X

Seite '664 d.B. (XXVII. GP) - Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz, Änderung (664 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 242/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz 2014 geändert wird

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Aufnahme von datenschutzrechtlichen Löschfristen
  • Streichung von postalischen Übermittlungspflichten
  • beim Abschluss von Rechtsgeschäften, mit denen je Rechtsgeschäft Einnahmen oder Ausgaben von über EUR 800 verbunden sind, müssen mindestens drei Angebote eingeholt werden
  • bestehenden Hochschülerinnen- und Hochschülerschaften an Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Fachhochschulen und Privatuniversitäten wird ein Wahlrecht eingeräumt, ob sie weiterhin eine Selbstverwaltungskörperschaft bleiben, oder sich in wirtschaftlichen Angelegenheiten der Mitbetreuung durch die ÖH bedienen wollen. Wollen sie durch die ÖH mitbetreut werden, erlischt mit Ablauf des 30. Juni 2022 die Rechtsstellung als Selbstverwaltungskörperschaft
  • Festlegung von „Funktionsgebühren"

Stand: 17.02.2021


Einbringendes Ressort: BMBWF (Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung)

bezieht sich auf: Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz, Änderung (84/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
17.02.2021 Einlangen im Nationalrat  
19.02.2021 Vorgesehen für den Wissenschaftsausschuss  
24.02.2021 85. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 59-61
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
25.02.2021 86. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Wissenschaftsausschuss S. 2-9
10.03.2021 Wissenschaftsausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
10.03.2021 Wissenschaftsausschuss: Bericht 708 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.03.2021 Auf der Tagesordnung der 89. Sitzung des Nationalrates  
24.03.2021 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Andrea Kuntzl (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 71-72 Video
Mag. Dr. Rudolf Taschner (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 72-73 Video
MMMag. Dr. Axel Kassegger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 73-75 Video
Mag. Eva Blimlinger (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 75-77 Video
Mag. Martina Künsberg Sarre (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 77-79 Video
BM Dr. Heinz Faßmann (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 79-82 Video
Nico Marchetti (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 82-83 Video
Katharina Kucharowits (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 83-84 Video
Mag. Sibylle Hamann (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 84-85 Video
Mag. Dr. Martin Graf (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 85-86 Video
Dr. Josef Smolle (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 86-87 Video
Dr. Helmut Brandstätter (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 87-89 Video
Martina Kaufmann, MMSc BA (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 89-90 Video
Mag. Martina Künsberg Sarre (N) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 90 Video
Maximilian Köllner, MA (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 90-91 Video
Mag. Dr. Maria Theresia Niss, MBA (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 91-92 Video
Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 92-93 Video
Eva Maria Holzleitner, BSc (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 93-94 Video
24.03.2021 89. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -
S. 95-96
24.03.2021 89. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -
S. 95-96
24.03.2021 Beschluss im Nationalrat 242/BNR  
25.03.2021 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
25.03.2021 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
25.03.2021 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 20.05.2021)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.03.2021 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
29.03.2021 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates: Bericht 10602/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
30.03.2021 Auf der Tagesordnung der 924. Sitzung  
30.03.2021 924. Sitzung: Berichterstattung durch die Bundesrätin Ing. Judith Ringer S. 38-39
30.03.2021 924. Sitzung: Debatte S. 39-40, 54
30.03.2021 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Elisabeth Grossmann (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 39-40 Video
Mag. Christine Schwarz-Fuchs (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 40-43 Video
Andreas Arthur Spanring (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 43-45 Video
Dipl.-Ing. Dr. Adi Gross (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 45-47 Video
MMag. Dr. Karl-Arthur Arlamovsky (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 47-48 Video
Mag. Dr. Doris Berger-Grabner (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 48-49 Video
Doris Hahn, MEd MA (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 49-52 Video
BM Dr. Heinz Faßmann (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 52-54 Video
Christoph Steiner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 54 Video
30.03.2021 924. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 54-55
30.03.2021 Beschluss im Bundesrat 242/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 77/2021  
  Kunsttext  

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.

Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.

Dokumente und Fassungen

Stellungnahmen anzeigen

Es werden nur jene Personen angezeigt, die mit der Veröffentlichung ihrer Stellungnahme einverstanden waren.

Wird geladen.