BundesratStenographisches Protokoll870. Sitzung / Seite 11

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

31. Punkt: Beschluss des Nationalrates vom 29. Juni 2017 betreffend ein Bun­desgesetz, mit dem das Luftfahrtgesetz geändert wird (1657 d.B. und 1736 d.B. sowie 9886/BR d.B.) ........... 106

Berichterstatter: Günther Novak ................................................................................. 106

Redner/Rednerinnen:

Mag. Nicole Schreyer ................................................................................................. 107

René Pfister ................................................................................................................ 107

Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried ...........................................................  108, 111

Anneliese Junker ........................................................................................................ 109

Christoph Längle ...............................................................................................  110, 111

Annahme des Antrages des Berichterstatters zu Punkt 29, gegen den vorliegen­den Beschluss des Nationalrates keinen Einspruch zu erheben ................................................................. 111

Annahme des Antrages des Berichterstatters zu Punkt 30, gegen den vorliegen­den Beschluss des Nationalrates keinen Einspruch zu erheben ................................................................. 111

Annahme des Antrages des Berichterstatters zu Punkt 31, gegen den vorliegen­den Beschluss des Nationalrates keinen Einspruch zu erheben ................................................................. 112

Eingebracht wurden

Anfragen der Bundesräte

Martin Weber, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betreffend „Gemeinsam.Sicher“ (3250/J-BR/2017)

Gerd Krusche, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innova­tion und Technologie betreffend Verschubarbeiten am Bhf St. Michael i. d. Obersteier­mark (3251/J-BR/2017)

Anfragebeantwortung

des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres auf die Anfrage der Bundes­räte Mag. Dr. Ewa Dziedzic, Kolleginnen und Kollegen betreffend brutale Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen gegen Homosexuelle in Tschetschenien (2997/AB-BR/2017 zu 3234/J-BR/2017)


 

 


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite