LETZTES UPDATE: 25.11.2017; 01:51
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 1998 (III-1 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
29.10.1999 Einlangen im Nationalrat  
29.10.1999 Vorgesehen für den  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.11.1999 2. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Budgetausschuss S. 143
02.12.1999 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 02.12.1999 vertagt!
 
02.12.1999 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: BUDGETAUSSCHUSS DEBATTIERT ÜBER SPARAPPELL DES FINANZMINISTERS Nr. 533/1999  
19.01.2000 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 2. Dezember 1999 vertagten Verhandlungen.
 
19.01.2000 Budgetausschuss: Bericht 27 d.B.  
19.01.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: FINANZMINISTER EDLINGER: DAS BUDGETLOCH IST FINANZIERBAR Nr. 17/2000  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
26.01.2000 Auf der Tagesordnung der 6. Sitzung des Nationalrates  
26.01.2000 6. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschluß eines Moratoriums für die Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen (6/UEA) S. 70
26.01.2000 6. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten MMag. Dr. Madeleine Petrovic, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorlage eines Entwurfs Tierschutz in die Bundeskompetenz übertragen wird, sowie eines Entwurfs eines Bundestierschutzgesetzes (7/UEA) S. 70
26.01.2000 Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen zur Geschäftsbehandlung (99/GO) S. 71-72
26.01.2000 Wortmeldung des Abgeordneten Peter Schieder zur Geschäftsbehandlung (100/GO) S. 73
26.01.2000 Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Peter Kostelka zur Geschäftsbehandlung (101/GO) S. 73, 74
26.01.2000 Wortmeldung des Abgeordneten Herbert Scheibner zur Geschäftsbehandlung (102/GO) S. 73-74
26.01.2000 Wortmeldung des Abgeordneten Dkfm. Dr. Günter Puttinger zur Geschäftsbehandlung (103/GO) S. 74
26.01.2000 6. Sitzung des Nationalrates: Erklärung des Präsidenten Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn (104/GO)  
26.01.2000 6. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 39-81
26.01.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Gilbert Trattner (F) Contra S. 39-41
  Ing. Kurt Gartlehner (S) Pro S. 41-42
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Contra S. 43-45
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 45-47
  Mag. Reinhard Firlinger (F) Contra S. 47-49
BM Rudolf Edlinger (S) Regierungsbank S. 49-51
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Pro S. 51-53
  Hans Müller (F) Contra S. 53-54
  Mag. Franz Steindl (V) Pro S. 54-56
  Reinhart Gaugg (F) Contra S. 56-57
  Manfred Lackner (S) Pro S. 57-59
  Harald Fischl (F) Contra S. 59-60
  Johann Kurzbauer (V) Pro S. 60-61
  Hermann Böhacker (F) Contra S. 61
  Rainer Wimmer (S) Pro S. 61-63
PRRH Dr. Franz Fiedler (A) Regierungsbank S. 63-64
  Mag. Martina Pecher (V) Pro S. 65
  Marianne Hagenhofer (S) Pro S. 66-68
  Karl Öllinger (G) Contra S. 68-69
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Contra S. 69-71
  Georg Schwarzenberger (V) tatsächliche Berichtigung S. 71
  Dr. Eva Glawischnig (G) Contra S. 75
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Contra S. 75
  Herbert Scheibner (F) Contra S. 76
  Dr. Peter Kostelka (S) Pro S. 76-77
  Dr. Peter Pilz (G) Contra S. 77-78
  Mag. Herbert Haupt (F) Contra S. 78-79
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 80
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 81
26.01.2000 6. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G
S. 81
26.01.2000 6. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G
S. 81
26.01.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 30/2000  
Schließen
  Einlangen BR  
28.01.2000 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
28.01.2000 kein Mitwirkungsrecht des Bundesrats  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 11/2000  
  Kunsttext