Sonja Zwazl (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Stefan Schennach (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Dr. Magnus Brunner (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung Protokoll 
Ing. Bernhard Rösch (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Jürgen Schabhüttl (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
David Stögmüller (A) WortmeldungsartPro Protokoll 
Andrea Kahofer (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
BM Elisabeth Köstinger (V) WortmeldungsartRegierungsbank Protokoll 
Martin Preineder (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Martin Weber (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Michael Bernard (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Silvester Gfrerer (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Dr. Magnus Brunner (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Marianne Hackl (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Jürgen Schabhüttl (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Karl Bader (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Wolfgang Beer (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
14.02.2019 889. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Karl Bader, Monika Mühlwerth, David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend die zukünftigen Verhandlungen über den Ausbau der erneuerbaren Energie (295/UEA-BR/2019)
angenommen (258/E-BR/2019)
mehrstimmig
 
14.02.2019 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 140/2019  
14.02.2019 889. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Günther Novak, Kolleginnen und Kollegen betreffend "5-Punkte-Plan für mehr Ökostrom" (296/UEA-BR/2019)
abgelehnt
 
14.02.2019 889. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
 
14.02.2019 Antrag, dem vorliegenden Beschluss gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG die verfassungsmäßige Zustimmung zu erteilen, findet in namentlicher Abstimmung (61 abgegebene Stimmen: 40 Ja, 21 Nein) nicht die erforderliche 2/3-Mehrheit  
14.02.2019 Beschluss im Bundesrat 149/BNR  
Schließen