X

Seite '285 d.B. (XX. GP) - Bundesverfassungsgesetzes, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesverfassungsgesetzes, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird (285 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, L, G, dagegen: F

Bericht und Antrag

Bericht und Antrag des Geschäftsordnungsausschusses über den Entwurf eines Bundesverfassungsgesetzes, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird (EU-Ausschuß des Bundesrates sowie Änderung der Geschäftsordnung des Nationalrates hinsichtlich Einberufung von Sitzungen)


Berichterstatter/-in: Manfred Lackner Geschäftsordnungsausschuß

bezieht sich auf: Geschäftsordnungsgesetz 1975 (284 d.B.)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
04.07.1996 Einlangen im Nationalrat  
04.07.1996 Bundesverfassungsgesetz  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
04.07.1996 Geschäftsordnungsausschuß: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F (eine Gegenstimme: Abg. Mag.Haupt)
 
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.07.1996 Auf der Tagesordnung der 34. Sitzung des Nationalrates  
10.07.1996 34. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Peter Kostelka, Dr. Andreas Khol, Dr. Friedhelm Frischenschlager, Andreas Wabl und Genossen (AA-66)
angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
 
10.07.1996 34. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
 
10.07.1996 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Johann Ewald Stadler (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 153-159
Dr. Peter Kostelka (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 159-161
Mag. Herbert Haupt (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 162-167
Mag. Johann Ewald Stadler (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 167
Dr. Andreas Khol (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 167-169
Dr. Harald Ofner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 169-173
Mag. Thomas Barmüller (L) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 173
Dr. Harald Ofner (F) WortmeldungsartErwiderung auf eine tatsächliche Berichtigung ProtokollS. 173
Dr. Friedhelm Frischenschlager (L) WortmeldungsartPro ProtokollS. 173-178
Herbert Scheibner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 179-182
Andreas Wabl (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 182-186
Ute Apfelbeck (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 186-187
Peter Schieder (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 187-188
Dr. Michael Krüger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 189-191
Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 191-194
Dr. Volker Kier (L) WortmeldungsartPro ProtokollS. 194-196
Dr. Gertrude Brinek (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 196-198
Karl Gerfried Müller (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 198
Mag. Thomas Barmüller (L) WortmeldungsartPro ProtokollS. 198-199
10.07.1996 34. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
 
10.07.1996 34. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 152-200
15.07.1996 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
15.07.1996 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
15.07.1996 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
15.07.1996 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (5213/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
15.07.1996 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
23.07.1996 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 5225/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
25.07.1996 Auf der Tagesordnung der 616. Sitzung  
25.07.1996 616. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Ludwig Bieringer S. 67-68
25.07.1996 616. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 67-72
25.07.1996 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Ludwig Bieringer (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 67-68
Albrecht Konecny (S) Wortmeldungsart  ProtokollS. 68-69
Ing. Johann Penz (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 69-71
Dr. Peter Kapral (F) Wortmeldungsart  ProtokollS. 71-72
20.08.1996 Bundesverfassungsgesetz vom 10.07.1996  
Schließen
  Bundesgesetzblatt Nr. 437/1996  
  Kunsttext