Suche

Seite '43/A(E) (XXII. GP) - Nichtzustimmung Österreichs zur Aufstockung des EURATOM-Kreditrahmens' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Nichtzustimmung Österreichs zur Aufstockung des EURATOM-Kreditrahmens (43/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
26.02.2003 Einbringung im Nationalrat  
26.02.2003 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  
26.02.2003 Vorgesehen für den Umweltausschuss  
26.02.2003 5. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 8
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
26.02.2003 6. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Umweltausschuss S. 3
24.04.2003 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 24. April 2003 vertagt!
 
14.10.2003 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 14. Oktober 2003 vertagt!
 
14.10.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: DISKUSSION ÜBER AUFSTOCKUNG DER MITTEL FÜR EURATOM Nr. 733/2003  
20.01.2004 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 14. Oktober 2003 vertagten Verhandlungen
 
20.01.2004 Umweltausschuss: Bericht 374 d.B.  
20.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: UMWELTAUSSCHUSS VERFEHLT KNAPP GEMEINSAMES ANTI-ATOM-PAPIER Nr. 36/2004  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
29.01.2004 Auf der Tagesordnung der 46. Sitzung des Nationalrates  
29.01.2004 46. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 36-64
29.01.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Ulrike Sima (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 36-37
Karlheinz Kopf (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 37-39
Dr. Eva Glawischnig (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 39-41
Klaus Wittauer (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 42-44
Dkfm. Dr. Hannes Bauer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 44-45
Erwin Hornek (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 45-46
Heidemarie Rest-Hinterseer (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 46-47
BM Dipl.-Ing. Josef Pröll (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 48-49
Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 50-51
Katharina Pfeffer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 51-52
Matthias Ellmauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 52-53
Erika Scharer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 53-54
Martin Preineder (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 54-55
Dipl.-Ing. Uwe Scheuch (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 55
Petra Bayr (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 55-56
Klaus Wittauer (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 61-62
Dr. Gabriela Moser (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 62-63
Mag. Ulrike Sima (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 63-64
29.01.2004 46. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 64
29.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 46. Sitzung des Nationalrates: NR: ÖVP UND FPÖ LEHNEN FORDERUNGEN DES ANTI-ATOM-VOLKSBEGEHRENS AB Nr. 64/2004  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 14 KB HTML, 60 KB