LETZTES UPDATE: 10.08.2018; 18:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

außenpolitische Isolierung Österreichs auf Grund der Haider-Schüssel-Regierungsbildung (322/J)

Übersicht

Status: 8. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Wolfgang Schüssel

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend persönliche und politische Verantwortung für den wirtschaftlichen Schaden und die außenpolitische Isolierung Österreichs auf Grund der Haider-Schüssel-Regierungsbildung


Eingebracht von: Dr. Alexander Van der Bellen

Eingebracht an: Dr. Wolfgang Schüssel Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
08.02.2000 Einlangen im Nationalrat (Frist: 10.04.2000)  
08.02.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
08.02.2000 8. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Alexander Van der Bellen (G) Protokoll 
Dr. Peter Pilz (G) Protokoll 
Mag. Ulrike Lunacek (G) Protokoll 
Karl Öllinger (G) Protokoll 
Dieter Brosz (G) Protokoll 
08.02.2000 8. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 5
Schließen
  Plenarberatungen NR  
08.02.2000 8. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 27-33
08.02.2000 8. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen S. 33-37
08.02.2000 8. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Wolfgang Schüssel S. 37-43
08.02.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Alexander Van der Bellen (G) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 33-37
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 37-43
Dr. Peter Pilz (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 44-46
Dr. Alfred Gusenbauer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 46-48
Paul Kiss (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 48-50
Ing. Peter Westenthaler (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 50-53
Mag. Ulrike Lunacek (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 53-55
Peter Schieder (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 55-56
Dr. Michael Spindelegger (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 57-58
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 59-60
Dr. Alfred Gusenbauer (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 60
Helmut Haigermoser (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 60-62
Dr. Alexander Van der Bellen (G) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 62-63
Dr. Gabriela Moser (G) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 63
Dr. Kurt Grünewald (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 63-64
Dr. Elisabeth Pittermann (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 64-66
Mag. Herbert Haupt (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 66-67
Dr. Peter Pilz (G) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 67
Mag. Walter Posch (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 68-69
Dr. Helene Partik-Pablé (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 69-70
Mag. Helmut Kukacka (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 70-72
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 72-74
08.02.2000 8. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 44-74
08.02.2000 8. Sitzung des Nationalrates: Misstrauensantrag der Abgeordneten Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend gegen Bundeskanzler Dr. Schüssel Wolfgang (11/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 46
08.02.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 54/2000  
Schließen