LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 21:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Arbeitszeitgesetz und das Arbeitsruhegesetz geändert werden (408/A)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, dagegen: F, L, G

Angenommene Entschließung: 46/E

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Friedrich Verzetnitsch, Ing. Leopold Maderthaner und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeitszeitgesetz und das Arbeitsruhegesetz geändert werden


Eingebracht von: Friedrich Verzetnitsch

Eingebracht von: Ing. Leopold Maderthaner

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
27.02.1997 Einbringung im Nationalrat  
27.02.1997 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Frauenangelegenh. und Verbrauchersch., das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten, das Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie und das Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr  
27.02.1997 Vorgesehen für den Ausschuß für Arbeit und Soziales  
27.02.1997 64. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
27.02.1997 65. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuß für Arbeit und Soziales S. 2
07.03.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses  
07.03.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Bericht 622 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
19.03.1997 Auf der Tagesordnung der 66. Sitzung des Nationalrates  
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Volker Kier und Genossen (AA-163)  
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger und Genossen (AA-164)
abgelehnt
Dafür: F, G, dagegen: S, V, L
 
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Edith Haller und Genossen (AA-165)
abgelehnt
Dafür: F, G, dagegen: S, V, L
 
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Volker Kier und Genossen (AA-166)
abgelehnt
Dafür: L, dagegen: S, V, F, G
 
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Friedrich Verzetnitsch, Dr. Gottfried Feurstein und Genossen betreffend Arbeitsruhegesetzes (300/UEA)
angenommen ( 46/E )
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 50
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Edith Haller und Genossen betreffend Rahmenbedingungen zur Arbeitszeitflexibilisierung (301/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, L, G
S. 66-67
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 43-85, 143-147
19.03.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Jörg Haider (F) Contra S. 43-48
  Friedrich Verzetnitsch (S) Pro S. 48-50
  Dr. Volker Kier (L) Contra S. 50-53
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 54-56
  Karl Öllinger (G) Contra S. 56-60
BM Eleonora Hostasch (S) Regierungsbank S. 60-63
  Rudolf Nürnberger (S) Pro S. 63-65
  Mag. Herbert Haupt (F) Contra S. 65-68
  Ridi Steibl (V) Pro S. 68-69
  Mag. Helmut Peter (L) Contra S. 69-72
  Annemarie Reitsamer (S) Pro S. 72-73
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G)    
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Pro S. 73-75
  Edith Haller (F) Contra S. 75-78
  Heidrun Silhavy (S) Pro S. 78
  Maria Schaffenrath (L) Contra S. 79-81
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Pro S. 81-83
  Dr. Volker Kier (L) Contra S. 83-84
  Anton Blünegger (F) Contra S. 84-85
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Contra  
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G (ausgenommen Art. II Z.4)
S. 147
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Namentliche Abstimmung (Art. II Z.4 abgegebene Stimmen: 162, JA-Stimmen: 116, Nein-Stimmen: 46)
S. 144-146
19.03.1997 66. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 147
24.03.1997 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
24.03.1997 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
24.03.1997 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
24.03.1997 Zuweisung an den Sozialausschuss des Bundesrates  
08.04.1997 Sozialausschuss des Bundesrates: Bericht 5403/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
10.04.1997 Auf der Tagesordnung der 624. Sitzung des Bundesrates  
10.04.1997 624. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Wolfgang Hager S. 65
10.04.1997 624. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 64-84
10.04.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Wolfgang Hager (S)   S. 65
  Engelbert Weilharter (F)   S. 65-66
  Aloisia Fischer (V)   S. 66-68
  Horst Freiberger (S)   S. 68-70
  Eleonora Hostasch (S)   S. 70-72
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F)   S. 72-74
  Engelbert Schaufler (V)   S. 74-77
  Karl Drochter (S)   S. 77-80
  DDr. Franz Werner Königshofer (F)   S. 80-82
  Jürgen Weiss (V)   S. 82-83
10.04.1997 624. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 84
21.01.1998 106. Sitzung des Nationalrates: Druckfehlerberichtigung zum Verhandlungsgegenstand S. 239
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 46/1997  
  Kunsttext