LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 23:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesamt für Verkehr-Gesetz; Kraftfahrgesetz 1967, Straßenverkehrsordnung 1960 u.a., Änderung (247/A)

Übersicht

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Errichtung eines Bundesamtes für Verkehr (Bundesamt für Verkehr-Gesetz - BAVG) erlassen und das Bundesgesetz vom 23. Juni 1967 über das Kraftfahrwesen (Kraftfahrgesetz 1967 - KFG 1967), das Bundesgesetz vom 6. Juli 1960, mit dem Vorschriften über die Straßenpolizei erlassen werden (Straßenverkehrsordnung 1960 - StVO 1960), das Bundesgesetz über die gewerbsmäßige Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen (Güterbeförderungsgesetz 1995 - GütbefG), das Bundesgesetz über die Beförderung gefährlicher Güter (Gefahrgutbeförderungsgesetz - GGBG 1998), das Bundesgesetz über eine nachhaltige Abfallwirtschaft (Abfallwirtschaftsgesetz 2002 - AWG 2002), das Bundesgesetz zur Durchführung des Übereinkommens über die internationale Beförderung leicht verderblicher Lebensmittel und über die besonderen Beförderungsmittel, die für diese Beförderung zu verwenden sind (ATP-Durchführungsgesetz 1970), das Bundesgesetz über sichere Container (Containersicherheitsgesetz - CSG), das Kraftfahrzeugsteuergesetz - KfzStG, das Bundesgesetz über den Führerschein (Führerscheingesetz - FSG), das Bundesgesetz über die linienmäßige Beförderung von Personen mit Kraftfahrzeugen (Kraftfahrliniengesetz - KflG), das Bundesgesetz über die nichtlinienmäßige gewerbsmäßige Beförderung von Personen mit Kraftfahrzeugen (Gelegenheitsverkehrs-Gesetz 1996 - GelverkG), das Umsatzsteuergesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Außenhandelsgesetz, das Bundesgesetz über den Transport von Tieren auf der Straße (Tiertransportgesetz-Straße - TGSt), das Zollrecht-Durchführungs-Gesetz, das Bundesgesetz über die Allgemeine Sozialversicherung (Allgemeines Sozialversicherungsgesetz) und das Bundesgesetz über die Mauteinhebung auf Bundesstraßen (Bundesstraßen-Mautgesetz) geändert werden (Bundesamt für Verkehr - Errichtungsgesetz)


Eingebracht von: Kurt Eder

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
23.10.2003 Einbringung im Nationalrat  
23.10.2003 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
23.10.2003 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
23.10.2003 Verlangen auf erste Lesung binnen drei Monaten (Frist: 23.01.2004)  
23.10.2003 35. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 8
Schließen
  Erste Lesung NR  
04.12.2003 Auf der Tagesordnung der 41. Sitzung des Nationalrates  
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Erste Lesung S. 253-254
04.12.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Kurt Eder (S) Wortmeldung S. 254
  Anton Wattaul (F) Wortmeldung S. 254
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 254
15.02.2005 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 15. Februar 2005 vertagt!
 
15.02.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 93/2005  
22.09.2005 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 15. Feber 2005 vertagten Verhandlungen
 
22.09.2005 Verkehrsausschuss: Bericht 1109 d.B.  
22.09.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 13. Sitzung des Ausschusses: Neue Untersuchungsstelle für Unfallforschung und Unfallprävention Nr. 698/2005  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.09.2005 Auf der Tagesordnung der 122. Sitzung des Nationalrates  
28.09.2005 122. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 220-229
28.09.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Kurt Eder (S) Contra S. 221-222
  Werner Miedl (V) Pro S. 222-223
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 223
  Klaus Wittauer (F) Pro S. 223-224
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) Contra S. 224
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 224-225
  Ing. Erwin Kaipel (S) Contra S. 225
StS Mag. Helmut Kukacka (V) Regierungsbank S. 226-227
  Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) Pro S. 227
  Hermann Gahr (V) Pro S. 227-228
  Johann Rädler (V) Pro S. 228-229
  Franz Xaver Böhm (V) Pro S. 229
28.09.2005 122. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 230
28.09.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 715/2005  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 42 KB HTML, 132 KB