BundesratStenographisches Protokoll760. Sitzung / Seite 4

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

Mag. Gerald Klug .................................................................................................... ..... 37

Josef Saller .............................................................................................................. ..... 41

Elisabeth Kerschbaum ........................................................................................... ..... 42

Reinhard Todt ......................................................................................................... ..... 43

Ludwig Bieringer .................................................................................................... ..... 45

Stefan Schennach ................................................................................................... ..... 48

Mag. Harald Himmer .............................................................................................. ..... 49

Monika Mühlwerth .................................................................................................. ..... 51

Annahme des Antrages des Berichterstatters zu Punkt 2, gegen den vorliegen­den Beschluss des Nationalrates keinen Einspruch zu erheben .................................................................. 52

Antrag der Bundesräte Mag. Gerald Klug, Kolleginnen und Kollegen, gegen den Gesetzesbeschluss des Nationalrates vom 25. September 2008 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerb­liche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienst­gesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Pensionsgesetz 1965 und das Bundes­theaterpensionsgesetz geändert werden (901/A sowie 8023/BR d.B.), gemäß § 32 Abs. 2 lit.e in Verbindung mit §§ 20 Abs. 2 und 43 GO-BR einen begrün­deten Einspruch zu erheben – Annahme .............................  39, 52

Antrag der Bundesräte Ludwig Bieringer, Kolleginnen und Kollegen, gegen den Gesetzesbeschluss des Nationalrates vom 25. September 2008 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerb­liche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienst­gesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Pensionsgesetz 1965 und das Bundes­theater­pensionsgesetz geändert werden (901/A sowie 8023/BR d.B.), gemäß § 43 Abs. 1 GO-BR keinen Einspruch zu erheben – Abstimmung erübrigt sich .......................................................................................  46, 52

Annahme des Antrages des Berichterstatters zu Punkt 4, gegen den vorliegen­den Beschluss des Nationalrates einen begründeten Einspruch zu erheben ............................................... 52

Annahme des Antrages des Berichterstatters zu Punkt 5, gegen den vorliegen­den Beschluss des Nationalrates keinen Einspruch zu erheben .................................................................. 52

6. Punkt: Beschluss des Nationalrates vom 25. September 2008 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert wird (900/A sowie 8026/BR d.B.) ...... 52

Berichterstatter: Ferdinand Tiefnig .............................................................................. 52

Redner/Rednerinnen:

Waltraut Hladny ...................................................................................................... ..... 53

Martina Diesner-Wais ............................................................................................. ..... 53

Stefan Schennach ................................................................................................... ..... 54

Bundesministerin Dr. Andrea Kdolsky ..............................................................  55, 60

Monika Kemperle .................................................................................................... ..... 57

Martin Preineder ..................................................................................................... ..... 58

Monika Mühlwerth .................................................................................................. ..... 59

Bettina Rausch ........................................................................................................ ..... 61

Annahme des Antrages des Berichterstatters, gegen den vorliegenden Be­schluss des Nationalrates keinen Einspruch zu erheben .................................................................................................... 62

 


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite