Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Übereinkommen auf Grund von Artikel K.3 Europäische Union Bekämpfung der Bestechung (1763 d.B.)

Übersicht

Status: 657. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben: Erfüllungsvorbehalt, angenommen
Antrag, den Staatsvertrag durch Erlass von Gesetzen zu erfüllen, angenommen, Dafür: S, V, L, G, dagegen: F

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Übereinkommen auf Grund von Artikel K.3 Absatz 2 Buchstabe c des Vertrags über die Europäische Union über die Bekämpfung der Bestechung, an der Beamte der Europäischen Gemeinschaften oder der Mitgliedstaaten der Europäischen Union beteiligt sind, samt Erklärungen der Republik Österreich


Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
27.04.1999 Einlangen im Nationalrat  
27.04.1999 Vorgesehen für den Justizausschuß  
29.04.1999 Abstandnahme von der Vervielfältigung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Justizausschuß S. 39
06.07.1999 Justizausschuß: Antrag auf Ergänzung der Tagesordnung  
06.07.1999 Justizausschuß: auf Tagesordnung in der 21. Sitzung des Ausschusses  
06.07.1999 Justizausschuß: Bericht 2068 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
14.07.1999 Auf der Tagesordnung der 180. Sitzung des Nationalrates  
14.07.1999 180. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 181-201
14.07.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Harald Ofner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 181-183
Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 183
Dr. Michael Krüger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 183-184
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 184-186
Wolfgang Jung (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 186-187
Mag. Thomas Barmüller (L) WortmeldungsartPro ProtokollS. 187-188
Mag. Terezija Stoisits (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 189
Werner Amon (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 189-190
Dr. Helga Konrad (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 190-191
Andreas Wabl (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 191-194
Herbert Scheibner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 194-195
Mag. Helmut Kukacka (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 195-197
Anton Heinzl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 197-198
Mag. Thomas Barmüller (L) WortmeldungsartPro ProtokollS. 198-199
Dr. Michael Krüger (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 199-200
Dr. Harald Ofner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 200
14.07.1999 180. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 200
14.07.1999 180. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf besondere Kundmachung angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 201
14.07.1999 180. Sitzung des Nationalrates: Antrag, den Staatsvertrag durch Erlass von Gesetzen zu erfüllen, angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 200
16.07.1999 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
16.07.1999 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
16.07.1999 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
16.07.1999 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
27.07.1999 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 6067/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
30.07.1999 Auf der Tagesordnung der 657. Sitzung des Bundesrates  
30.07.1999 657. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Ferdinand Gstöttner S. 246
30.07.1999 657. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 246-247
30.07.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Ferdinand Gstöttner (S) Wortmeldungsart  ProtokollS. 246
30.07.1999 657. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 246-247
30.07.1999 657. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben: Erfüllungsvorbehalt, angenommen  
30.07.1999 Kundmachung B-VG Art. 49  
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 38/2000  
  Kunsttext