Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 115. Sitzung / Seite 5

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Dkfm. Mag. Josef Mühlbachler 179

Mag. Reinhard Firlinger 180

Doris Bures 182

Edeltraud Gatterer 183

Franz Koller 184

Peter Marizzi 185

Wolfgang Großruck 186

Ing. Wolfgang Nußbaumer 188

Mag. Gisela Wurm 189

Karl Freund 191

Hermann Mentil 192

Karl Gerfried Müller 194

Ingrid Tichy-Schreder 195

Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn 197

Theresia Haidlmayr 198

Zuweisung der Regierungsvorlage 1100 und Zu 1100 d. B. an den Budgetausschuß 200

2. Punkt: Bericht des Immunitätsausschusses über das Ersuchen des Landesgerichtes für Strafsachen Wien (9bE Vr 2111/98, Hv 1246/98) um Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Rudolf Parnigoni (1110 d. B.) 200

Annahme des Ausschußantrages 200

Eingebracht wurden

Petition 61

Petition betreffend "Die Wiener Nordostumfahrung muß rasch gebaut werden" (Ordnungsnummer 40) (überreicht von den Abgeordneten Josef Edler, Otmar Brix, Kurt Eder, Anton Gaál, Dr. Kurt Heindl, Dr. Johannes Jarolim, Dipl.-Ing. Werner Kummerer und Dr. Robert Rada )

Regierungsvorlagen 61

1087: Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Republik Slowenien über den frühzeitigen Austausch von Informationen bei radiologischen Gefahren und über Fragen gemeinsamen Interesses aus dem Bereich der nuklearen Sicherheit und des Strahlenschutzes

1108: Bundesgesetz, mit dem die Organisation auf dem Gebiet der Elektrizitätswirtschaft neu geregelt wird (Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz EIWOG), das Bundesverfassungsgesetz, mit dem die Eigentumsverhältnisse an den Unternehmen der österreichischen Elektrizitätswirtschaft geregelt werden, erlassen wird und das Kartellgesetz 1988 und das Preisgesetz 1992 geändert werden

Berichte 61

III-127: Bericht gemäß § 46a Wehrgesetz betreffend Frauen im Bundesheer; BM f. Landesverteidigung

III-128: Bericht aufgrund der Entschließung des Nationalrates vom 21. Jänner 1998, E 102-NR/XX. GP, über die Entwicklung des Tiertransportwesens; BM f. Wissenschaft und Verkehr


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite