LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 04:53

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 274/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Angenommene Entschließung: 74/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Strafvollzugsgesetz, das Geschworenen- und Schöffengesetz 1990, das Bundesgesetz über den Schutz vor Straftaten gegen die Sicherheit von Zivilluftfahrzeugen, das Waffengesetz, das Bundeshaushaltsgesetz, das Bundesmuseen-Gesetz 2002, das Bundesforstegesetz 1996, das Pensionsgesetz 1965, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Sonderunterstützungsgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeiterkammergesetz 1992, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Bundespflegegeldgesetz, das Bundessozialamtsgesetz, das Bundesbehindertengesetz, das Glücksspielgesetz, das Bundes-Sportförderungsgesetz, das Altlastensanierungsgesetz und das Umweltförderungsgesetz geändert sowie Regelungen über die Veräußerung von Bundesanteilen an der Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft mbH Villach und an der Entwicklungsgesellschaft Aichfeld-Murboden Gesellschaft m.b.H. getroffen werden (Budgetbegleitgesetz 2005)


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

bezieht sich auf: Bundespflegegeldgesetz, Bundessozialamtsgesetz u.a., Änderung (120/ME)

bezieht sich auf: Familienlastenausgleichsgesetz 1967, Änderung (196/ME)

bezieht sich auf: Strafrechtliches Budgetbegleitgesetz 2004 (198/ME)

bezieht sich auf: Altlastensanierungsgesetz, Änderung (200/ME)

bezieht sich auf: Bundesmuseen-Gesetz 2002, Änderung (205/ME)

bezieht sich auf: Bundesforstegesetz 1996, Änderung; Pensionsgesetz 1965, Änderung (210/ME)

bezieht sich auf: Umweltförderungsgesetz, Änderung (211/ME)

bezieht sich auf: Budgetbegleitgesetz 2004 (222/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
12.10.2004 Einlangen im Nationalrat  
12.10.2004 Vorgesehen für den Budgetausschuss  
13.10.2004 78. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 15
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
14.10.2004 79. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Budgetausschuss S. 25
19.10.2004 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses  
19.10.2004 Budgetausschuss: Bericht 657 d.B.  
19.10.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 728/2004  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.11.2004 Auf der Tagesordnung der 82. Sitzung des Nationalrates  
09.11.2004 82. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines Lastenausgleichs (197/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 66-67
09.11.2004 82. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend jährliche Valorisierung des Pflegegeldes (198/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 72
09.11.2004 82. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Peter Haubner, Elmar Lichtenegger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Valorisierung der Mittel aus der besonderen Sportförderung für ÖOC, ÖFB und Dachverbände ab 1.1.2007 (199/UEA)
angenommen ( 74/E )
Dafür: V, S, F, dagegen: G
S. 73
09.11.2004 82. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Valorisierung der Mittel aus der besonderen Sportförderung (200/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 78-79
09.11.2004 82. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Sigisbert Dolinschek, Kolleginnen und Kollegen (AA-101)
angenommen
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten: dafür V, F bzw. V, F, G)
S. 94-95
09.11.2004 82. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 34-100
09.11.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Christoph Matznetter (S) Contra S. 35-36
  Jakob Auer (V) Pro S. 36-38
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 38-40
  Josef Bucher (F) Pro S. 41-42
BM Mag. Karl-Heinz Grasser (A) Regierungsbank S. 42-47
  Mag. Norbert Darabos (S) Contra S. 47-49
  Matthias Ellmauer (V) Pro S. 49-50
  Theresia Haidlmayr (G) Contra S. 51-52
  Maximilian Walch (F) Pro S. 52-53
  Kurt Eder (S) Contra S. 53-54
  Edeltraud Lentsch (V) Pro S. 54-55
  Karl Öllinger (G) Contra S. 55-57
  Dr. Reinhold Mitterlehner (V) tatsächliche Berichtigung S. 57-58
  Elmar Lichtenegger (F) Pro S. 58-59
  Mag. Johann Moser (S) Contra S. 59-61
  Johann Kurzbauer (V) Pro S. 61-62
  Sabine Mandak (G) Contra S. 62-64
  Barbara Rosenkranz (F) Pro S. 64-65
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 65-67
  Helga Machne (V) Pro S. 67-68
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 68-69
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 69-70
  Mag. Christine Lapp (S) Contra S. 70-72
  Astrid Stadler (V) Pro S. 72-75
  Dieter Brosz (G) Contra S. 74-76
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 76
  Dr. Peter Wittmann (S) Contra S. 76-77
  Georg Keuschnigg (V) Pro S. 78
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 78-80
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 80-81
  Mag. Dietmar Hoscher (S) Contra S. 81-83
  Franz Xaver Böhm (V) Pro S. 83-84
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 84-85
  Dipl.-Ing. Günther Hütl (V) Pro S. 85
  Mag. Melitta Trunk (S) Contra S. 85-86
  Dr. Vincenz Liechtenstein (V) Pro S. 87
  Ing. Kurt Gartlehner (S) Contra S. 87-88
  Mag. Ruth Becher (S) Contra S. 88-89
  Heinz Gradwohl (S) Contra S. 89-90
StS Dr. Alfred Finz (V) Regierungsbank S. 90-92
  Dr. Christoph Matznetter (S) tatsächliche Berichtigung S. 93
  Beate Schasching (S) Contra S. 93-94
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 94-95
  Rainer Wimmer (S) Contra S. 95-96
  Mag. Johann Maier (S) Contra S. 96-97
  Karl Öllinger (G) Contra S. 97-98
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 98-99
09.11.2004 82. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten: dafür V, F bzw. V, F, G)
S. 99-100
09.11.2004 82. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 100
09.11.2004 Beschluss im Nationalrat 274/BNR  
09.11.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 800/2004  
11.11.2004 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
11.11.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 06.01.2005)  
11.11.2004 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
11.11.2004 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (7145/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
11.11.2004 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
23.11.2004 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
23.11.2004 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 7151/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
25.11.2004 Auf der Tagesordnung der 715. Sitzung des Bundesrates  
25.11.2004 715. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Dipl.-Ing. Heribert Bogensperger S. 94-95
25.11.2004 715. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 95-113, 183-187
25.11.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Johann Kraml (S) Contra S. 95-97
  Edgar Mayer (V) Pro S. 98-100
  Stefan Schennach (G) Contra S. 100-102
  Mag. John Gudenus (F) Pro S. 102-104
  Wolfgang Schimböck (S) Contra S. 104-106
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 107-109
  Helmut Wiesenegg (S) tatsächliche Berichtigung S. 110
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 110
BM Mag. Karl-Heinz Grasser (A) Regierungsbank S. 110-113
  Herta Wimmler (V) Pro S. 183-184
  Ing. Siegfried Kampl (F) Pro S. 184-186
  Jürgen Weiss (V) Pro S. 186-187
25.11.2004 715. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 187
25.11.2004 Beschluss im Bundesrat 274/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 136/2004  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Bundespflegegeldgesetz, Bundessozialamtsgesetz u.a., Änderung (120/ME)

Status: Regierungsvorlage (649 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundespflegegeldgesetz, das Bundessozialamtsgesetz und das Bundesbehindertengesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BM f. soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz

Datum Stellungnahme von
20.01.2004 1/SN-120/ME Volksanwaltschaft
21.01.2004 2/SN-120/ME Österreichischer Städtebund
22.01.2004 3/SN-120/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
23.01.2004 4/SN-120/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
26.01.2004 5/SN-120/ME Amt der Wiener Landesregierung
29.01.2004 6/SN-120/ME Amt der Tiroler Landesregierung
29.01.2004 7/SN-120/ME Lebenshilfe Österreich
29.01.2004 8/SN-120/ME Bundeskanzleramt
30.01.2004 9/SN-120/ME Rechnungshof
02.02.2004 10/SN-120/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
02.02.2004 11/SN-120/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
02.02.2004 12/SN-120/ME Volkshilfe Österreich
02.02.2004 13/SN-120/ME Oberlandesgericht Wien
02.02.2004 14/SN-120/ME Caritas Österreich
02.02.2004 15/SN-120/ME Österreichischer Zivil-Invalidenverband
03.02.2004 16/SN-120/ME BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft
03.02.2004 17/SN-120/ME Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie
03.02.2004 18/SN-120/ME Der Katholische Familienverband Österreichs
03.02.2004 19/SN-120/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
03.02.2004 20/SN-120/ME Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)
03.02.2004 21/SN-120/ME Kriegsopfer- und Behindertenverband - Österreich
03.02.2004 22/SN-120/ME Österreichischer Landarbeiterkammertag
04.02.2004 23/SN-120/ME Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
04.02.2004 24/SN-120/ME Verein für Sachwalterschaft und Patientenanwaltschaft
06.02.2004 25/SN-120/ME Österreichische Ärztekammer
06.02.2004 26/SN-120/ME Amt der Salzburger Landesregierung
06.02.2004 27/SN-120/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
10.02.2004 28/SN-120/ME BM f. Finanzen
10.02.2004 29/SN-120/ME Amt der Kärntner Landesregierung
01.02.2004 30/SN-120/ME Berufsverband österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeberufe
02.02.2004 31/SN-120/ME Notariatskammer für Salzburg
03.02.2004 32/SN-120/ME Österreichisches Hilfswerk
10.02.2004 33/SN-120/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
18.02.2004 34/SN-120/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte

Familienlastenausgleichsgesetz 1967, Änderung (196/ME)

Status: Regierungsvorlage (649 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz

Datum Stellungnahme von
08.09.2004 1/SN-196/ME Bundeskanzleramt
16.09.2004 2/SN-196/ME Amt der Tiroler Landesregierung
23.09.2004 3/SN-196/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
27.09.2004 4/SN-196/ME Amt der Salzburger Landesregierung
29.09.2004 5/SN-196/ME Amt der Wiener Landesregierung
01.10.2004 6/SN-196/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
06.10.2004 7/SN-196/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung

Strafrechtliches Budgetbegleitgesetz 2004 (198/ME)

Status: Regierungsvorlage (649 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundgesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Strafvollzugsgesetz und das Geschworenen- und Schöffengesetz 1990 geändert werden (Strafrechtliches Budgetbegleitgesetz 2004)


Einbringendes Ressort: BM f. Justiz post@bmj.gv.at, Tel.: 52 1 52-0

Datum Stellungnahme von
16.09.2004 1/SN-198/ME Amt der Tiroler Landesregierung
16.09.2004 2/SN-198/ME Bund Österreichischer Frauenvereine
16.09.2004 3/SN-198/ME Bundeskanzleramt
20.09.2004 4/SN-198/ME Staatsanwaltschaft Ried i.I.
20.09.2004 5/SN-198/ME Rechnungshof
20.09.2004 6/SN-198/ME NEUSTART
20.09.2004 7/SN-198/ME Oberlandesgericht Innsbruck
21.09.2004 8/SN-198/ME Staatsanwaltschaft Klagenfurt
22.09.2004 9/SN-198/ME Generalprokuratur beim Obersten Gerichtshof
22.09.2004 10/SN-198/ME Der Präsident des Obersten Gerichtshofes
22.09.2004 11/SN-198/ME ÖAMTC
22.09.2004 12/SN-198/ME Oberlandesgericht Wien
22.09.2004 13/SN-198/ME Amt der Salzburger Landesregierung
22.09.2004 14/SN-198/ME Oberstaatsanwaltschaft Graz
22.09.2004 15/SN-198/ME Vereinigung österreichischer Staatsanwälte
23.09.2004 16/SN-198/ME Vereinigung der österreichischen Richter, Bundessektion Richter und Staatsanwälte in der GÖD
23.09.2004 17/SN-198/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
28.09.2004 18/SN-198/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
28.09.2004 19/SN-198/ME BM f. Finanzen
29.09.2004 20/SN-198/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
30.09.2004 21/SN-198/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
01.10.2004 22/SN-198/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
01.10.2004 23/SN-198/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs

Altlastensanierungsgesetz, Änderung (200/ME)

Status: Regierungsvorlage (649 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Altlastensanierungsgesetz geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Sektion VI

Datum Stellungnahme von
23.09.2004 1/SN-200/ME Rechnungshof
27.09.2004 2/SN-200/ME Bundeskanzleramt
27.09.2004 3/SN-200/ME Österreichischer Städtebund
27.09.2004 4/SN-200/ME Amt der Tiroler Landesregierung
28.09.2004 5/SN-200/ME Amt der Salzburger Landesregierung
28.09.2004 6/SN-200/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
01.10.2004 7/SN-200/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
01.10.2004 8/SN-200/ME Amt der Kärntner Landesregierung
06.10.2004 9/SN-200/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
07.10.2004 10/SN-200/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
12.10.2004 11/SN-200/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung

Bundesmuseen-Gesetz 2002, Änderung (205/ME)

Status: Regierungsvorlage (649 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesmuseen-Gesetz 2002 geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Bildung, Wissenschaft und Kultur

Datum Stellungnahme von
27.09.2004 1/SN-205/ME Amt der Tiroler Landesregierung
27.09.2004 2/SN-205/ME Amt der Salzburger Landesregierung
29.09.2004 3/SN-205/ME 1 BM f. Wirtschaft, Familie u. Jugend
01.10.2004 4/SN-205/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
06.10.2004 5/SN-205/ME MAK, Mag. Magdalena Fischer
07.10.2004 6/SN-205/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
14.10.2004 7/SN-205/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Bundesforstegesetz 1996, Änderung; Pensionsgesetz 1965, Änderung (210/ME)

Status: Regierungsvorlage (649 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesforstegesetz 1996 geändert wird; Bundesgesetz, mit dem das Pensionsgesetz 1965 geändert wird


Einbringendes Ressort: BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft*Sektion I - Rechts- und Parlamentsdienst Tel.: 711 00-0

Datum Stellungnahme von
27.09.2004 1/SN-210/ME Rechnungshof
27.09.2004 2/SN-210/ME Bundeskanzleramt
27.09.2004 3/SN-210/ME Österreichische Bundesforste AG
01.10.2004 4/SN-210/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
01.10.2004 5/SN-210/ME Amt der Salzburger Landesregierung
06.10.2004 6/SN-210/ME Amt der Kärntner Landesregierung
06.10.2004 7/SN-210/ME Amt der Tiroler Landesregierung
06.10.2004 8/SN-210/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
12.10.2004 9/SN-210/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
13.10.2004 10/SN-210/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
14.10.2004 11/SN-210/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Umweltförderungsgesetz, Änderung (211/ME)

Status: Regierungsvorlage (649 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Umweltförderungsgesetz geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft Tel.: 71100

Datum Stellungnahme von
28.09.2004 1/SN-211/ME Amt der Tiroler Landesregierung
28.09.2004 2/SN-211/ME Rechnungshof
28.09.2004 3/SN-211/ME BM f. Finanzen
28.09.2004 4/SN-211/ME Bundeskanzleramt
29.09.2004 5/SN-211/ME Amt der Wiener Landesregierung
30.09.2004 6/SN-211/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
05.10.2004 7/SN-211/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
06.10.2004 8/SN-211/ME BM f. auswärtige Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
06.10.2004 9/SN-211/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
07.10.2004 10/SN-211/ME Amt der Salzburger Landesregierung
07.10.2004 11/SN-211/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung

Budgetbegleitgesetz 2004 (222/ME)

Status: Regierungsvorlage (649 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Sonderunterstützungsgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz und das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 geändert werden (Budgetbegleitgesetz 2004)


Einbringendes Ressort: BM f. Wirtschaft und Arbeit begutachtung@bmwfj.gv.at, Tel.: 711 00

Datum Stellungnahme von
11.10.2004 1/SN-222/ME Bundeskanzleramt
11.10.2004 2/SN-222/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
11.10.2004 3/SN-222/ME Industriellenvereinigung
11.10.2004 4/SN-222/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
12.10.2004 5/SN-222/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
15.10.2004 6/SN-222/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte