LETZTES UPDATE: 29.07.2018; 19:24

Übersicht

Status: Gesetzesantrag abgelehnt (120 d.B.)

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Einreise, den Aufenthalt und die Niederlassung von Fremden (Fremdengesetz 1997 - FrG), BGBl. I Nr. 75/1997, geändert wird


Eingebracht von: Mag. Terezija Stoisits

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
29.10.1999 Einbringung im Nationalrat  
29.10.1999 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Inneres  
29.10.1999 Vorgesehen für den  
29.10.1999 1. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 3
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.11.1999 2. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten S. 143
22.12.1999 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 571/1999  
23.05.2000 Ausschuss für innere Angelegenheiten: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
23.05.2000 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht 120 d.B.  
23.05.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: INNENAUSSCHUSS: STRAFEN FÜR SCHLEPPEREI WERDEN ERHEBLICH VERSCHÄRFT Nr. 294/2000  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.06.2000 Auf der Tagesordnung der 29. Sitzung des Nationalrates  
06.06.2000 29. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 164-186
06.06.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Karl Schlögl (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 164-165
Walter Murauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 166-167
Mag. Terezija Stoisits (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 167-169
Dr. Helene Partik-Pablé (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 169-171
Helmut Dietachmayr (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 171-172
Karl Donabauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 172-173
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 173-175
Dr. Martin Graf (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 175
Mag. Eduard Mainoni (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 175-177
Katharina Pfeffer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 177-179
Karl Donabauer (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 179
Dkfm. Dr. Günter Puttinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 179-180
Hermann Reindl (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 180-181
Karl Freund (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 182-183
BM Dr. Ernst Strasser (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 183
Ilse Burket (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 183-185
Anton Leikam (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 185
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 185-186
06.06.2000 29. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, F, V, dagegen: G
S. 187
06.06.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 29. Sitzung des Nationalrates: NATIONALRAT DEBATTIERT REFORMPAKET DER REGIERUNG Nr. 341/2000  
Schließen