LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 05:06

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: V, S, F, G, dagegen: -

Schlagworte

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
06.05.2003 Einlangen im Nationalrat  
06.05.2003 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
07.05.2003 14. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 11
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
08.05.2003 15. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 20
23.05.2003 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
03.06.2003 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
03.06.2003 Gesundheitsausschuss: Bericht 105 d.B.  
03.06.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: WANECK KÜNDIGT NOVELLE DES LEBENSMITTELGESETZES FÜR HERBST AN Nr. 388/2003  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
10.07.2003 Auf der Tagesordnung der 29. Sitzung des Nationalrates  
10.07.2003 29. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 247-263
10.07.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Johann Maier (S) Contra S. 247-248
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 248-249
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 249-250
  Elmar Lichtenegger (F) Pro S. 250-251
BM Maria Rauch-Kallat (V) Regierungsbank S. 251
  Mag. Ulrike Sima (S) Contra S. 251-252
  Karl Donabauer (V) Pro S. 252-253
  Theresia Haidlmayr (G) Contra S. 253-255
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 255
  Renate Csörgits (S) Contra S. 255-256
  Ridi Steibl (V) Pro S. 256-257
  Erwin Spindelberger (S) Contra S. 257-258
  Barbara Riener (V) Pro S. 258-259
  Erika Scharer (S) Contra S. 259
  Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler (V) Pro S. 259-260
  Johann Rädler (V) Pro S. 260-261
10.07.2003 29. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 263
10.07.2003 29. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 263
10.07.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 578/2003  
14.07.2003 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
14.07.2003 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.09.2003)  
14.07.2003 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
14.07.2003 Zuweisung an den Gesundheitsausschuss des Bundesrates  
21.07.2003 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 1. Sitzung des Ausschusses  
21.07.2003 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: Bericht 6821/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
23.07.2003 Auf der Tagesordnung der 700. Sitzung des Bundesrates  
23.07.2003 700. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Gottfried Kneifel S. 87-88
23.07.2003 700. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 88-91
23.07.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Anna Schlaffer (S) Contra S. 88-89
  Ilse Giesinger (V) Pro S. 89-90
  Ulrike Haunschmid (F) Pro S. 90-91
  Elisabeth Kerschbaum (G) Contra S. 91
23.07.2003 700. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 92
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 68/2003  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

EWR-Psychotherapiegesetz (343/ME)

Status: Regierungsvorlage (69 d.B./XXII. GP)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Niederlassung und die Ausübung des freien Dienstleistungsverkehrs von Psychotherapeuten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR-Psychotherapiegesetz), BGBl. I Nr. 114/1999, geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. soziale Sicherheit und Generationen Tel.: 01/711 00

Datum Stellungnahme von
02.08.2002 1/SN-343/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
23.07.2002 2/SN-343/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
08.08.2002 3/SN-343/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
21.08.2002 4/SN-343/ME Amt der Salzburger Landesregierung
21.08.2002 5/SN-343/ME Bundeskanzleramt
21.08.2002 6/SN-343/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
21.08.2002 7/SN-343/ME Rechnungshof
22.08.2002 8/SN-343/ME Amt der Tiroler Landesregierung