LETZTES UPDATE: 10.05.2017; 02:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sitzung des Nationalrates am 9. Juli 2015 (86/NRSITZ)

Sitzungsverlauf

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
03.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Die Parlamentswoche vom 6.7. - 10.7.2015 Nr. 783/2015  
09.07.2015 86. Sitzung Tagesordnung / PDF HTML RTF S. 1-200
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Harry Buchmayr (S) Schriftführer  
Wolfgang Zanger (F) Schriftführer  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Brandstetter: Österreich hat sich modernen Strafvollzug verdient Nr. 810/2015  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Griechenlandkrise: Verhandelt wird bis zur letzten Minute Nr. 811/2015  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Griechenlandkrise: Quo vadis Europa, Griechenland und Österreich? Nr. 812/2015  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Zentralmatura ab 2017 auch an Schulen für Berufstätige Nr. 813/2015  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nationalrat gibt neuer PädagogInnenausbildung technische Starthilfe Nr. 814/2015  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nationalrat verabschiedet kleines Medienpaket Nr. 815/2015  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Bundestheater-Holding wird neu strukturiert Nr. 816/2015  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Weiterhin Kontroverse um TTIP Nr. 817/2015  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nationalrat diskutiert über Bürgeranliegen Nr. 818/2015  
09.07.2015 Fragestunde mit dem Bundesminister für Justiz Dr. Wolfgang Brandstetter (13/FS)  
TOP 1 Erklärung des Bundeskanzlers zum Thema "Aktuelle Situation nach dem Referendum in Griechenland" (12/RGER)  
TOP 1 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
BK Werner Faymann (S) Regierungserklärung S. 40-43
  Heinz-Christian Strache (F) Contra S. 43-46
  Mag. Andreas Schieder (S) Pro S. 46-49
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 49-52
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro S. 52-56
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Contra S. 56-57
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 57-60
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Contra S. 60-63
BM Dr. Johann Georg Schelling (V) Regierungsbank S. 63-67
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 67-68
  Bernhard Themessl (F) Contra S. 68-71
  Dr. Christoph Matznetter (S) Pro S. 71-73
  Mag. Bruno Rossmann (G) Contra S. 73-75
  Dr. Angelika Winzig (V) Pro S. 75-76
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 76-78
  Dr. Rainer Hable (N) Contra S. 78-79
  Rouven Ertlschweiger, MSc (T) Contra S. 80-81
  Kai Jan Krainer (S) Pro S. 81-82
TOP 2 Schulorganisationsgesetz, Schulunterrichtsgesetz, Schulzeitgesetz 1985, Schulpflichtgesetz 1985, Schülerbeihilfengesetz 1983 und Bildungsdokumentationsgesetz (746 d.B.)  
TOP 2 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 83-84
  Marianne Gusenbauer-Jäger (S) Pro S. 86-87
  Gerhard Schmid (A) Contra S. 87
  Brigitte Jank (V) Pro S. 87-89
  Dr. Walter Rosenkranz (F) Pro S. 89-91
  Dr. Harald Walser (G) Pro S. 91-92
BM Gabriele Heinisch-Hosek (S) Regierungsbank S. 92-94
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Pro S. 94-96
  Elmar Mayer (S) Pro S. 96-98
  Dr. Karlheinz Töchterle (V) Pro S. 98-99
  Dr. Walter Rosenkranz (F) tatsächliche Berichtigung S. 99
  Mag. Helene Jarmer (G) Pro S. 99-100
  Eva-Maria Himmelbauer, BSc (V) Pro S. 101-102
  Julian Schmid, BA (G) Pro S. 102-103
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 103-104
TOP 3 Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge sowie das Berufsreifeprüfungsgesetz (747 d.B.)  
TOP 3 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Peter Wurm (F) Contra S. 105-106
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Pro S. 107-108
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 108-109
  Asdin El Habbassi, BA (V) Pro S. 109-110
  Dr. Harald Walser (G) Pro S. 110-111
  Andrea Gessl-Ranftl (S) Pro S. 111-112
  Ing. Manfred Hofinger (V) Pro S. 112-113
BM Gabriele Heinisch-Hosek (S) Regierungsbank S. 113
TOP 4 Bundestheaterorganisationsgesetz (708 d.B.)  
TOP 4 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Wendelin Mölzer (F) Contra S. 114-115
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 115-116
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 116-118
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 119-120
  Dr. Jessi Lintl (T) Contra S. 120
BM Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 120-121
  Katharina Kucharowits (S) Pro S. 122
  Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) Contra S. 123-124
  Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller (V) Pro S. 124-125
  Dr. Harald Walser (G) Contra S. 125
  Mag. Andrea Kuntzl (S) Pro S. 125-126
TOP 5 Kunstförderungsgesetz (709 d.B.)  
TOP 5 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Wendelin Mölzer (F) Contra S. 127-128
  Hermann Krist (S) Pro S. 129-130
  Martina Diesner-Wais (V) Pro S. 130
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Pro S. 130-131
BM Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 131
TOP 6 Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur sowie der im Eigentum des Bundes stehenden Bundestheater-Holding GmbH (649 d.B.)  
TOP 6 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Wendelin Mölzer (F) Contra S. 132-133
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 133-134
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 134-135
  Claudia Durchschlag (V) Pro S. 135-137
  Dr. Jessi Lintl (T) Contra S. 137-138
BM Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 138-140
  Katharina Kucharowits (S) Pro S. 140
  Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) Contra S. 141-142
  Mag. Josef Lettenbichler (V) Pro S. 142-143
  Wolfgang Zanger (F) Contra S. 143-145
  Johann Hell (S) Pro S. 147-148
  Ing. Manfred Hofinger (V) Pro S. 148-149
  Rudolf Plessl (S) Pro S. 149-150
  Elmar Mayer (S) Pro S. 150-151
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 151-153
TOP 7 Privatradiogesetz, ORF-Gesetz, Audiovisuelle Mediendienste-Gesetz und KommAustria-Gesetz (700 d.B.)  
TOP 7-10 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dieter Brosz, MSc (G) Contra S. 154-156
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 156-158
  Christoph Hagen (T) Contra S. 158-159
  Mag. Wolfgang Gerstl (V) Pro S. 159-160
  Mag. Nikolaus Alm (N) Contra S. 160-162
  Mag. Harald Stefan (F) Pro S. 162-163
BM Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 165-166
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 167
  Johann Singer (V) Pro S. 167-168
  Dr. Harald Troch (S) Pro S. 168-169
  Dieter Brosz, MSc (G) Contra S. 169-170
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 170
TOP 8 ORF-Gesetz, ORF-G (701 d.B.)  
TOP 9 Privatradiogesetz (702 d.B.)  
TOP 10 Senkung der Rundfunkgebühren auf ein bundeseinheitliches Niveau (703 d.B.)  
TOP 11 Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen (725 d.B.)  
TOP 11 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Johannes Hübner (F) Contra S. 171-175
  Hermann Lipitsch (S) Pro S. 176
  Gerhard Schmid (A) Contra S. 177
  Hermann Gahr (V) Pro S. 177-178
  Rupert Doppler (A) Contra S. 178-179
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Pro S. 179-180
  Christian Hafenecker, MA (F) Contra S. 180-181
  Martina Schenk (T) Pro S. 181-182
  Michael Pock (N) Pro S. 182-183
  Johann Hechtl (S) Pro S. 183-184
  Dr. Angelika Winzig (V) Pro S. 184-185
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Pro S. 185-186
TOP 12 Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen (726 d.B.)  
TOP 12 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Edith Mühlberghuber (F) Contra S. 187
  Erwin Preiner (S) Pro S. 187-188
  Ing. Christian Höbart (F) Contra S. 188-189
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 189-190
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 190-191
  Martina Schenk (T) Pro S. 191-192
  Michael Pock (N) Contra S. 192-194
  Michael Ehmann (S) Pro S. 194
  Rupert Doppler (A) Contra S. 194-195
  Martina Diesner-Wais (V) Pro S. 195-196
  Gerhard Schmid (A) Contra S. 196
  Harry Buchmayr (S) Pro S. 197
  Mag. Wolfgang Gerstl (V) Pro S. 197-198
  Mag. Friedrich Ofenauer (V) Pro S. 198-199
  Mag. Johannes Rauch (V) Pro S. 199
09.07.2015 Erklärung der Präsidentin Doris Bures (702/GO) S. 16
09.07.2015 Erklärung des Präsidenten Ing. Norbert Hofer (703/GO) S. 110
09.07.2015 Erklärung des Präsidenten Ing. Norbert Hofer (704/GO) S. 110
09.07.2015 Erklärung (705/GO) S. 162, 164
09.07.2015 Erklärung des Präsidenten Karlheinz Kopf (706/GO) S. 191
09.07.2015 Gestaltung und Dauer der Redezeit (707/GO) S. 39
09.07.2015 Gestaltung und Dauer der Redezeit (708/GO) S. 39
10.07.2015 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  

Beschlüsse

  TagesordnungspunktAlle aufklappen
TOP 2 Schulorganisationsgesetz, Schulunterrichtsgesetz, Schulzeitgesetz 1985, Schulpflichtgesetz 1985, Schülerbeihilfengesetz 1983 und Bildungsdokumentationsgesetz (746 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Schulorganisationsgesetz, Schulunterrichtsgesetz, Schulzeitgesetz 1985, Schulpflichtgesetz 1985, Schülerbeihilfengesetz 1983 und Bildungsdokumentationsgesetz (746 d.B.)  
30.06.2015 Unterrichtsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Schulorganisationsgesetz, Schulunterrichtsgesetz, Schulzeitgesetz 1985, Schulpflichtgesetz 1985, Schülerbeihilfengesetz 1983 und Bildungsdokumentationsgesetz (681 d.B.)  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T (dafür Andere)
S. 104
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T (dafür Andere)
S. 104
TOP 3 Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge sowie das Berufsreifeprüfungsgesetz (747 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge sowie das Berufsreifeprüfungsgesetz (747 d.B.)  
30.06.2015 Unterrichtsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
mehrstimmig (dafür: S, V, G, N; dagegen: F; nicht anwesend: T )
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge sowie das Berufsreifeprüfungsgesetz (682 d.B.)  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 113
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 114
TOP 4 Bundestheaterorganisationsgesetz (708 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundestheaterorganisationsgesetz (708 d.B.)  
24.06.2015 Kulturausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
 
24.06.2015 Kulturausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
 
24.06.2015 Kulturausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
 
24.06.2015 Kulturausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bundestheaterorganisationsgesetz (679 d.B.)  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 126-127
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 127
TOP 5 Kunstförderungsgesetz (709 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Kunstförderungsgesetz (709 d.B.)  
24.06.2015 Kulturausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Änderung des Kunstförderungsgesetzes (588 d.B.)  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 131
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 131
TOP 6 Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur sowie der im Eigentum des Bundes stehenden Bundestheater-Holding GmbH (649 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur sowie der im Eigentum des Bundes stehenden Bundestheater-Holding GmbH (649 d.B.)  
02.06.2015 Rechnungshofausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (bzw. des Bundeskanzleramtes in der Zuständigkeit des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien) sowie der im Eigentum des Bundes stehenden Bundestheater-H (1/URH2)  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Bericht des Unterausschusses zur Kenntnis genommen: angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 153
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Antrag, den Ausschussbericht zu Kenntnis zu nehmen, angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 153
TOP 7 Privatradiogesetz, ORF-Gesetz, Audiovisuelle Mediendienste-Gesetz und KommAustria-Gesetz (700 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Privatradiogesetz, ORF-Gesetz, Audiovisuelle Mediendienste-Gesetz und KommAustria-Gesetz (700 d.B.)  
23.06.2015 Verfassungsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
 
23.06.2015 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Privatradiogesetz, ORF-Gesetz, Audiovisuelle Mediendienste-Gesetz und KommAustria-Gesetz (632 d.B.)  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 171
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 171
TOP 8 ORF-Gesetz, ORF-G (701 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  ORF-Gesetz, ORF-G (701 d.B.)  
23.06.2015 Verfassungsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  ORF-Gesetz (991/A)  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N (dafür Andere)
S. 171
TOP 9 Privatradiogesetz (702 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Privatradiogesetz (702 d.B.)  
23.06.2015 Verfassungsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Privatradiogesetz (609/A)  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N (dafür Andere)
S. 171
TOP 10 Senkung der Rundfunkgebühren auf ein bundeseinheitliches Niveau (703 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Senkung der Rundfunkgebühren auf ein bundeseinheitliches Niveau (703 d.B.)  
23.06.2015 Verfassungsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, dagegen: G, T, N
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Senkung der Rundfunkgebühren auf ein bundeseinheitliches Niveau (1077/A(E))  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: G, T, N (dafür Andere)
S. 171

Redner/-innen

Blockredezeit der Sitzung in Minuten

in Minuten SPÖ ÖVP FPÖ GRÜNE STRONACH NEOS
Gesamtredezeitbeschränkung  108 108 100 84 44 44
Redezeitbeschränkungen der Abgeordneten ohne Klub dieser Sitzung
Abgeordnete ohne Klub Redezeitbeschränkung
Rupert Doppler 22
Gerhard Schmid 22

Fragestunde: 86. Sitzung des Nationalrates am 9. Juli 2015, 9 Uhr

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Fragestunde

TOP 1 Erklärung des Bundeskanzlers zum Thema "Aktuelle Situation nach dem Referendum in Griechenland"

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + BK Werner Faymann (S)   er 10:18 11:37 0  
2 + Heinz-Christian Strache (F)   c 10:30 10:06 10 *
3 + Mag. Andreas Schieder (S)   p 10:40 9:59 7 *
4 + Mag. Werner Kogler (G)   c 10:51 13:05 10 *
5 + Dr. Reinhold Lopatka (V)   p 11:04 12:21 10 *
6 + Ing. Waltraud Dietrich (T)   c 11:17 6:49 6 *
7 + Dr. Josef Cap (S)   p 11:24 7:23 6 *
8 + Mag. Dr. Matthias Strolz (N)   c 11:32 9:41 6 *
9 + BM Dr. Johann Georg Schelling (V)   rb 11:42 14:05 0  
10 + Gabriele Tamandl (V)   p 11:56 4:58 4 *
11 + Bernhard Themessl (F)   c 12:01 7:36 10 *
12 + Dr. Christoph Matznetter (S)   p 12:09 6:27 6 *
13 + Mag. Bruno Rossmann (G)   c 12:16 10:43 8 *
14 + Dr. Angelika Winzig (V)   p 12:27 3:40 3 *
15 + Ing. Robert Lugar (T)   c 12:31 6:25 5 *
16 + Dr. Rainer Hable (N)   c 12:38 5:49 5 *
17 + Rouven Ertlschweiger, MSc (T)   c 12:44 4:29 5 *
18 + Kai Jan Krainer (S)   p 12:48 4:57 2 *

TOP 2 Schulorganisationsgesetz, Schulunterrichtsgesetz u.a. Ges.

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Ing. Robert Lugar (T)   c 12:54 6:22 6 *
2 + Marianne Gusenbauer-Jäger (S)   p 13:01 3:10 3 *
3 + Gerhard Schmid (A)   c 13:04 2:00 3 *
4 + Brigitte Jank (V)   p 13:06 5:55 5 *
5 + Dr. Walter Rosenkranz (F)   p 13:12 7:05 3 *
6 + Dr. Harald Walser (G)   p 13:20 5:30 6 *
7 + BM Gabriele Heinisch-Hosek (S)   rb 13:25 6:18 0  
8 + Mag. Dr. Matthias Strolz (N)   p 13:32 5:47 4 *
9 + Elmar Mayer (S)   p 13:38 6:09 3 *
10 + Dr. Karlheinz Töchterle (V)   p 13:44 4:14 4 *
11 + Dr. Walter Rosenkranz (F)   tb 13:48 0:26 2  
12 + Mag. Helene Jarmer (G)   p 13:49 3:42 4 *
13 + Eva-Maria Himmelbauer, BSc (V)   p 13:53 2:27 3 *
14 + Julian Schmid, BA (G)   p 13:56 5:24 4 *
15 + Dr. Franz-Joseph Huainigg (V)   p 14:02 4:05 3 *

TOP 3 Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge sowie das Berufsreifeprüfungsgesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Peter Wurm (F)   c 14:08 5:36 3 *
2 + Mag. Elisabeth Grossmann (S)   p 14:14 3:07 3 *
3 + Ing. Robert Lugar (T)   c 14:17 2:51 3 *
4 + Asdin El Habbassi, BA (V)   p 14:20 3:56 5 *
5 + Dr. Harald Walser (G)   p 14:24 3:58 5 *
6 + Andrea Gessl-Ranftl (S)   p 14:28 2:08 3 *
7 + Ing. Manfred Hofinger (V)   p 14:31 3:45 3 *
8 + BM Gabriele Heinisch-Hosek (S)   rb 14:35 2:21 0  

TOP 4 Bundestheaterorganisationsgesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Wendelin Mölzer (F)   c 14:39 3:16 5 *
2 + Elisabeth Hakel (S)   p 14:42 4:29 3 *
3 + Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G)   c 14:47 5:44 6 *
4 + Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V)   p 14:53 5:45 5 *
5 + Dr. Jessi Lintl (T)   c 14:59 2:09 3 *
6 + BM Dr. Josef Ostermayer (S)   rb 15:01 5:11 0  
7 + Katharina Kucharowits (S)   p 15:06 3:14 3 *
8 + Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N)   c 15:10 4:29 5 *
9 + Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller (V)   p 15:15 3:30 3 *
10 + Dr. Harald Walser (G)   c 15:18 2:56 3 *
11 + Mag. Andrea Kuntzl (S)   p 15:22 3:57 3 *

TOP 5 Kunstförderungsgesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Wendelin Mölzer (F)   c 15:28 2:54 3 *
2 + Hermann Krist (S)   p 15:31 3:03 3 *
3 + Martina Diesner-Wais (V)   p 15:34 2:05 5 *
4 + Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G)   p 15:36 0:49 3 *
5 + BM Dr. Josef Ostermayer (S)   rb 15:37 1:16 0  

TOP 6 Bericht d. St.UA-RH-Ausschusses betr. Prüfung der Gebarung der Bundestheater-Holding GmbH

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Wendelin Mölzer (F)   c 15:41 4:00 3 *
2 + Elisabeth Hakel (S)   p 15:45 4:31 5 *
3 + Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G)   c 15:50 3:54 8 *
4 + Claudia Durchschlag (V)   p 15:54 5:56 5 *
5 + Dr. Jessi Lintl (T)   c 16:00 2:20 4 *
6 + BM Dr. Josef Ostermayer (S)   rb 16:02 6:16 0  
7 + Katharina Kucharowits (S)   p 16:09 3:04 3 *
8 + Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N)   c 16:12 6:19 5 *
9 + Mag. Josef Lettenbichler (V)   p 16:22 3:30 3 *
10 + Wolfgang Zanger (F)   c 16:22 4:40 5 *
11 + Johann Hell (S)   p 16:27 3:46 3 *
12 + Ing. Manfred Hofinger (V)   p 16:31 2:38 3 *
13 + Rudolf Plessl (S)   p 16:38 3:59 3 *
14 + Elmar Mayer (S)   p 16:38 5:06 5 *
15 + Dr. Gabriela Moser (G)   c 16:44 6:44 3 *

TOP 7-10 Privatradiogesetz, ORF-Gesetz u.a. Ges.

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dieter Brosz, MSc (G)   c 16:53 5:03 5 *
2 + Dr. Josef Cap (S)   p 16:58 6:54 5 *
3 + Christoph Hagen (T)   c 17:05 3:49 3 *
4 + Mag. Wolfgang Gerstl (V)   p 17:09 4:39 5 *
5 + Mag. Nikolaus Alm (N)   c 17:14 4:56 5 *
6 + Mag. Harald Stefan (F)   p 17:19 4:36 5 *
7 + BM Dr. Josef Ostermayer (S)   rb 17:24 4:55 0  
8 + Dr. Peter Wittmann (S)   p 17:30 2:23 5 *
9 + Johann Singer (V)   p 17:32 2:37 3 *
10 + Dr. Harald Troch (S)   p 17:35 4:26 3 *
11 + Dieter Brosz, MSc (G) 2 c 17:40 2:04 2 *
12 + Dr. Josef Cap (S) 2 p 17:42 1:22 2 *

TOP 11 Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Pet. Nr. 29 sowie über die BI Nr. 42 u. 54

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Johannes Hübner (F)   c 17:46 11:29 5 *
2 + Hermann Lipitsch (S)   p 17:58 3:03 3 *
3 + Gerhard Schmid (A)   c 18:01 1:45 3 *
4 + Hermann Gahr (V)   p 18:03 4:29 5 *
5 + Rupert Doppler (A)   c 18:08 1:16 3 *
6 + Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G)   p 18:09 5:30 5 *
7 + Christian Hafenecker, MA (F)   c 18:15 1:53 3 *
8 + Martina Schenk (T)   p 18:17 4:46 4 *
9 + Michael Bernhard (N)   p 18:22 3:15 3 *
10 + Johann Hechtl (S)   p 18:25 2:38 2 *
11 + Dr. Angelika Winzig (V)   p 18:28 4:28 3 *
12 + Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) 2 p 18:33 3:35 1 *

TOP 12 Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Edith Mühlberghuber (F)   c 18:38 2:46 3 *
2 + Erwin Preiner (S)   p 18:41 2:09 2 *
3 + Ing. Christian Höbart (F)   c 18:43 3:37 3 *
4 + Mag. Gertrude Aubauer (V)   p 18:47 3:32 5 *
5 + Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G)   c 18:50 4:16 6 *
6 + Martina Schenk (T)   p 18:55 4:00 3 *
7 + Michael Bernhard (N)   c 18:59 4:00 4 *
8 + Michael Ehmann (S)   p 19:04 2:24 2 *
9 + Rupert Doppler (A)   c 19:06 1:44 3 *
10 + Martina Diesner-Wais (V)   p 19:08 3:58 3 *
11 + Gerhard Schmid (A)   c 19:12 2:24 3 *
12 + Harry Buchmayr (S)   p 19:15 3:05 2 *
13 + Mag. Wolfgang Gerstl (V)   p 19:18 1:17 3 *
14 + Mag. Friedrich Ofenauer (V)   p 19:19 3:11 3 *
15
+ Mag. Johannes Rauch (V)   p 19:23 0:54 3 *