LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 03:52

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 647/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: -

Angenommene Entschließungen: 187/E , 188/E , 189/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Sachwalterrecht im allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuch und das Ehegesetz, das Außerstreitgesetz, das Konsumentenschutzgesetz, das Vereinssachwalter- und Patientenanwaltsgesetz, die Notariatsordnung, das Gerichtsorganisationsgesetz und das Berufsrechts-Änderungsgesetz 2006 geändert werden (Sachwalterrechts-Änderungsgesetz 2006 – SWRÄG 2006)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

bezieht sich auf: Sachwalterrechts-Änderungsgesetz 2006 (385/ME)

Stellungnahmen 

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
20.04.2006 Einlangen im Nationalrat  
20.04.2006 Vorgesehen für den Justizausschuss  
26.04.2006 145. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 42
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
27.04.2006 146. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 28
19.05.2006 Justizausschuss: Selbständiger Antrag betreffend Heimaufenthaltsgesetz (1512 d.B.)  
19.05.2006 Justizausschuss: Selbständiger Antrag betreffend Rechtsanwaltsordnung (1513 d.B.)  
19.05.2006 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 20. Sitzung des Ausschusses  
19.05.2006 Justizausschuss: Bericht 1511 d.B.  
19.05.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 20. Sitzung des Ausschusses: Justizausschuss einhellig für Änderung des Sachwalterrechts Nr. 492/2006  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.05.2006 Auf der Tagesordnung der 153. Sitzung des Nationalrates  
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen (AA-226) S. 27, 28-29
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim, Mag. Dr. Maria Theresia Fekter, Dr. Helene Partik-Pablé, Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend "easy to read"-Fassung des SWRÄG (365/UEA)
angenommen ( 187/E )
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 28, 29-30
24.05.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 153. Sitzung des Nationalrates: Im Nationalrat stehen Justizvorlagen zur Beschlussfassung an Nr. 515/2006  
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Maria Theresia Fekter, Dr. Johannes Jarolim, Dr. Helene Partik-Pablé, Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung des Sachwalterrechts-Änderungsgesetzes (366/UEA)
angenommen ( 188/E )
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 31, 31-32
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen (AA-227) S. 32-33, 34-35
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Maria Theresia Fekter, Bettina Stadlbauer, Dr. Helene Partik-Pablé, Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Sachwalterrechts-Änderungsgesetzes 2006 (367/UEA)
angenommen ( 189/E )
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 45
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 25-46, 58-59
24.05.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Bettina Stadlbauer (S) Contra S. 26-28
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 30-31
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 32-34
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 35-37
BM Mag. Karin Gastinger (F) Regierungsbank S. 37-38
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Contra S. 38-40
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 40-41
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 41-42
  Markus Fauland (F) Pro S. 42-43
  Anna Franz (V) Pro S. 43-44
  Helga Machne (V) Pro S. 44
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 44-45
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
24.05.2006 Beschluss im Nationalrat 647/BNR  
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 59/AEA
angenommen ( 186/E )
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
29.05.2006 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.05.2006 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.07.2006)  
29.05.2006 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.05.2006 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
07.06.2006 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
07.06.2006 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 7566/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
09.06.2006 Auf der Tagesordnung der 735. Sitzung des Bundesrates  
09.06.2006 735. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Gabriele Mörk S. 133
09.06.2006 735. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 133-137
09.06.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Susanne Neuwirth (S) Pro S. 133-134
  Helmut Kritzinger (V) Pro S. 134-135
  Stefan Schennach (G) Pro S. 135-136
BM Mag. Karin Gastinger (F) Regierungsbank S. 136-137
09.06.2006 735. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 137
09.06.2006 Beschluss im Bundesrat 647/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 92/2006  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Sachwalterrechts-Änderungsgesetz 2006 (385/ME)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz über Änderungen des Sachwalterrechts im allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuch, im Ehegesetz, in der Jurisdiktionsnorm, im Außerstreitgesetz, im Konsumentenschutzgesetz, im Vereinssachwalter- und Patientenanwaltsgesetz und in der Notariatsordnung (Sachwalterrechts-Änderungsgesetz 2006)


Einbringendes Ressort: BM f. Justiz post@bmj.gv.at, Tel.: 52 1 52-0

Datum Stellungnahme von
15.02.2006 1/SN-385/ME Verein BEHINDERTENOMBUDSMANN - Rat und Hilfe für Behinderte
08.03.2006 2/SN-385/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
10.03.2006 3/SN-385/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
10.03.2006 4/SN-385/ME Interessenverband der sozialwirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen im Psychosozialen- und Behindertenbereich Wien
10.03.2006 5/SN-385/ME BM f. auswärtige Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
10.03.2006 6/SN-385/ME Fonds Soziales Wien
14.03.2006 7/SN-385/ME Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie
14.03.2006 8/SN-385/ME Rechnungshof
14.03.2006 9/SN-385/ME Verein für SACHwalterschaft, PATIENTENanwaltschaft & BEWOHNERvertretung
14.03.2006 10/SN-385/ME Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)
14.03.2006 11/SN-385/ME Vienna People First - gemeinsam ans werk
14.03.2006 12/SN-385/ME Amt der Kärntner Landesregierung
14.03.2006 13/SN-385/ME Österreichischer Städtebund
15.03.2006 14/SN-385/ME Bund Österreichischer Frauenvereine
15.03.2006 15/SN-385/ME Bundeskanzleramt
15.03.2006 16/SN-385/ME ARGE Patientenanwälte
15.03.2006 17/SN-385/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
15.03.2006 18/SN-385/ME Amt der Tiroler Landesregierung
15.03.2006 19/SN-385/ME Verein für Co-Mediation
15.03.2006 20/SN-385/ME Univ. Prof. Dr. med. Ernst Berger
15.03.2006 21/SN-385/ME BM f. soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz
15.03.2006 22/SN-385/ME BM f. Finanzen
15.03.2006 23/SN-385/ME Amt der Wiener Landesregierung
15.03.2006 24/SN-385/ME Lebenshilfe Österreich
16.03.2006 25/SN-385/ME Lebensweltheim - Dachverband der Alten- und Pflegeheime Österreichs
16.03.2006 26/SN-385/ME Caritas Österreich
16.03.2006 27/SN-385/ME Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
16.03.2006 28/SN-385/ME NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft
17.03.2006 29/SN-385/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
17.03.2006 30/SN-385/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
17.03.2006 31/SN-385/ME Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter
17.03.2006 32/SN-385/ME Amt der Salzburger Landesregierung
20.03.2006 33/SN-385/ME Volksanwaltschaft
20.03.2006 34/SN-385/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
20.03.2006 35/SN-385/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
21.03.2006 36/SN-385/ME Österreichische Notariatskammer
22.03.2006 37/SN-385/ME Österreichisches Rotes Kreuz
22.03.2006 38/SN-385/ME Österreichische Ärztekammer
22.03.2006 39/SN-385/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
28.03.2006 40/SN-385/ME BM für Gesundheit und Frauen
31.03.2006 41/SN-385/ME Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter