LETZTES UPDATE: 14.06.2017; 11:26
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sitzung des Nationalrates am 6. Juli 2016 (136/NRSITZ)

Übersicht

Sitzung des Nationalrates - Stenographisches Protokoll


Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Sitzungsverlauf

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
01.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Die Parlamentswoche vom 4.7. - 8.7.2016 Nr. 791/2016  
01.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Parlament: TOP im Nationalrat am 6. Juli 2016 Nr. 793/2016  
06.07.2016 136. Sitzung Tagesordnung / PDF HTML RTF S. 1-303
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Alev Korun (G) Schriftführerin  
Hermann Gahr (V) Schriftführer  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Grüne beklagen desaströse Umsetzung der Zentralmatura Nr. 804/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Brexit - ein Weckruf zur Reform der EU Nr. 805/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Brexit und die Folgen Nr. 806/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Grüne wollen Verfassungsgerichtshof-Entscheidung über Mindestsicherung Nr. 807/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nationalrat beschließt Ausbildungspflicht bis 18 Nr. 808/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nationalrat beschließt Neuerungen für Bauarbeiter Nr. 809/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Stören der öffentlichen Ordnung: Polizeiliches Einschreiten wird erleichtert Nr. 810/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Österreich auf dem Weg zu den 2020-Zielen der EU Nr. 811/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nationalrat: KZ-Gedenkstätte Mauthausen wird Bundesanstalt Nr. 812/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: HETA: Nationalrat beschließt Rechtsgrundlage für Vergleich Nr. 813/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Steuerflucht wird erschwert, Registrierkassenpflicht gelockert Nr. 814/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nationalrat setzt weitere Schritte zur Regulierung der Finanzmärkte Nr. 815/2016  
06.07.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nationalrat verschiebt Regelung über Zugriff auf Kontenregister Nr. 816/2016  
TOP 1 EU-Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers (20/RGER)  
TOP 1 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
BK Mag. Christian Kern (S) Regierungserklärung S. 63-67
VK Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Regierungserklärung S. 67-69
  Heinz-Christian Strache (F) Contra S. 69-72
  Mag. Andreas Schieder (S) Pro S. 72-74
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Contra S. 74-76
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro S. 76-78
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Contra S. 79-81
  Wolfgang Katzian (S) Pro S. 81-83
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 83-85
  Jakob Auer (V) Pro S. 86-87
  Herbert Kickl (F) Contra S. 87-90
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 91-92
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 92-95
  Peter Haubner (V) Pro S. 95-96
  Dr. Rainer Hable (N) Contra S. 96-98
  Mag. Dr. Beatrix Karl (V) Pro S. 98-99
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Contra S. 99-101
  Dr. Angelika Winzig (V) Pro S. 101-102
  Dr. Johannes Hübner (F) Contra S. 102-103
  Mag. Bruno Rossmann (G) Contra S. 104-106
  Mag. Christoph Vavrik (N) Contra S. 106-108
  Martina Schenk (T) Contra S. 108-110
  Bernhard Themessl (F) Contra S. 110-111
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Contra S. 112-113
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 113-115
  Rupert Doppler (A) Contra S. 115
  Dr. Marcus Franz (A) Contra S. 115-116
06.07.2016 Aktuelle Stunde zum Thema "Schulangst, Prüfungsstress und Zentralmatura: so what?" (38/AS)  
06.07.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Unterzeichner S. 34-36
BM Dr. Sonja Hammerschmid (S) Regierungsbank S. 36-40
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Wortmeldung S. 41-42
  Brigitte Jank (V) Wortmeldung S. 42-43
  Dr. Walter Rosenkranz (F) Wortmeldung S. 43-44
  Dr. Harald Walser (G) Wortmeldung S. 44-46
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Wortmeldung S. 46-47
  Ing. Robert Lugar (T) Wortmeldung S. 47-49
  Katharina Kucharowits (S) Wortmeldung S. 49-50
  Dr. Karlheinz Töchterle (V) Wortmeldung S. 51-52
  Wendelin Mölzer (F) Wortmeldung S. 52-54
  Julian Schmid, BA (G) Wortmeldung S. 54-55
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Wortmeldung S. 56-57
  Leopold Steinbichler (T) Wortmeldung S. 57-59
  Rupert Doppler (A) Wortmeldung S. 59
  Dr. Susanne Winter (A) Wortmeldung S. 59-60
TOP 2 Ausbildungspflichtgesetz, Jugendausbildungsgesetz (1219 d.B.)  
TOP 2 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Herbert Kickl (F) Contra S. 117-120
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Pro S. 120-121
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 121-122
  Peter Wurm (F) tatsächliche Berichtigung S. 123
  Dr. Angelika Winzig (V) Pro S. 123-124
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Contra S. 124-125
  Mag. Birgit Schatz (G) Pro S. 127-129
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 134-135
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 135-136
  Johann Hechtl (S) Pro S. 137
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Contra S. 137-138
  August Wöginger (V) Pro S. 140-141
  Petra Steger (F) Contra S. 141-143
  Dr. Harald Walser (G) Pro S. 143
  Bernhard Themessl (F) Contra S. 156-157
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 158
  Peter Wurm (F) Contra S. 158-159
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 159-160
  Rupert Doppler (A) Contra S. 160-161
  Dietmar Keck (S) Pro S. 161
  Gerhard Schmid (A) Contra S. 161-162
  Mag. Alev Korun (G) Pro S. 162-163
TOP 3 Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz, Arbeiter-Abfertigungsgesetz 1979, ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, Bauarbeitenkoordinationsgesetz und Arbeitsinspektionsgesetz 1993 (1220 d.B.)  
TOP 3-7 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 165-166
  Josef Muchitsch (S) Pro S. 168-169
  Mag. Judith Schwentner (G) Contra S. 169-170
  Mag. Michael Hammer (V) Pro S. 170
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 170-171
  Ing. Markus Vogl (S) Pro S. 172
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 172-173
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Contra S. 173
  Rainer Wimmer (S) Pro S. 174
  Christoph Hagen (T) Contra S. 174-175
  Johann Hell (S) Pro S. 175-176
  Rupert Doppler (A) Contra S. 176
  Gerhard Schmid (A) Contra S. 176-177
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 177
TOP 4 Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 (1221 d.B.)  
TOP 5 Rechtssicherheit bei Selbstständigkeit im Rahmen von GPLA-Verfahren (1222 d.B.)  
TOP 6 "Reform der Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung" (1223 d.B.)  
TOP 7 "Erhöhung des nichtpfändbaren Grundbetrages von 857 Euro" (1224 d.B.)  
TOP 8 Gedenkstättengesetz - GStG (1228 d.B.)  
TOP 8 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Harald Walser (G) Contra S. 178-180
  Mag. Wolfgang Gerstl (V) Pro S. 180-181
  Hannes Weninger (S) Pro S. 181-182
  Mag. Nikolaus Alm (N) Pro S. 182-183
  Christoph Hagen (T) Pro S. 183-184
BM Mag. Wolfgang Sobotka (V) Regierungsbank S. 184-185
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 185-186
  Angela Lueger (S) Pro S. 187
  Mag. Michael Hammer (V) Pro S. 188
TOP 9 Präventions-Novelle 2016 (1229 d.B.)  
TOP 9 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Peter Pilz (G) Contra S. 189-190
  Werner Amon, MBA (V) Pro S. 190-191
  Mag. Nikolaus Alm (N) Contra S. 192-193
  Otto Pendl (S) Pro S. 193-194
  Mag. Günther Kumpitsch (F) Pro S. 194-196
  Christoph Hagen (T) Pro S. 196-197
  Hermann Gahr (V) Pro S. 198-199
BM Mag. Wolfgang Sobotka (V) Regierungsbank S. 199-200
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 200-202
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 202
  Mag. Friedrich Ofenauer (V) Pro S. 203
  Rupert Doppler (A) Pro S. 203-204
  Gabriel Obernosterer (V) Pro S. 204
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 205
TOP 10 Nationale Reformprogramm Österreich 2016 (1202 d.B.)  
TOP 10 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Roman Haider (F) Contra S. 206-208
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 208-209
  Mag. Bruno Rossmann (G) Contra S. 209-210
  Dr. Christoph Matznetter (S) Pro S. 210-211
  Dr. Rainer Hable (N) Contra S. 211-212
  Mag. Andreas Zakostelsky (V) Pro S. 212-213
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 213-214
  Walter Schopf (S) Pro S. 214-215
  Rupert Doppler (A) Contra S. 215-216
TOP 11 Bundesfinanzgesetz 2016, Bundesfinanzrahmengesetz 2016 bis 2019 und 2017 bis 2020 (1203 d.B.)  
TOP 11 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Roman Haider (F) Contra S. 216-217
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 217-218
  Mag. Bruno Rossmann (G) Contra S. 239
  Katharina Kucharowits (S) Pro S. 239-240
  Rupert Doppler (A) Contra S. 240
  Franz Leonhard Eßl (V) Pro S. 240-241
  Ing. Markus Vogl (S) Pro S. 241-242
  Nurten Yilmaz (S) Pro S. 242
TOP 12 EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016 (1243 d.B.)  
TOP 12-13 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) Contra S. 243-245
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 245-247
  Mag. Bruno Rossmann (G) Contra S. 248-250
  Petra Bayr, MA (S) Pro S. 252-253
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Contra S. 253-254
  August Wöginger (V) Pro S. 255-256
  Leopold Steinbichler (T) Contra S. 256-259
  Franz Kirchgatterer (S) Pro S. 260-261
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Contra S. 261-262
  Ing. Hermann Schultes (V) Pro S. 264-265
  Mag. Nikolaus Alm (N) Contra S. 265-266
  Werner Amon, MBA (V) Pro S. 266-267
  Matthias Köchl (G) Contra S. 267-268
  Ing. Manfred Hofinger (V) Pro S. 270
  Mag. Andreas Hanger (V) Pro S. 271
TOP 13 Gewerbeordnung 1994 (1244 d.B.)  
TOP 14 Haftungsgesetz-Kärnten (1245 d.B.)  
TOP 14 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Erwin Angerer (F) Contra S. 272-273
  Gabriel Obernosterer (V) Pro S. 273-274
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 274-276
  Kai Jan Krainer (S) Pro S. 276-277
  Dr. Rainer Hable (N) Contra S. 277-278
  Mag. Karin Greiner (S) Pro S. 279
  Mag. Maximilian Unterrainer (S) Pro S. 279-280
TOP 15 Börsegesetz 1989, Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Investmentfondsgesetz 2011 und Übernahmegesetz (1246 d.B.)  
TOP 15-16 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 281-282
  Mag. Andreas Zakostelsky (V) Pro S. 282-283
  Walter Bacher (S) Pro S. 283
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 283-285
  Kai Jan Krainer (S) Pro S. 286-288
TOP 16 SFT-Vollzugsgesetz, Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Investmentfondsgesetz 2011, Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz und Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz (1247 d.B.)  
TOP 17 Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG, (3. Grundstücksverkehr-Änderungsvereinbarung) (1225 d.B.)  
TOP 17 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Georg Vetter (V) Pro S. 295-296
  Mag. Ruth Becher (S) Pro S. 296-297
  Mag. Harald Stefan (F) Pro S. 297-298
  Petra Bayr, MA (S) Pro S. 298-299
  Rupert Doppler (A) Pro S. 299
TOP 18 Strafprozessordnung 1975 (1226 d.B.)  
TOP 18 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Hermann Brückl (F) Contra S. 300
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 300
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 301
  Mag. Albert Steinhauser (G) Pro S. 301-302
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 302
06.07.2016 Kurze Debatte betreffend Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. den Antrag 1748/A(E) (423/GO)  
06.07.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Judith Schwentner (G) Unterzeichner S. 144-146
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Wortmeldung S. 146-148
  August Wöginger (V) Wortmeldung S. 148-150
  Peter Wurm (F) Wortmeldung S. 150-151
  Karl Öllinger (G) Wortmeldung S. 151-153
  Mag. Gerald Loacker (N) Wortmeldung S. 153-154
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Wortmeldung S. 154-156
06.07.2016 Angelobungen
Name und Fraktion Protokoll
David Lasar (F) S. 33
Ing. Wolfgang Klinger (F) S. 33
Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger (S) S. 33
S. 33
06.07.2016 Erklärung der Präsidentin Doris Bures (936/GO) S. 33
06.07.2016 Gestaltung und Dauer der Redezeit (945/GO) S. 63
06.07.2016 Gestaltung und Dauer der Redezeit (946/GO) S. 63
06.07.2016 Erklärung des Präsidenten Karlheinz Kopf (947/GO) S. 83
06.07.2016 Wortmeldung der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek zur Geschäftsbehandlung (948/GO) S. 148
06.07.2016 Wortentziehung des Abgeordneten Peter Wurm (949/GO) S. 151
06.07.2016 Erklärung des Präsidenten Ing. Norbert Hofer (950/GO) S. 256
06.07.2016 Verlegung einer Abstimmung auf einen späteren Zeitpunkt gemäß § 65 Abs. 1 GOG (951/GO) S. 271, 290-292
06.07.2016 Wortmeldung des Abgeordneten Dieter Brosz, MSc zur Geschäftsbehandlung (952/GO) S. 293
06.07.2016 Wortmeldung des Abgeordneten Mag. Andreas Schieder zur Geschäftsbehandlung (953/GO) S. 293
06.07.2016 Wortmeldung des Abgeordneten MMMag. Dr. Axel Kassegger zur Geschäftsbehandlung (954/GO) S. 293-294
06.07.2016 Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak zur Geschäftsbehandlung (955/GO) S. 294
06.07.2016 Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Reinhold Lopatka zur Geschäftsbehandlung (956/GO) S. 294
06.07.2016 Wortmeldung des Abgeordneten Ing. Robert Lugar zur Geschäftsbehandlung (957/GO) S. 294-295
06.07.2016 Erklärung der Präsidentin Doris Bures (958/GO) S. 295
07.07.2016 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  

Beschlüsse

  TagesordnungspunktAlle aufklappen
TOP 2 Ausbildungspflichtgesetz, Jugendausbildungsgesetz (1219 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Ausbildungspflichtgesetz, Jugendausbildungsgesetz (1219 d.B.)  
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Abgelehnter Antrag des Abgeordneten Mag. Gerald Loacker auf Annahme der Entschließung
Dafür: G, N, T, dagegen: S, V, F
 
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: N, T, dagegen: S, V, F, G
 
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
 
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
 
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: N, T, dagegen: S, V, F, G
 
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Abgelehnter Antrag des Abgeordneten Mag. Gerald Loacker auf Annahme der Entschließung
Dafür: N, T, dagegen: S, V, F, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Ausbildungspflichtgesetz, Jugendausbildungsgesetz (1178 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, N, T (dafür Andere)
S. 163-164
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, N, T (dafür Andere)
S. 164
TOP 3 Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz, Arbeiter-Abfertigungsgesetz 1979, ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, Bauarbeitenkoordinationsgesetz und Arbeitsinspektionsgesetz 1993 (1220 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz, Arbeiter-Abfertigungsgesetz 1979, ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, Bauarbeitenkoordinationsgesetz und Arbeitsinspektionsgesetz 1993 (1220 d.B.)  
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz, Arbeiter-Abfertigungsgesetz 1979, ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, Bauarbeitenkoordinationsgesetz und Arbeitsinspektionsgesetz 1993 (1185 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -
S. 177
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -
S. 177
TOP 4 Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 (1221 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 (1221 d.B.)  
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, G, T, dagegen: N
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 (1669/A)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, dagegen: N
S. 178
TOP 5 Rechtssicherheit bei Selbstständigkeit im Rahmen von GPLA-Verfahren (1222 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Rechtssicherheit bei Selbstständigkeit im Rahmen von GPLA-Verfahren (1222 d.B.)  
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, N, T
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Rechtssicherheit bei Selbstständigkeit im Rahmen von GPLA-Verfahren (1733/A(E))  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, N, T
S. 178
TOP 6 "Reform der Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung" (1223 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  "Reform der Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung" (1223 d.B.)  
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  "Reform der Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung" (1383/A(E))  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T
S. 178
TOP 7 "Erhöhung des nichtpfändbaren Grundbetrages von 857 Euro" (1224 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  "Erhöhung des nichtpfändbaren Grundbetrages von 857 Euro" (1224 d.B.)  
28.06.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, N, dagegen: F, G, T
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  "Erhöhung des nichtpfändbaren Grundbetrages von 857 Euro" (488/A(E))  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, N, dagegen: F, G, T
S. 178
TOP 8 Gedenkstättengesetz - GStG (1228 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Gedenkstättengesetz - GStG (1228 d.B.)  
29.06.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Gedenkstättengesetz - GStG (1150 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, F, N, T))
S. 188-189
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, N, T, dagegen: G
S. 189
TOP 9 Präventions-Novelle 2016 (1229 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Präventions-Novelle 2016 (1229 d.B.)  
29.06.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N
 
29.06.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Präventions-Novelle 2016 (1151 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, F, T))
S. 205-206
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N
S. 206
TOP 10 Nationale Reformprogramm Österreich 2016 (1202 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Nationale Reformprogramm Österreich 2016 (1202 d.B.)  
23.06.2016 Budgetausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme des Berichts
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Nationale Reformprogramm Österreich 2016 (III-263 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 216
TOP 11 Bundesfinanzgesetz 2016, Bundesfinanzrahmengesetz 2016 bis 2019 und 2017 bis 2020 (1203 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundesfinanzgesetz 2016, Bundesfinanzrahmengesetz 2016 bis 2019 und 2017 bis 2020 (1203 d.B.)  
23.06.2016 Budgetausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bundesfinanzgesetz 2016, Bundesfinanzrahmengesetz 2016 bis 2019 und 2017 bis 2020 (1189 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 242-243
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 243
TOP 12 EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016 (1243 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016 (1243 d.B.)  
30.06.2016 Finanzausschuss: Abänderungsantrag angenommen
mehrstimmig ( dafür: S,V dagegen: F,G,N nicht anwesend: T )
 
30.06.2016 Finanzausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
mehrstimmig ( dafür: S,V dagegen: F,G,N nicht anwesend: T )
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016 (1190 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten (dafür S, V bzw. S, V, F, T, A bzw. S, V, F, A))
S. 290-291
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 291
TOP 13 Gewerbeordnung 1994 (1244 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Gewerbeordnung 1994 (1244 d.B.)  
30.06.2016 Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
mehrstimmig ( dafür: S,V dagegen: F,G,N nicht anwesend: T )
 
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 292
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 292
14.07.2016 856. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 86
TOP 14 Haftungsgesetz-Kärnten (1245 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Haftungsgesetz-Kärnten (1245 d.B.)  
30.06.2016 Finanzausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
mehrstimmig ( dafür: S,V dagegen: F,G,N nicht anwesend: T )
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Haftungsgesetz-Kärnten (1152 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 280
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 280
TOP 15 Börsegesetz 1989, Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Investmentfondsgesetz 2011 und Übernahmegesetz (1246 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Börsegesetz 1989, Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Investmentfondsgesetz 2011 und Übernahmegesetz (1246 d.B.)  
30.06.2016 Finanzausschuss: Abänderungsantrag angenommen
mehrstimmig ( dafür: S,V dagegen: F,G nicht anwesend: N,T )
 
30.06.2016 Finanzausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
mehrstimmig ( dafür: S,V dagegen: F,G nicht anwesend: N,T )
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Börsegesetz 1989, Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Investmentfondsgesetz 2011 und Übernahmegesetz (1186 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 289
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 290
TOP 16 SFT-Vollzugsgesetz, Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Investmentfondsgesetz 2011, Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz und Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz (1247 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  SFT-Vollzugsgesetz, Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Investmentfondsgesetz 2011, Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz und Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz (1247 d.B.)  
30.06.2016 Finanzausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
mehrstimmig ( dafür: S,V dagegen: F,G nicht anwesend: N,T )
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  SFT-Vollzugsgesetz, Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Investmentfondsgesetz 2011, Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz und Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz (1174 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, N, dagegen: F, G, T
S. 292
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, N, dagegen: F, G, T
S. 292
TOP 17 Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG, (3. Grundstücksverkehr-Änderungsvereinbarung) (1225 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG, (3. Grundstücksverkehr-Änderungsvereinbarung) (1225 d.B.)  
28.06.2016 Justizausschuss: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG, 3. Grundstücksverkehr-Änderungsvereinbarung – 3. GruVe-ÄVE (1149 d.B.)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -
S. 299
TOP 18 Strafprozessordnung 1975 (1226 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Strafprozessordnung 1975 (1226 d.B.)  
28.06.2016 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
mehrstimmig ( dafür: S,V,G dagegen: F,N nicht anwesend: T )
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Strafprozessordnung 1975 (1735/A)  
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, N, T
S. 302
06.07.2016 136. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, N, T
S. 302

Redner/-innen

Aktuelle Stunde: "Schulangst, Prüfungsstress und Zentralmatura: so what?"

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Aktuelle Stunde
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G)   un 09:09 9:29 10  
2 + BM Mag. Dr. Sonja Hammerschmid (S)   rb 09:18 16:15 0  
3 + Mag. Elisabeth Grossmann (S)   as 09:35 5:00 5  
4 + Brigitte Jank (V)   as 09:41 4:35 5  
5 + Dr. Walter Rosenkranz (F)   as 09:45 5:00 5  
6 + Dr. Harald Walser (G)   as 09:51 5:00 5  
7 + Mag. Dr. Matthias Strolz (N)   as 09:57 5:00 5  
8 + Ing. Robert Lugar (T)   as 10:02 5:00 5  
9 + Katharina Kucharowits (S)   as 10:08 5:00 5  
10 + Dr. Karlheinz Töchterle (V)   as 10:14 5:00 5  
11 + Wendelin Mölzer (F)   as 10:23 4:31 5  
12 + Julian Schmid, BA (G)   as 10:24 5:00 5  
13 + Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N)   as 10:31 5:00 5  
14 + Leopold Steinbichler (T)   as 10:36 4:45 5  
15 + Rupert Doppler (A)   as 10:41 1:27 5  
16 + Dr. Susanne Winter (A)   as 10:43 5:00 5  

TOP 1 EU-Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers gemäß § 74b Abs. 1 lit b GOG-NR

Einzelredezeitbeschränkung: 10 min EU Erklärung

Blockredezeit der Debatte in Minuten

  SPÖ ÖVP FPÖ GRÜNE NEOS STRONACH
Gesamtredezeitbeschränkung  25 25 25 25 25 25
Redezeitbeschränkungen der Abgeordneten ohne Klub dieser Debatte
Abgeordnete ohne Klub Redezeitbeschränkung
Rupert Doppler 10
Dr. Marcus Franz 10
Gerhard Schmid 10
Dr. Susanne Winter 10
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + BK Mag. Christian Kern (S)   er 10:52 13:27 0  
2 + VK Dr. Reinhold Mitterlehner (V)   er 11:06 9:02 0  
3 + Heinz-Christian Strache (F)   c 11:15 10:00 10  
4 + Mag. Andreas Schieder (S)   p 11:26 6:17 8 *
5 + Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G)   c 11:33 7:43 10  
6 + Dr. Reinhold Lopatka (V)   p 11:41 9:08 8 *
7 + Mag. Dr. Matthias Strolz (N)   c 11:50 8:21 8 *
8 + Wolfgang Katzian (S)   p 11:58 5:39 5 *
9 + Ing. Robert Lugar (T)   c 12:04 9:23 10  
10 + Jakob Auer (V)   p 12:14 5:21 4 *
11 + Herbert Kickl (F)   c 12:19 9:00 5 *
12 + Mag. Gisela Wurm (S)   p 12:29 4:42 5 *
13 + Mag. Werner Kogler (G)   c 12:34 10:00 10  
14 + Peter Haubner (V)   p 12:44 4:30 4 *
15 + Dr. Rainer Hable (N)   c 12:49 6:02 6 *
16 + Mag. Dr. Beatrix Karl (V)   p 12:55 4:20 4 *
17 + Ing. Waltraud Dietrich (T)   c 13:00 6:56 7 *
18 + Dr. Angelika Winzig (V)   p 13:07 2:00 3 *
19 + Dr. Johannes Hübner (F)   c 13:11 3:10 5 *
20 + Mag. Bruno Rossmann (G)   c 13:14 8:00 5 *
21 + Mag. Christoph Vavrik (N)   c 13:22 6:24 6 *
22 + Martina Schenk (T)   c 13:29 7:04 7 *
23 + Bernhard Themessl (F)   c 13:36 3:00 5 *
24 + Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N)   c 13:39 3:45 4 *
25 + Dr. Josef Cap (S)   p 13:43 6:59 6 *
26 + Rupert Doppler (A)   c 13:50 2:13 2 *
27 + Dr. Marcus Franz (A)   c 13:53 3:08 4 *

KD Fristsetzungsantrag (Abg. Glawischnig-Piesczek) betr. Antrag 1748/A(E)

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Kurze Debatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Judith Schwentner (G)   un 15:01 8:19 10  
2 + Ulrike Königsberger-Ludwig (S)   kd 15:09 5:00 5  
3 + August Wöginger (V)   kd 15:16 5:00 5  
4 + Peter Wurm (F)   kd 15:26 5:00 5  
5 + Karl Öllinger (G)   kd 15:28 5:00 5  
6 + Mag. Gerald Loacker (N)   kd 15:34 4:39 5  
7 + Ing. Waltraud Dietrich (T)   kd 15:39 5:00 5  

TOP 2 Ausbildungspflichtgesetz und Jugendausbildungsgesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
  • ERHÖHTES QUORUM

Blockredezeit der Debatten von TOP 2 bis TOP 18 in Minuten

  SPÖ ÖVP FPÖ GRÜNE NEOS STRONACH
Gesamtredezeitbeschränkung  95 95 88 74 39 39
Redezeitbeschränkungen der Abgeordneten ohne Klub dieser Debatte
Abgeordnete ohne Klub Redezeitbeschränkung
Rupert Doppler 20
Dr. Marcus Franz 20
Gerhard Schmid 20
Dr. Susanne Winter 20
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Herbert Kickl (F)   c 13:57 10:14 5 *
2 + Ulrike Königsberger-Ludwig (S)   p 14:08 3:14 3 *
3 + Mag. Gerald Loacker (N)   c 14:11 3:47 4 *
4 + Peter Wurm (F)   tb 14:15 0:22 2  
5 + Dr. Angelika Winzig (V)   p 14:16 2:50 3 *
6 + Ing. Waltraud Dietrich (T)   c 14:19 5:50 5 *
7 + Mag. Birgit Schatz (G)   p 14:25 7:44 6 *
8 + BM Alois Stöger, diplômé (S)   rb 14:33 3:30 0  
9 + Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F)   c 14:36 4:46 4 *
10 + Johann Hechtl (S)   p 14:41 2:47 2 *
11 + Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N)   c 14:44 3:32 3 *
12 + August Wöginger (V)   p 14:48 4:17 4 *
13 + Petra Steger (F)   c 14:52 4:40 4 *
14 + Dr. Harald Walser (G)   p 14:57 2:33 3 *
15 + Bernhard Themessl (F)   c 15:45 6:05 4 *
16 + Erwin Spindelberger (S)   p 15:52 2:14 2 *
17 + Peter Wurm (F)   c 15:54 4:45 4 *
18 + Dr. Franz-Joseph Huainigg (V)   p 16:00 4:15 3 *
19 + Rupert Doppler (A)   c 16:04 1:37 2 *
20 + Dietmar Keck (S)   p 16:06 2:06 2 *
21 + Gerhard Schmid (A)   c 16:09 2:44 4 *
22 + Mag. Alev Korun (G)   p 16:11 3:16 3 *

TOP 3-7 Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz, u.a.Ges.

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F)   c 16:21 4:35 5 *
2 + Josef Muchitsch (S)   p 16:26 3:21 3 *
3 + Mag. Judith Schwentner (G)   c 16:29 4:34 4 *
4 + Mag. Michael Hammer (V)   p 16:34 1:25 4 *
5 + Mag. Gerald Loacker (N)   c 16:36 4:14 4 *
6 + Ing. Markus Vogl (S)   p 16:40 1:52 2 *
7 + BM Alois Stöger, diplômé (S)   rb 16:42 1:54 0  
8 + Ing. Waltraud Dietrich (T)   c 16:44 3:43 4 *
9 + Rainer Wimmer (S)   p 16:48 1:42 2 *
10 + Christoph Hagen (T)   c 16:49 3:52 4 *
11 + Johann Hell (S)   p 16:53 2:39 2 *
12 + Rupert Doppler (A)   c 16:56 1:06 2 *
13 + Gerhard Schmid (A)   c 16:58 1:54 4 *
14 + Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) 2 c 17:00 1:51 3 *

TOP 8 Gedenkstättengesetz - GStG

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Harald Walser (G)   c 17:04 8:06 7 *
2 + Mag. Wolfgang Gerstl (V)   p 17:12 4:42 4 *
3 + Hannes Weninger (S)   p 17:17 5:02 4 *
4 + Mag. Nikolaus Alm (N)   p 17:22 2:00 2 *
5 + Christoph Hagen (T)   p 17:24 2:52 4 *
6 + BM Mag. Wolfgang Sobotka (V)   rb 17:27 5:51 0  
7 + Nikolaus Prinz (V)   p 17:33 3:09 3 *
8 + Angela Lueger (S)   p 17:37 3:13 3 *
9 + Mag. Michael Hammer (V)   p 17:40 2:30 3 *

TOP 9 Präventions-Novelle 2016

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Peter Pilz (G)   c 17:45 6:42 6 *
2 + Werner Amon, MBA (V)   p 17:52 4:35 4 *
3 + Mag. Nikolaus Alm (N)   c 17:56 4:57 5 *
4 + Otto Pendl (S)   p 18:02 5:47 5 *
5 + Mag. Günther Kumpitsch (F)   p 18:07 7:28 5 *
6 + Christoph Hagen (T)   p 18:15 5:47 5 *
7 + Hermann Gahr (V)   p 18:21 2:38 3 *
8 + BM Mag. Wolfgang Sobotka (V)   rb 18:24 3:42 0  
9 + Mag. Albert Steinhauser (G)   c 18:28 5:04 4 *
10 + Mag. Gisela Wurm (S)   p 18:33 3:39 3 *
11 + Mag. Friedrich Ofenauer (V)   p 18:37 2:55 3 *
12 + Rupert Doppler (A)   p 18:40 1:44 2 *
13 + Gabriel Obernosterer (V)   p 18:42 2:21 3 *
14 + Nikolaus Prinz (V)   p 18:45 2:26 3 *

TOP 10 Nationales Reformprogramm Österreich 2016

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Roman Haider (F)   c 18:49 6:48 5 *
2 + Gabriele Tamandl (V)   p 18:56 4:42 4 *
3 + Mag. Bruno Rossmann (G)   c 19:01 3:41 4 *
4 + Dr. Christoph Matznetter (S)   p 19:05 3:21 3 *
5 + Dr. Rainer Hable (N)   c 19:08 5:03 4 *
6 + Mag. Andreas Zakostelsky (V)   p 19:14 3:14 3 *
7 + Mag. Gerald Loacker (N)   c 19:17 3:29 3 *
8 + Walter Schopf (S)   p 19:21 3:23 2 *
9 + Rupert Doppler (A)   c 19:24 1:40 2 *

TOP 11 Bundesfinanzgesetz 2016, Bundesfinanzrahmengesetz 2016 bis 2019 und 2017 bis 2020

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Roman Haider (F)   c 19:27 2:27 5 *
2 + Gabriele Tamandl (V)   p 19:30 4:03 4 *
3 + Mag. Bruno Rossmann (G)   c 19:34 1:24 4 *
4 + Katharina Kucharowits (S)   p 19:35 2:58 3 *
5 + Rupert Doppler (A)   c 19:38 1:04 2 *
6 + Franz Leonhard Eßl (V)   p 19:40 2:32 3 *
7 + Ing. Markus Vogl (S)   p 19:42 2:53 3 *
8 + Nurten Yilmaz (S)   p 19:45 2:29 2 *

TOP 12-13 EU-Abgabenänderungsgesetz 2016

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + MMag. DDr. Hubert Fuchs (F)   c 19:50 6:33 10 *
2 + Ing. Mag. Werner Groiß (V)   p 19:57 6:43 4 *
3 + Mag. Bruno Rossmann (G)   c 20:04 6:07 7 *
4 + Petra Bayr, MA (S)   p 20:10 3:33 3 *
5 + Dr. Nikolaus Scherak (N)   c 20:14 3:38 4 *
6 + August Wöginger (V)   p 20:18 4:04 3 *
7 + Leopold Steinbichler (T)   c 20:22 7:30 3 *
8 + Franz Kirchgatterer (S)   p 20:30 4:24 3 *
9 + Dr. Ruperta Lichtenecker (G)   c 20:34 3:48 3 *
10 + Ing. Hermann Schultes (V)   p 20:38 3:35 3 *
11 + Mag. Nikolaus Alm (N)   c 20:42 2:31 3 *
12 + Werner Amon, MBA (V)   p 20:45 3:52 3 *
13 + Matthias Köchl (G)   c 20:49 3:46 3 *
14 + Ing. Manfred Hofinger (V)   p 20:53 2:58 3 *
15 + Mag. Andreas Hanger (V)   p 20:57 2:24 3 *

TOP 14 Haftungsgesetz-Kärnten, u.a.Ges. Änderung

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Erwin Angerer (F)   c 21:00 4:59 5 *
2 + Gabriel Obernosterer (V)   p 21:05 2:38 4 *
3 + Mag. Werner Kogler (G)   c 21:08 8:10 7 *
4 + Kai Jan Krainer (S)   p 21:16 4:45 3 *
5 + Dr. Rainer Hable (N)   c 21:21 4:24 4 *
6 + Mag. Karin Greiner (S)   p 21:26 2:27 2 *
7 + Mag. Maximilian Unterrainer (S)   p 21:29 3:07 2 *

TOP 15-16 Börsegesetz 1989, Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Investmentfondsgesetz 2011 und Übernahmegesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Werner Kogler (G)   c 21:33 3:54 3 *
2 + Mag. Andreas Zakostelsky (V)   p 21:37 3:26 4 *
3 + Walter Bacher (S)   p 21:41 1:58 2 *
4 + Ing. Mag. Werner Groiß (V)   p 21:43 2:54 3 *
5 + Kai Jan Krainer (S)   p 21:47 3:38 2 *

TOP 17 Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG, 3. Grundstücksverkehr-Änderungsvereinbarung

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Georg Vetter (V)   p 22:09 4:19 4 *
2 + Mag. Ruth Becher (S)   p 22:14 3:21 3 *
3 + Mag. Harald Stefan (F)   p 22:17 4:04 5 *
4 + Petra Bayr, MA (S)   p 22:21 1:50 3 *
5 + Rupert Doppler (A)   p 22:23 1:21 2 *

TOP 18 Strafprozessordnung 1975

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Hermann Brückl (F)   c 22:26 2:01 4 *
2 + Ing. Mag. Werner Groiß (V)   p 22:28 1:34 4 *
3 + Dr. Johannes Jarolim (S)   p 22:30 1:19 5 *
4 + Mag. Albert Steinhauser (G)   p 22:31 2:37 3 *
5
+ Mag. Gisela Wurm (S)   p 22:34 1:36 3 *