LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 03:33

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 656/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Angenommene Entschließung: 215/E-BR/2006

Schlagworte

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Wohnungseigentumsgesetz 2002, das Mietrechtsgesetz, das Landpachtgesetz und das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz geändert werden (Wohnrechtsnovelle 2006 - WRN 2006)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

bezieht sich auf: Wohnrechtsnovelle 2005 (242/ME)

Stellungnahmen 

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
15.11.2005 Einlangen im Nationalrat  
15.11.2005 Vorgesehen für den Justizausschuss  
16.11.2005 127. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 37
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.11.2005 128. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 4
29.11.2005 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 18. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 29. November 2005 von der TO abgesetzt!
 
19.05.2006 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 20. Sitzung des Ausschusses  
19.05.2006 Justizausschuss: Bericht 1530 d.B.  
19.05.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 20. Sitzung des Ausschusses: Justizausschuss: Wohnrecht bleibt Zankapfel Nr. 494/2006  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.05.2006 Auf der Tagesordnung der 153. Sitzung des Nationalrates  
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 78-97
24.05.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Ruth Becher (S) Contra S. 80-81
  Wolfgang Großruck (V) Pro S. 81-83
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 83-85
  Detlev Neudeck (F) Pro S. 85-86
BM Mag. Karin Gastinger (F) Regierungsbank S. 86-87
  Mag. Johann Maier (S) Contra S. 87-88
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 88-89
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 89-91
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Pro S. 92-93
  Mag. Dietmar Hoscher (S) Contra S. 93-94
  Dr. Peter Sonnberger (V) Pro S. 94-95
  Matthias Ellmauer (V) Pro S. 95-96
  Detlev Neudeck (F) Pro S. 96-97
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 97
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 97
24.05.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 516/2006  
24.05.2006 Beschluss im Nationalrat 656/BNR  
29.05.2006 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.05.2006 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.07.2006)  
29.05.2006 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.05.2006 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
07.06.2006 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
07.06.2006 Vertagung im Ausschuss  
04.07.2006 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
04.07.2006 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 7587/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.07.2006 Auf der Tagesordnung der 736. Sitzung des Bundesrates  
06.07.2006 736. Sitzung des Bundesrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Wolfgang Schimböck, Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen betreffend notwendige Änderungen im österreichischen Wohnrecht (193/UEA-BR/2006)
angenommen (215/E-BR/2006)
mehrstimmig
S. 76-77
06.07.2006 736. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Mag. Gerald Klug S. 66
06.07.2006 736. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 66-79
06.07.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Helmut Kritzinger (V) Contra S. 66-68
  Gabriele Mörk (S) Pro S. 68-70
  Stefan Schennach (G) Pro S. 70-72
BM Mag. Karin Gastinger (F) Regierungsbank S. 72-75
  Elisabeth Kerschbaum (G) Pro S. 75
  Wolfgang Schimböck (S) Pro S. 75-77
06.07.2006 736. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Einspruch zu erheben, angenommen 1623 d.B.
mehrstimmig
S. 79
06.07.2006 Beschluss im Bundesrat 656/BNR  
10.07.2006 Mitteilung des Einspruches an das Bundeskanzleramt  
Schließen

Vorparlamentarisches Verfahren

Wohnrechtsnovelle 2005 (242/ME)

Status: Regierungsvorlage (1183 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Wohnungseigentumsgesetz 2002, das Mietrechtsgesetz und das Landpachtgesetz geändert werden (Wohnrechtsnovelle 2005 - WRN 2005)


Einbringendes Ressort: BM f. Justiz post@bmj.gv.at, Tel.: 52 1 52-0

Datum Stellungnahme von
02.03.2005 1/SN-242/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
02.03.2005 2/SN-242/ME Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs
02.03.2005 3/SN-242/ME Österreichische HochschülerInnenschaft
03.03.2005 4/SN-242/ME BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie
03.03.2005 5/SN-242/ME Bund Österreichischer Frauenvereine
03.03.2005 6/SN-242/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
04.03.2005 7/SN-242/ME Bundeskanzleramt
04.03.2005 8/SN-242/ME Österreichische Notariatskammer
04.03.2005 9/SN-242/ME Gemeinschaft der Wohnungseigentümer - GdW
04.03.2005 10/SN-242/ME Finanzprokuratur
07.03.2005 11/SN-242/ME Oberster Gerichtshof
07.03.2005 12/SN-242/ME Amt der Tiroler Landesregierung
07.03.2005 13/SN-242/ME Mieterschutzverband Österreichs
07.03.2005 14/SN-242/ME Österreichischer Städtebund
07.03.2005 15/SN-242/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
07.03.2005 16/SN-242/ME Amt der Salzburger Landesregierung
07.03.2005 17/SN-242/ME Österreichische Tierärztekammer (vet)
07.03.2005 18/SN-242/ME Rechnungshof
07.03.2005 19/SN-242/ME Mieter informieren Mieter
07.03.2005 20/SN-242/ME Österreichischer Mieter-, Siedler- und Wohnungseigentümerbund
07.03.2005 21/SN-242/ME Amt der Wiener Landesregierung
07.03.2005 22/SN-242/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
07.03.2005 23/SN-242/ME Homosexuelle Initiative Wien (HOSI)
08.03.2005 24/SN-242/ME Mietervereinigung Österreichs
09.03.2005 25/SN-242/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
11.03.2005 26/SN-242/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
15.03.2005 27/SN-242/ME Vereinigung der österreichischen Richter, Bundessektion Richter und Staatsanwälte in der GÖD
16.03.2005 28/SN-242/ME Arbeiterkammer Tirol
17.03.2005 29/SN-242/ME BMSG, Sektion III - Konsumentenschutz
30.03.2005 30/SN-242/ME Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
30.03.2005 31/SN-242/ME Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs
04.04.2005 32/SN-Nachtrag zu 9/SN-209/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)