Politik am Ring

In der Sendung "Politik am Ring" diskutieren Bereichssprecher:innen aller Parlamentsfraktionen mit Fachleuten aktuelle politische Fragestellungen. Durch die Sendung führt Gerald Groß.

Die Diskussionssendung des Parlaments

"Politik am Ring" ermöglicht es Interessierten, den in der Regel nicht öffentlichen Debatten parlamentarischer Ausschüsse die unterschiedlichen Positionen der Parlamentsfraktionen kennenzulernen.

Dabei diskutieren Vertreterinnen und Vertreter der fünf Fraktionen – meist die jeweiligen Bereichssprecher:innen – unter Einbindung von Fach­leuten über ein aktuelles Gesetzes­vorhaben. Durch die Diskussion führt der ehemalige ORF-Moderator Gerald Groß.

Die Sendung wird jeweils ab 21 Uhr aus dem Parlamentsgebäude an der Wiener Ringstraße live übertragen. Zusätzlich sind alle Sendungen in der Mediathek der Parlamentswebseite dauerhaft abrufbar.

Die nächsten Sendungen:

  • Montag, 20. Februar 2023
  • Montag, 20. März 2023
  • Montag, 17. April 2023
  • Montag, 15. Mai 2023
  • Montag, 19. Juni 2023

23. Jänner: Abschieben oder aufnehmen? Österreich zwischen Asyl und Zuwanderung

Mehr als 100.000 Menschen stellten 2022 in Österreich Antrag auf Asyl. 15 % der Verfahren endeten mit einem positiven Asylbescheid. Der Innenminister sieht das Land "an der Grenze der Belastbarkeit". Der Bundeskanzler fordert Zäune an den EU-Außengrenzen.

Auf der anderen Seite beklagt die Wirtschaftskammer, dass 270.000 Fachkräfte im Land fehlen würden. Wie schafft Österreich den Spagat zwischen restriktiver Asylpolitik und gezielter Zuwanderung?

Teilnehmer:innen der Diskussion:

Eingeladene Fachleute:

Vergangene fünf Sendungen

Alle Politik am Ring Sendungen, Podcasts & Fotos