LETZTES UPDATE: 02.05.2018; 02:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Öffnungszeitengesetz 2003, Gewerbeordnung 1994 u.a., Änderung (80 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: V, F, dagegen: S, G

Angenommene Entschließung: 10/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Öffnungszeitengesetz 2003 erlassen wird und die Gewerbeordnung 1994, das Arbeitsruhegesetz und das Sonn- und Feiertags-Betriebszeitengesetz geändert werden


bezieht sich auf: Öffnungszeitengesetz 2003; Gewerbeordnung 1994, Arbeitsruhegesetz u.a., Änderung (15/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Stellungnahmen



Stellungnahmen

Zu Ihrer Anfrage wurden leider keine Ergebnisse gefunden.

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
06.05.2003 Einlangen im Nationalrat  
06.05.2003 Vorgesehen für den Wirtschaftsausschuss  
07.05.2003 14. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 11-12
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
08.05.2003 15. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss S. 21
02.07.2003 Wirtschaftsausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
03.07.2003 Wirtschaftsausschuss: Bericht 170 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
08.07.2003 Auf der Tagesordnung der 27. Sitzung des Nationalrates  
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann, Dr. Reinhold Mitterlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend rasche Umsetzung der RL des Europäischen Parlaments und des Rates über Versicherungsvermittlung 2002/92/EG (46/UEA)
angenommen (10/E)
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 47
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend arbeitsrechtliche und sonstige flankierende Maßnahmen (47/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 49-50
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 40-72
08.07.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Johann Moser (S) Contra S. 41-42
  Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Pro S. 42-44
  Michaela Sburny (G) Contra S. 44-46
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Pro S. 46-48
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 48-50
  Ridi Steibl (V) Pro S. 50-51
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 51-53
  Mares Rossmann (F) Pro S. 54-55
  Renate Csörgits (S) Contra S. 55-56
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 56-58
  Johannes Schweisgut (V) Pro S. 58-59
  Karl Öllinger (G) Contra S. 60-61
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 61-62
  Bettina Stadlbauer (S) Contra S. 63-64
  Konrad Steindl (V) Pro S. 64-65
  Sabine Mandak (G) Contra S. 65-66
  Maximilian Walch (F) Pro S. 66-67
  Dkfm. Dr. Hannes Bauer (S) Contra S. 67-68
  Erika Scharer (S) Contra S. 68-69
  Mag. Melitta Trunk (S) Contra S. 69-70
  Dr. Christoph Matznetter (S) Contra S. 70-71
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (dafür V, F )
S. 71-72
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 72
08.07.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 27. Sitzung des Nationalrates: EIN WEITERER SCHRITT BEI DEN LADENÖFFNUNGSZEITEN Nr. 545/2003  
Schließen
  Einlangen BR  
10.07.2003 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 04.09.2003)  
10.07.2003 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
10.07.2003 Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates  
21.07.2003 Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 1. Sitzung des Ausschusses  
21.07.2003 Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates: Bericht 6836/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
24.07.2003 Auf der Tagesordnung der 700. Sitzung des Bundesrates  
24.07.2003 700. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Ing. Gerd Klamt S. 177
24.07.2003 700. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 177-196
24.07.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Hedda Kainz (S) Contra S. 177-179
  Dr. Franz Eduard Kühnel (V) Pro S. 179-180
  Roswitha Bachner (S) Contra S. 180-182
  Ulrike Haunschmid (F) Pro S. 182-184
  Stefan Schennach (G) Contra S. 184-187
  Herta Wimmler (V) Pro S. 187-188
  Manfred Gruber (S) Contra S. 188-189
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 189-190
  Sonja Zwazl (V) Pro S. 191-192
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 192-196
24.07.2003 700. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 196
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 48/2003  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Öffnungszeitengesetz 2003; Gewerbeordnung 1994, Arbeitsruhegesetz u.a., Änderung (15/ME)

Status: Regierungsvorlage (80 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Öffnungszeitengesetz 2003 erlassen wird und die Gewerbeordnung 1994, das Arbeitsruhegesetz und das Sonn- und Feiertags-Betriebszeitengesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BM f. Wirtschaft und Arbeit begutachtung@bmwfj.gv.at, Tel.: 711 00

Schlagwörter