LETZTES UPDATE: 09.02.2017; 16:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten, Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten der Künste u.a., Änderung (389 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, F, V, G, dagegen: -

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
29.11.2000 Einlangen im Nationalrat  
29.11.2000 Vorgesehen für den Ausschuss für Wissenschaft und Forschung  
30.11.2000 49. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
05.12.2000 50. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Wissenschaft und Forschung S. 28
12.12.2000 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
12.12.2000 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung: Bericht 413 d.B.  
12.12.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 6. Sitzung des Ausschusses: UNIVERSITÄTEN: SCHRITT IN DIE VOLLRECHTSFÄHIGKEIT ? Nr. 749/2000  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
01.02.2001 Auf der Tagesordnung der 56. Sitzung des Nationalrates  
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Druckfehlerberichtigung zum Verhandlungsgegenstand  
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Dr. Martin Graf, DDr. Erwin Niederwieser, Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen (AA-100)
angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 195
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 185-198
01.02.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  DDr. Erwin Niederwieser (S) Contra S. 186-188
  Dr. Martin Graf (F) Pro S. 188-191
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 191-192
  Dr. Gertrude Brinek (V) Pro S. 193-194
  Mag. Dr. Udo Grollitsch (F) Pro S. 195-196
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 196-197
BM Elisabeth Gehrer (V) Regierungsbank S. 197-198
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 198
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 198
01.02.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 56. Sitzung des Nationalrates: PLENARSITZUNG STEHT IM ZEICHEN DER FLEISCH-KRISE Nr. 67/2001  
05.02.2001 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
05.02.2001 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
05.02.2001 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
05.02.2001 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6294/BR d.B.)  
05.02.2001 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6293/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
05.02.2001 Zuweisung an den Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Bundesrates  
13.02.2001 Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Bundesrates: Bericht 6311/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
15.02.2001 Auf der Tagesordnung der 672. Sitzung des Bundesrates  
15.02.2001 672. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Josef Saller S. 165
15.02.2001 672. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 165-167
15.02.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dipl.-Ing. Hannes Missethon (V) Pro S. 165-166
  Brunhilde Fuchs (S) Pro S. 166
  Thomas Ram (F) Pro S. 166-167
15.02.2001 672. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 167
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 13/2001  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten (UOG 1993), Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten der Künste, Änderung (71/ME)

Status: Regierungsvorlage (389 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten (UOG 1993) und das Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten der Künste (KUOG) geändert werden


Einbringendes Ressort: BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur Tel.: (01)53120-0

Datum Stellungnahme von
31.07.2000 1/SN-71/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
10.08.2000 2/SN-71/ME Universität Salzburg
18.08.2000 3/SN-71/ME Bundeskanzleramt
06.09.2000 4/SN-71/ME Amt der Tiroler Landesregierung
11.09.2000 5/SN-71/ME Amt der Wiener Landesregierung
15.09.2000 6/SN-71/ME Universität Klagenfurt
18.09.2000 7/SN-71/ME Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg
20.09.2000 8/SN-71/ME Amt der Salzburger Landesregierung
20.09.2000 9/SN-71/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund, Bundessektion Hochschullehrer
20.09.2000 10/SN-71/ME Johannes Kepler Universität Linz
20.09.2000 11/SN-71/ME Universität für Musik und darstellende Kunst Graz
20.09.2000 12/SN-71/ME o.Univ.Prof. Dr. Dietrich Kropfberger
20.09.2000 13/SN-71/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
20.09.2000 14/SN-71/ME Rechnungshof
20.09.2000 15/SN-71/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
20.09.2000 16/SN-71/ME Karl-Franzens-Universität Graz, Zentrale Verwaltung
21.09.2000 17/SN-71/ME Senat der Universität Wien
22.09.2000 18/SN-71/ME Zentralausschuss beim Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
22.09.2000 19/SN-71/ME Universität Mozarteum Salzburg
22.09.2000 20/SN-71/ME Johannes Kepler Universität Linz
22.09.2000 21/SN-71/ME Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg
22.09.2000 22/SN-71/ME Wirtschaftsuniversität Wien
22.09.2000 23/SN-71/ME Finanzprokuratur
22.09.2000 24/SN-71/ME Bundeskonferenz d. Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren
25.09.2000 25/SN-71/ME Universität für Bodenkultur Wien
25.09.2000 26/SN-71/ME Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
25.09.2000 27/SN-71/ME Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Handel, Absatz und Marketing
25.09.2000 28/SN-71/ME Johannes Kepler Universität Linz
25.09.2000 29/SN-71/ME Johannes Kepler Uni Linz, Zentrale Verwaltung, Studien- und Prüfungsabteilung
25.09.2000 30/SN-71/ME Univ.-Ass. Mag. Dr. Nikolaus Forgó
29.09.2000 31/SN-71/ME BUKO
29.09.2000 32/SN-71/ME BM f. Finanzen
02.10.2000 33/SN-71/ME Österreichische Rektorenkonferenz
06.10.2000 34/SN-71/ME Dr. Thomas Höhne und Mag. Thomas In der Maur
05.10.2000 35/SN-71/ME Institut für Tourismus und Dienstleistungswirtschaft
06.10.2000 36/SN-71/ME Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
04.01.2001 37/SN-71/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung