LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 21:06

Übersicht

Status: Gesetzesantrag abgelehnt (877 d.B.)

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Herbert Haupt und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz gändert wird (Gleichstellung nicht-öffentlicher und öffentlicher Krankenanstalten)


Eingebracht von: Mag. Herbert Haupt

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
10.07.1996 Einbringung im Nationalrat  
10.07.1996 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und das Bundesministerium für Gesundheit und Konsumentenschutz  
10.07.1996 Vorgesehen für den Ausschuß für Arbeit und Soziales  
10.07.1996 Verlangen auf erste Lesung binnen drei Monaten (Frist: 15.12.1996)  
11.07.1996 35. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 9
Schließen
  Erste Lesung NR  
29.11.1996 49. Sitzung des Nationalrates: Erste Lesung S. 96-99
29.11.1996 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Herbert Haupt (F) Wortmeldung S. 96-97
  Manfred Lackner (S) Wortmeldung S. 97-98
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Wortmeldung S. 98-99
  Dr. Volker Kier (L) Wortmeldung S. 99
29.11.1996 Auf der Tagesordnung der 49. Sitzung des Nationalrates  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.11.1996 49. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuß für Arbeit und Soziales S. 99
01.10.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses  
01.10.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Bericht 877 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
08.10.1997 Auf der Tagesordnung der 88. Sitzung des Nationalrates  
08.10.1997 88. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger und Genossen betreffend Berücksichtigung der Resolution der Bundesarbeitskammer (388/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, L
S. 136
08.10.1997 88. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger und Genossen betreffend Berücksichtigung des Weißbuches der Bundesministerin für Frauenangelegenheiten (389/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, L
S. 135
08.10.1997 88. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 120-136
08.10.1997 88. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 136
08.10.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Herbert Haupt (F) Contra S. 120-122
  Heidrun Silhavy (S) Pro S. 122-123
  Dr. Volker Kier (L) Contra S. 123-125
  Mag. Dr. Josef Höchtl (V) Pro S. 125-126
  Karl Öllinger (G) Contra S. 126-128
  Sophie Bauer (S) Pro S. 128-129
  Hermann Böhacker (F) Contra S. 129-131
  Karl Donabauer (V) Pro S. 131-132
  Anton Blünegger (F) Contra S. 132-133
  Dr. Elisabeth Pittermann (S) Pro S. 133-134
  Reinhart Gaugg (F) Contra S. 134-135
  Karl Öllinger (G) Contra S. 135-136
Schließen