LETZTES UPDATE: 10.05.2017; 12:46

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 279/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -

Angenommene Entschließungen: 112/E, 113/E

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Renate Csörgits, Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Bundesbahn-Pensionsgesetz, das Kriegsopferversorgungsgesetz 1957, das Opferfürsorgegesetz, das Heeresversorgungsgesetz und das Verbrechensopfergesetz geändert werden (Sozialrechts-Änderungsgesetz 2008 - SRÄG 2008)


Eingebracht von: Renate Csörgits

Eingebracht von: Herbert Kickl

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
12.09.2008 Einbringung im Nationalrat  
12.09.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
12.09.2008 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
12.09.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 71. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat beschließt zahlreiche Fristsetzungen Nr. 746/2008  
12.09.2008 70. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 5
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.09.2008 71. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 9
12.09.2008 71. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Renate Csörgits, Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung (292/GO)
angenommen
S. 17
12.09.2008 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Fristsetzung für Berichterstattung: 23.09.2008  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.09.2008 Auf der Tagesordnung der 72. Sitzung des Nationalrates  
24.09.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 769/2008  
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Renate Csörgits, Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen (AA-124)
angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mit wechselnden Mehrheiten )
S. 190-196
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einmalzahlung von € 150,- für alle Pensionen mit einem Einkommen unter € 747,- (439/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, B, dagegen: S, V, F
S. 198, 199-201
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verankerung der Langzeitversichertenregelung im Dauerrecht (440/UEA)
angenommen (112/E)
Dafür: S, F, B, dagegen: V, G ( dafür Abg. Mag. Stadler )
S. 203, 203-204
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Übergangsregelung in der Langzeitversichertenregelung (441/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, B, dagegen: S, V, F ( dafür Abg. Mag. Stadler )
S. 198, 204-205
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Renate Csörgits, Sigisbert Dolinschek, Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen (AA-125)
angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mit wechselnden Mehrheiten )
S. 206-210
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen (AA-126)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung ( hinsichtlich Artikel I Ziffer 7: Abgegebene Stimmen: 178, davon Ja-Stimmen: 64, Nein-Stimmen: 114 )
S. 215-222
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schwerarbeiterregelung (442/UEA)
angenommen (113/E)
Dafür: S, G, F, B, dagegen: V ( dafür Abg. Mag. Stadler )
S. 223, 224-225
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Sigisbert Dolinschek, Kolleginnen und Kollegen (AA-127)
abgelehnt
Getrennte Abstimmung ( dafür B bzw. B, Abg. Mag. Stadler )
S. 225-229
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen (AA-129)
abgelehnt
Dafür: V, dagegen: S, G, F, B
S. 229-230, 231
25.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 188-233, 413-429
25.09.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Franz Riepl (S) Pro S. 189-190
  Werner Amon, MBA (V) Pro S. 196-197
  Karl Öllinger (G) Pro S. 197-201
  Werner Neubauer (F) Pro S. 201-205
  Sigisbert Dolinschek (B) Pro S. 205-206
BM Dr. Erwin Buchinger (S) Regierungsbank S. 210-212
  Dietmar Keck (S) Pro S. 212-214
  August Wöginger (V) Pro S. 214-222
  Ing. Norbert Hofer (F) Pro S. 222-223
  Ing. Peter Westenthaler (B) Pro S. 223-224
  Walter Schopf (S) Pro S. 228-229
  Anna Höllerer (V) Pro S. 229-231
  Laura Rudas (S) Pro S. 231-233
25.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mit wechselnden Mehrheiten (dafür: S, G, F, B, Abg. Mag. Stadler bzw. S, V, F, B, Abg. Mag. Stadler bzw. S, F, B, Abg. Mag. Stadler bzw. S, V, F, Abg. Mag. Stadler) )
S. 413-427
25.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen auf Behebung von Widersprüchen (207/GO)
angenommen
Dafür: S, G, F, B, dagegen: V
S. 427
25.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 429
25.09.2008 Beschluss im Nationalrat 279/BNR  
29.09.2008 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.09.2008 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.11.2008)  
29.09.2008 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
29.09.2008 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (8013/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.09.2008 Zuweisung an den Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
06.10.2008 Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
06.10.2008 Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 8022/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
08.10.2008 Auf der Tagesordnung der 760. Sitzung des Bundesrates  
08.10.2008 760. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Harald Reisenberger S. 23-24
08.10.2008 760. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 25-51
08.10.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Albrecht Konecny (S) Contra S. 25-26
  Edgar Mayer (V) Pro S. 26-29
  Efgani Dönmez (A) Contra S. 29-32
  Ing. Siegfried Kampl (A) Pro S. 32
  Werner Herbert (A) Contra S. 33-34
BM Dr. Erwin Buchinger (S) Regierungsbank S. 34-36
  Georg Keuschnigg (V) Pro S. 36-37
  Mag. Gerald Klug (S) Contra S. 37-41
  Josef Saller (V) Pro S. 41-42
  Elisabeth Kerschbaum (A) Contra S. 42-43
  Reinhard Todt (S) Contra S. 43-45
  Ludwig Bieringer (V) Pro S. 45-46
  Albrecht Konecny (S) Contra S. 47
  Stefan Schennach (A) Contra S. 48-49
  Mag. Harald Himmer (V) Pro S. 49-50
  Monika Mühlwerth (A) Contra S. 51
08.10.2008 760. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 51-52
08.10.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 760. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat repariert Nationalratsbeschlüsse Nr. 791/2008  
08.10.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 760. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat repariert Nationalratsbeschlüsse Nr. 791/2008  
08.10.2008 Beschluss im Bundesrat 279/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 129/2008  
  Kunsttext