LETZTES UPDATE: 26.11.2016; 01:51

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 196/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Gleichbehandlung (Gleichbehandlungsgesetz - GlBG) erlassen und das Bundesgesetz über die Gleichbehandlung von Frau und Mann im Arbeitsleben (Gleichbehandlungsgesetz) geändert werden


Einbringendes Ressort: BMWA (Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit)

bezieht sich auf: Gleichbehandlungsgesetz (70/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.11.2003 Einlangen im Nationalrat  
11.11.2003 Vorgesehen für den Gleichbehandlungsausschuss  
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 35
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.11.2003 38. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss S. 35
18.03.2004 Gleichbehandlungsausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 18. März 2004 vertagt!
 
18.03.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: EXPERTENHEARING ZU DEN GLEICHBEHANDLUNGSGESETZEN Nr. 203/2004  
19.05.2004 Gleichbehandlungsausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 18. März 2004 vertagten Verhandlungen
 
19.05.2004 Gleichbehandlungsausschuss: Bericht 499 d.B.  
19.05.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: GLEICHBEHANDLUNGSGESETZ IM AUSSCHUSS MIT V-F-MEHRHEIT ANGENOMMEN Nr. 373/2004  
19.05.2004 Gleichbehandlungsausschuss: Selbständiger Antrag betreffend Bundesverfassungsgesetz über die Weisungsfreiheit der Organe der Gleichbehandlungsanwaltschaft sowie ein Bundesverfassungsgesetz über die Weisungsfreiheit von Rechtsschutzbeauftragten (500 d.B.)  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
26.05.2004 Auf der Tagesordnung der 61. Sitzung des Nationalrates  
26.05.2004 61. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Barbara Prammer, Kolleginnen und Kollegen (AA-81)
angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: - (hinsichtl. Streichung des nach § 29 befindlichen dritten Abschnittes samt Überschriften sowie Streichung der nach § 64 befindlichen §§ 55 und 56 samt Überschriften)
S. 228-232
26.05.2004 61. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Barbara Prammer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufforderung an die Bundesregierung, dem Nationalrat ein echtes Antidiskriminierungsgesetz zuzuleiten (162/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 219-221
26.05.2004 61. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler, Dipl.-Ing. Elke Achleitner, Kolleginnen und Kollegen (AA-82)
angenommen
wechselnde Mehrheiten (teils einstimmig, teils mit Stimmenmehrheit - dafür FV)
S. 233
26.05.2004 61. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 206-250
26.05.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Barbara Prammer (S) Contra S. 207-209
  Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler (V) Pro S. 209-211
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 211-213
  Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) Pro S. 213-215
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 215-217
  Mag. Walter Posch (S) Contra S. 217-219
  Matthias Ellmauer (V) Pro S. 221-222
  Mag. Brigid Weinzinger (G) Contra S. 222-224
  Maximilian Walch (F) Pro S. 224-225
BM Maria Rauch-Kallat (V) Regierungsbank S. 225-227
  Gabriele Heinisch-Hosek (S) Contra S. 227-228
  Dr. Gertrude Brinek (V) Pro S. 232-233
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Contra S. 233-235
  Anna Höllerer (V) Pro S. 236
StS Franz Morak (V) Regierungsbank S. 236-237
  Gabriele Binder (S) Contra S. 237-238
  Barbara Riener (V) Pro S. 238-239
  Hermann Krist (S) Contra S. 239-240
  Anna Franz (V) Pro S. 240-241
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Contra S. 241
  Maria Grander (V) Pro S. 242
  Anita Fleckl (S) Contra S. 242-243
  Christine Marek (V) Pro S. 243
  Heidrun Walther (S) Contra S. 244
  Michaela Sburny (G) tatsächliche Berichtigung S. 244
  Norbert Sieber (V) Pro S. 244-245
  Walter Schopf (S) Contra S. 245-246
  Ridi Steibl (V) Pro S. 246
  Theresia Haidlmayr (G) Contra S. 246-247
26.05.2004 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (teils einstimmig, teils mit Stimmenmehrheit - dafür FV)
S. 248-250
26.05.2004 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 250
26.05.2004 Beschluss im Nationalrat 196/BNR  
26.05.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 390/2004  
28.05.2004 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
28.05.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 23.07.2004)  
28.05.2004 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
28.05.2004 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (7042/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
28.05.2004 Zuweisung an den Ausschuss für Frauenangelegenheiten des Bundesrates  
07.06.2004 Ausschuss für Frauenangelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
07.06.2004 Ausschuss für Frauenangelegenheiten des Bundesrates: Bericht 7059/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
09.06.2004 Auf der Tagesordnung der 710. Sitzung des Bundesrates  
09.06.2004 710. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Johanna Auer S. 159
09.06.2004 710. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 159-169
09.06.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Susanne Neuwirth (S) Contra S. 159-161
  Sissy Roth-Halvax (V) Pro S. 161-163
  Eva Konrad (G) Contra S. 163-166
  Mag. John Gudenus (F) Pro S. 166-167
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 167-169
BM Maria Rauch-Kallat (V) Regierungsbank S. 169
09.06.2004 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 170
09.06.2004 Beschluss im Bundesrat 196/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 66/2004  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Gleichbehandlungsgesetz (70/ME)

Status: Regierungsvorlage (307 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz über die Gleichbehandlung (Gleichbehandlungsgesetz - GIBG)


Einbringendes Ressort: BM f. Wirtschaft und Arbeit begutachtung@bmwfj.gv.at, Tel.: 711 00

Datum Stellungnahme von
07.08.2003 1/SN-70/ME Bundeskanzleramt
02.09.2003 2/SN-70/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
03.09.2003 3/SN-70/ME Rechnungshof
05.09.2003 4/SN-70/ME Österreichischer Akademikerbund
08.09.2003 5/SN-70/ME BM f. Finanzen
09.09.2003 6/SN-70/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
10.09.2003 7/SN-70/ME ZARA - Beratungsstelle für ZeugInnen und Opfer von Rassismus
09.09.2003 8/SN-70/ME Homosexuelle Initiative Wien
09.09.2003 9/SN-70/ME Caritas Österreich
09.09.2003 10/SN-70/ME BM f. soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz
09.09.2003 11/SN-70/ME Vorsitzendenkonferenz der unabhängigen Verwaltungssenate in den Ländern
10.09.2003 12/SN-70/ME ZARA - Beratungsstelle für ZeugInnen und Opfer von Rassismus
09.09.2003 13/SN-70/ME SoHo Sozialismus & Homosexualität
10.09.2003 14/SN-70/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
10.09.2003 15/SN-70/ME Volksanwaltschaft
10.09.2003 16/SN-70/ME BM f. Landesverteidigung u. Sport
10.09.2003 17/SN-70/ME Arbeitsgruppe für Gleichbehandlungsfragen im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
10.09.2003 18/SN-70/ME amnesty international österreich
10.09.2003 19/SN-70/ME BIZEPS
10.09.2003 20/SN-70/ME Österreichische Notariatskammer
10.09.2003 21/SN-70/ME Helping Hands Graz
10.09.2003 22/SN-70/ME Bundestheater-Holding GmbH
10.09.2003 23/SN-70/ME Anwaltschaft für Gleichbehandlungsfragen im Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
11.09.2003 24/SN-70/ME Amt der Tiroler Landesregierung
11.09.2003 25/SN-70/ME BM f. Justiz
11.09.2003 26/SN-70/ME Wiener Bühnenverein
11.09.2003 27/SN-70/ME Amt der Wiener Landesregierung
11.09.2003 28/SN-70/ME Österreichische Rektorenkonferenz
11.09.2003 29/SN-70/ME Amt der Kärntner Landesregierung
29.08.2003 30/SN-70/ME Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)
05.09.2003 31/SN-70/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
05.09.2003 32/SN-70/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
09.09.2003 33/SN-70/ME Österreichischer Städtebund
09.09.2003 34/SN-70/ME Österreichischer Städtebund
10.09.2003 35/SN-70/ME UNHCR
12.09.2003 36/SN-70/ME Berufsverband österreichischer Psychologinnen und Psychologen
12.09.2003 37/SN-70/ME VÖZ Verband Österreichischer Zeitungen
12.09.2003 38/SN-70/ME Bundeskanzleramt
12.09.2003 39/SN-70/ME BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft
15.09.2003 40/SN-70/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
15.09.2003 41/SN-70/ME Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie
16.09.2003 42/SN-70/ME Industriellenvereinigung
17.09.2003 43/SN-70/ME BM f. auswärtige Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
19.09.2003 44/SN-70/ME Der Katholische Familienverband Österreichs
19.09.2003 45/SN-70/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
19.09.2003 46/SN-70/ME BM f. Gesundheit
22.09.2003 47/SN-70/ME Wiener Integrationsfonds
02.09.2003 49/SN-70/ME Arbeitsgruppe für Gleichbehandlungsfragen im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
04.09.2003 50/SN-70/ME Mag. Daniela Jauk, Unabhängige Frauenbeauftragte der Stadt Graz
05.09.2003 51/SN-70/ME Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
08.09.2003 52/SN-70/ME Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen, Karl-Franzens-Universität Graz
08.09.2003 53/SN-70/ME Clio - Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit
08.09.2003 54/SN-70/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
02.10.2003 55/SN-70/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
27.10.2003 56/SN-70/ME Rechtskomitee LAMBDA
14.11.2003 57/SN-70/ME Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte