LETZTES UPDATE: 30.09.2017; 02:10

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 32/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, G, B, dagegen: F

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem die Nationalrats-Wahlordnung 1992, das Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, die Europawahlordnung, das Wählerevidenzgesetz 1973, das Europa-Wählerevidenzgesetz, das Volksbegehrengesetz 1973, das Volksabstimmungsgesetz 1972 und das Volksbefragungsgesetz 1989 geändert werden (Wahlrechtsänderungsgesetz 2007)


Einbringendes Ressort: BMI (Bundesministerium für Inneres)

bezieht sich auf: Wahlrechtsänderungsgesetz 2007 (48/ME)

bezieht sich auf: Wahlrechtsänderungsgesetz 2007; weiterer Begutachtungsentwurf (51/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Schlagworte

Stellungnahmen



Stellungnahmen

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
02.05.2007 Einlangen im Nationalrat  
02.05.2007 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
03.05.2007 22. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 9
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
03.05.2007 23. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 3
24.05.2007 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
24.05.2007 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: Verfassungsausschuss gibt grünes Licht für Wahlrechtsreform Nr. 404/2007  
24.05.2007 Verfassungsausschuss: Bericht 130 d.B.  
25.05.2007 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
05.06.2007 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 439/2007  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
05.06.2007 Auf der Tagesordnung der 24. Sitzung des Nationalrates  
05.06.2007 24. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Peter Wittmann, Dr. Michael Spindelegger, Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen (AA-20)
angenommen
Dafür: S, V, G, B, dagegen: F
S. 113-114
05.06.2007 24. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 73-123
05.06.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Contra S. 73-76
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 76-79
  Heinz-Christian Strache (F) Contra S. 80-82
  Dr. Wolfgang Schüssel (V) Pro S. 82-84
  Herbert Scheibner (B) Pro S. 84-87
BK Dr. Alfred Gusenbauer (S) Regierungsbank S. 88-90
BM Günther Platter (V) Regierungsbank S. 90-91
  Barbara Zwerschitz (G) Contra S. 91-93
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Pro S. 93
  Barbara Rosenkranz (F) Contra S. 94-95
  Silvia Fuhrmann (V) Pro S. 95-96
  Ing. Peter Westenthaler (B) Pro S. 96-98
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 99-100
  Laura Rudas (S) Pro S. 100-101
  Dr. Robert Aspöck (F) Contra S. 101-102
  Thomas Einwallner (V) Pro S. 102-103
  Mag. Gernot Darmann (B) Pro S. 103-104
  Mag. Dr. Manfred Haimbuchner (F) Contra S. 105-107
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) Pro S. 107
  Ing. Norbert Hofer (F) Contra S. 108-109
  Maria Grander (V) Pro S. 110-111
  DDr. Erwin Niederwieser (S) Pro S. 111-112
  August Wöginger (V) Pro S. 112-113
  Mag. Ruth Becher (S) Pro S. 114-115
  Anna Franz (V) Pro S. 115-116
  Peter Marizzi (S) Pro S. 116
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 116-117
  Alexander Zach (S) Pro S. 117-118
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 118
  Otto Pendl (S) Pro S. 119
  Karl Donabauer (V) Pro S. 119-120
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 120-121
05.06.2007 24. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, B, dagegen: F
S. 123
05.06.2007 24. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, B, dagegen: F
S. 123
05.06.2007 Beschluss im Nationalrat 32/BNR  
05.06.2007 24. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 3/AEA
angenommen (23/E)
Dafür: S, V, B, dagegen: G, F
 
05.06.2007 24. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 4/AEA
angenommen (24/E)
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
 
08.06.2007 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
08.06.2007 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.08.2007)  
08.06.2007 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
08.06.2007 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (7686/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
08.06.2007 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
19.06.2007 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses  
19.06.2007 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 7697/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
21.06.2007 Auf der Tagesordnung der 746. Sitzung des Bundesrates  
21.06.2007 746. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Jürgen Weiss S. 37
21.06.2007 746. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 37-72
21.06.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Stefan Schennach (G) Contra S. 37-40
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 40-43
  Franz Breiner (G) tatsächliche Berichtigung S. 43
  Monika Mühlwerth (A) Contra S. 43-44
  Karl Bader (V) Pro S. 45-46
StS Heidrun Silhavy (S) Regierungsbank S. 46-48
  Eva Konrad (G) Contra S. 48-50
BM Günther Platter (V) Regierungsbank S. 51-52
  Peter Mitterer (A) Pro S. 52-53
  Ing. Reinhold Einwallner (S) Pro S. 53-55
  MMag. Barbara Eibinger (V) Pro S. 55-57
  Erwin Preiner (S) Pro S. 57-59
  Dr. Franz Eduard Kühnel (V) Pro S. 60-62
  Josef Saller (V) Pro S. 62-63
  Franz Wolfinger (V) Pro S. 63-64
  Jürgen Weiss (V) Pro S. 64-67
  Stefan Schennach (G) Contra S. 67-69
  Hans Ager (V) Pro S. 70
  Dr. Franz Eduard Kühnel (V) Pro S. 71
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 72
21.06.2007 746. Sitzung des Bundesrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäischen Rat am 21./22. Juni 2007 (200/UEA-BR/2007)
abgelehnt
mehrstimmig
S. 68-69
21.06.2007 746. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 72-73
21.06.2007 Beschluss im Bundesrat 32/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 28/2007  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Wahlrechtsänderungsgesetz 2007 (48/ME)

Status: Regierungsvorlage (88 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Nationalrats-Wahlordnung 1992, das Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, die Europawahlordnung und das Europa-Wählerevidenzgesetz geändert werden (Wahlrechtsänderungsgesetz 2007)


Einbringendes Ressort: BM f. Inneres

Schlagwörter 

Schlagworte

Wahlrechtsänderungsgesetz 2007; weiterer Begutachtungsentwurf (51/ME)

Status: Regierungsvorlage (88 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Nationalrats-Wahlordnung 1992, das Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, die Europawahlordnung, das Wählerevidenzgesetz 1973, das Europa-Wählerevidenzgesetz, das Volksbegehrengesetz 1973, das Volksabstimmungsgesetz 1972 und das Volksbefragungsgesetz 1989 geändert werden (Wahlrechtsänderungsgesetz 2007); weiterer Begutachtungsentwurf


Einbringendes Ressort: BM f. Inneres

Schlagwörter 

Schlagworte