Suche

Seite '899/A(E) (XX. GP) - Befassung des Nationalrates mit dem Konzept "ÖPUL 2000"' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Befassung des Nationalrates mit dem Konzept "ÖPUL 2000" (899/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (1729 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Andreas Wabl und Genossen betreffend Befassung des Nationalrates mit dem Konzept "ÖPUL (Österreichisches Programm für umweltgerechte Landwirtschaft) 2000"


Eingebracht von: Andreas Wabl

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
07.10.1998 Einbringung im Nationalrat  
07.10.1998 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft  
07.10.1998 Vorgesehen für den Ausschuß für Land- und Forstwirtschaft  
07.10.1998 141. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 9
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
08.10.1998 142. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuß für Land- und Forstwirtschaft S. 32-33
13.04.1999 Ausschuß für Land- und Forstwirtschaft: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses  
13.04.1999 Ausschuß für Land- und Forstwirtschaft: Bericht 1729 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.04.1999 Auf der Tagesordnung der 166. Sitzung des Nationalrates  
22.04.1999 166. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 44-99, 127-139
22.04.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
BM Rudolf Edlinger (S) WortmeldungsartRegierungserklärung ProtokollS. 44-48
BM Mag. Wilhelm Molterer (V) WortmeldungsartRegierungserklärung ProtokollS. 48-52
Mag. Gilbert Trattner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 52-54
Georg Schwarzenberger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 54-56
Dr. Martina Gredler (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 56-59
Mag. Gilbert Trattner (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 59
Dr. Ewald Nowotny (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 60-62
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 62-65
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 65-67
Anna Elisabeth Aumayr (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 67-69
Heinz Gradwohl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 69-70
Mag. Thomas Barmüller (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 71-73
Katharina Horngacher (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 73-75
Mag. Doris Kammerlander (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 75-79
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 79-81
Hermann Böhacker (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 81-82
BM Rudolf Edlinger (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 82-85
Franz Kampichler (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 86-87
Franz Koller (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 87-88
BM Mag. Wilhelm Molterer (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 88-90
Arnold Grabner (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 90-92
Dr. Stefan Salzl (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 92-94
Jakob Auer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 94-96
Herbert Scheibner (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 96
Dr. Stefan Salzl (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 96-97
Robert Wenitsch (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 97
Mag. Dr. Udo Grollitsch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 97-98
Marianne Hagenhofer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 99
Anneliese Klein (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 127-128
Johannes Zweytick (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 128-130
Dr. Stefan Salzl (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 130
Dr. Alois Pumberger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 130-132
Jakob Auer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 132
Robert Wenitsch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 133-135
Karl Donabauer (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 135
Rudolf Schwarzböck (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 136-137
Dr. Alois Pumberger (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 137
Dr. Stefan Salzl (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 137
22.04.1999 166. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 139
Schließen