LETZTES UPDATE: 12.07.2018; 21:17

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 186/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Studienförderungsgesetz 1992 geändert wird


Einbringendes Ressort: BMWF (Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung)

bezieht sich auf: Studienförderungsgesetz 1992, Änderung (144/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
05.12.2007 Einlangen im Nationalrat  
05.12.2007 Vorgesehen für den Wissenschaftsausschuss  
06.12.2007 42. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 35
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
06.12.2007 43. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Wissenschaftsausschuss  
22.01.2008 Wissenschaftsausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
22.01.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: Wissenschaftsausschuss beschließt Verbesserungen für Studierende Nr. 44/2008  
22.01.2008 Wissenschaftsausschuss: Bericht 421 d.B.  
30.01.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 46. Sitzung des Nationalrates: Einstimmig für mehr Studienförderung Nr. 80/2008  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
30.01.2008 Auf der Tagesordnung der 46. Sitzung des Nationalrates  
30.01.2008 46. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen (AA-92)
angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V) )
S. 262-266
30.01.2008 46. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 259-286
30.01.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 259-261
  Dr. Gertrude Brinek (V) Pro S. 261-262
  Mag. Dr. Martin Graf (F) Contra S. 266-268
  Josef Broukal (S) Pro S. 268-270
  Mag. Gernot Darmann (B) Contra S. 270-272
BM Dr. Johannes Hahn (V) Regierungsbank S. 272-274
  Mag. Dr. Beatrix Karl (V) Pro S. 274-275
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 275-276
  Bettina Stadlbauer (S) Pro S. 276-277
  Mag. Gerald Hauser (F) Contra S. 277
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 278
  Mag. Birgit Schatz (G) Contra S. 278-280
  Dr. Robert Rada (S) Pro S. 280
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 280-282
  Josef Broukal (S) tatsächliche Berichtigung S. 282
  Mag. Peter Eisenschenk (V) Pro S. 282-283
  Mag. Melitta Trunk (S) Pro S. 283
  DDr. Erwin Niederwieser (S) Pro S. 283-284
  Silvia Fuhrmann (V) Pro S. 284-285
30.01.2008 46. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V) )
S. 285
30.01.2008 46. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 286
30.01.2008 Beschluss im Nationalrat 186/BNR  
01.02.2008 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
01.02.2008 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 28.03.2008)  
01.02.2008 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
01.02.2008 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (7879/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
01.02.2008 Zuweisung an den Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates  
12.02.2008 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
12.02.2008 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates: Bericht 7880/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
14.02.2008 Auf der Tagesordnung der 753. Sitzung des Bundesrates  
14.02.2008 753. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg S. 175
14.02.2008 753. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 175-182
14.02.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Reinhard Todt (S) Pro S. 175-176
  Mag. Bernhard Baier (V) Pro S. 176-178
  Eva Konrad (G) Pro S. 178-180
BM Dr. Andrea Kdolsky (V) Regierungsbank S. 180-181
14.02.2008 753. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 182
14.02.2008 Beschluss im Bundesrat 186/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 47/2008  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren