Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 112. Sitzung / Seite 3

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Mag. Thomas Barmüller 120

Ing. Monika Langthaler 122

Antrag der Abgeordneten Dr. Brigitte Povysil und Genossen, dem Ausschuß für Arbeit und Soziales zur Berichterstattung über den Entschließungsantrag 693/A (E) betreffend Heilmittel und Heilbehelfe, Versäumnisse im Bereich des Bundesministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 16. Juni 1998 zu setzen 33

Verlangen gemäß § 43 Abs. 3 der Geschäftsordnung auf Durchführung einer kurzen Debatte im Sinne des § 57a Abs. 1 GOG 33

Redner:

Dr. Brigitte Povysil 124

Annemarie Reitsamer 125

Dr. Gottfried Feurstein 127

Dr. Alois Pumberger 128

Klara Motter 129

Theresia Haidlmayr 130

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 131

Antrag der Abgeordneten Dr. Volker Kier und Genossen, dem Verfassungsausschuß zur Berichterstattung über den Antrag 429/A betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Volksbegehrengesetz 1973 geändert wird, gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 11. Mai 1998 zu setzen 33

Verlangen gemäß § 43 Abs. 3 der Geschäftsordnung auf Durchführung einer kurzen Debatte im Sinne des § 57a Abs. 1 GOG 33

Redner:

Mag. Thomas Barmüller 132

Dr. Günther Kräuter 133

Dr. Andreas Khol 134

Mag. Johann Ewald Stadler 135

Mag. Terezija Stoisits 136

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 137

Ausschüsse

Zuweisungen 19

Auslieferungsbegehren

gegen den Abgeordneten Rudolf Parnigoni 19

Verhandlungen

1. Punkt: Erklärung des Bundesministers für Finanzen zur Regierungsvorlage betreffend das Bundesfinanzgesetz für das Jahr 1999 samt Anlagen Beschluß auf erste Lesung 22, 21

2. Punkt: Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1080 d. B.): Bundesgesetz über die Änderung des Nationalbankgesetzes 1984, des Scheidemünzengesetzes, des Schillinggesetzes, des Devisengesetzes und des Kapitalmarktgesetzes, die Aufhebung des Übergangsrechtes anläßlich einer Novelle zum Nationalbankgesetz 1955, des Bundesgesetzes vom


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite