LETZTES UPDATE: 25.11.2016; 01:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Finanzausgleichsgesetz 2005; Zweckzuschussgesetz 2001, Allgemeines Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (702 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 288/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Angenommene Entschließung: 83/E

Schlagworte

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem der Finanzausgleich für die Jahre 2005 bis 2008 geregelt wird und sonstige finanzausgleichsrechtliche Bestimmungen getroffen werden (Finanzausgleichsgesetz 2005 - FAG 2005) und das Zweckzuschussgesetz 2001, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Sonderunterstützungsgesetz, das Heeresversorgungsgesetz, das Kriegsopferversorgungsgesetz 1957, das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten, das Tabaksteuergesetz 1995 und das Bundesfinanzgesetz 2005 geändert werden

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz, mit dem der Finanzausgleich für die Jahre 2005 bis 2008 geregelt wird und sonstige finanzausgleichsrechtliche Bestimmungen getroffen werden (Finanzausgleichsgesetz 2005 - FAG 2005) und das Zweckzuschussgesetz 2001, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Sonderunterstützungsgesetz, das Heeresversorgungsgesetz, das Kriegsopferversorgungsgesetz 1957, das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten und das Tabaksteuergesetz 1995 geändert werden


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
16.11.2004 Einlangen im Nationalrat  
16.11.2004 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
17.11.2004 86. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.11.2004 87. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 27-28
01.12.2004 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
01.12.2004 Finanzausschuss: Bericht 731 d.B.  
01.12.2004 Finanzausschuss: Selbständiger Antrag betreffend Familienlastenausgleichsgesetz 1967 (732 d.B.)  
01.12.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 17. Sitzung des Ausschusses: FINANZAUSGLEICH PASSIERT AUSSCHUSS - ZÄHNEKNIRSCHEN WAR HÖRBAR Nr. 887/2004  
09.12.2004 89. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn, Dr. Christoph Matznetter, Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend verschärfte Bekämpfung des Tabakschmuggels (224/UEA)
angenommen ( 83/E )
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 182-183
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.12.2004 89. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn, Kolleginnen und Kollegen (AA-110)
angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mit wechselnden Mehrheiten (dafür V, S, F bzw. V, F))
S. 205-207
09.12.2004 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mit wechselnden Mehrheiten (dafür V, S, F bzw. V, F))
S. 214-215
09.12.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Christoph Matznetter (S) Contra S. 179-180
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 180-182
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 183-186
  Josef Bucher (F) Pro S. 186-187
BM Mag. Karl-Heinz Grasser (A) Regierungsbank S. 187-193
  Mag. Dietmar Hoscher (S) Contra S. 193-194
  Jakob Auer (V) Pro S. 194-196
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 196-198
  Detlev Neudeck (F) Pro S. 198-199
  Mag. Kurt Gaßner (S) Contra S. 199
  Fritz Grillitsch (V) Pro S. 200
  Michaela Sburny (G) Contra S. 200-202
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Pro S. 202
  Dkfm. Dr. Hannes Bauer (S) Contra S. 203
BM Mag. Karl-Heinz Grasser (A) Regierungsbank S. 204
  Dr. Werner Fasslabend (V) Pro S. 204-205
  Mag. Melitta Trunk (S) Contra S. 208
  Franz Glaser (V) Pro S. 209
  Rainer Wimmer (S) Contra S. 209-210
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 210-211
  Mag. Hans Langreiter (V) Pro S. 211-212
  Georg Keuschnigg (V) Pro S. 212
  Helga Machne (V) Pro S. 212-213
  Astrid Stadler (V) Pro S. 213-214
  Dipl.-Ing. Uwe Scheuch (F) Pro S. 214
09.12.2004 89. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 179-215
09.12.2004 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 215
09.12.2004 Auf der Tagesordnung der 89. Sitzung des Nationalrates  
09.12.2004 Beschluss im Nationalrat 288/BNR  
09.12.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 931/2004  
13.12.2004 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.12.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 07.02.2005)  
13.12.2004 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
13.12.2004 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (7159/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.12.2004 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
16.12.2004 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
16.12.2004 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 7181/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
20.12.2004 Auf der Tagesordnung der 717. Sitzung des Bundesrates  
20.12.2004 717. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Dipl.-Ing. Heribert Bogensperger S. 113-114
20.12.2004 717. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 114-138
20.12.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Johann Kraml (S) Contra S. 114-116
  Herwig Hösele (V) Pro S. 116-118
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Contra S. 118-120
  Ing. Siegfried Kampl (F) Pro S. 120-122
StS Dr. Alfred Finz (V) Regierungsbank S. 122-124
  Mag. Susanne Neuwirth (S) Contra S. 124-126
  Edgar Mayer (V) Pro S. 126-128
  Elisabeth Kerschbaum (G) Contra S. 128-129
  Engelbert Weilharter (F) Pro S. 129-130
  Ewald Lindinger (S) Contra S. 130-132
  Karl Bader (V) Pro S. 132-133
  Manfred Gruber (S) tatsächliche Berichtigung S. 133-134
  Stefan Schennach (G) Contra S. 134-136
  Jürgen Weiss (V) Pro S. 136-138
20.12.2004 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 138
20.12.2004 Beschluss im Bundesrat 288/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 156/2004  
  Kunsttext