LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 18:29
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Maßnahmenpaket zur Vermeidung einer Transitlawine als Folge der verzögerten Installation der elektronischen Ökopunktekontrolle (556/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (1240 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Rudolf Anschober und Genossen betreffend Maßnahmenpaket zur Vermeidung einer Transitlawine als Folge der verzögerten Installation der elektronischen Ökopunktekontrolle


Eingebracht von: Rudolf Anschober

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
18.09.1997 Einbringung im Nationalrat  
18.09.1997 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie und das Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr  
18.09.1997 Vorgesehen für den Verkehrsausschuß  
18.09.1997 84. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 9
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.09.1997 85. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuß S. 29
19.09.1997 85. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Rudolf Anschober und Genossen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Verkehrsausschuß (117/GO)
abgelehnt
S. 30
09.06.1998 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses  
09.06.1998 Verkehrsausschuß: Bericht 1240 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
16.06.1998 Auf der Tagesordnung der 128. Sitzung des Nationalrates  
16.06.1998 128. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 88-111
16.06.1998 128. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser und Genossen betreffend Maßnahmen zur Reduktion des Gütertransits auf der Straße (518/UEA)
abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
S. 100-101
16.06.1998 128. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser und Genossen betreffend generelles Nachtfahrverbot auf allen alpinen Transitrouten (519/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, L
S. 101
17.06.1998 128. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, L, dagegen: F, G
S. 111
17.06.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Franz Lafer (F) Contra S. 89
  Rudolf Parnigoni (S) Pro S. 92-93
  Mag. Thomas Barmüller (L) Contra S. 93-97
  Mag. Helmut Kukacka (V) Pro S. 97-99
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 99-101
  Gabriele Binder (S) Pro S. 101-102
  Ing. Walter Meischberger (F) Contra S. 102-103
  Johann Kurzbauer (V) Pro S. 103-104
  Mag. Reinhard Firlinger (F) Contra S. 105-106
  Winfried Seidinger (S) Pro S. 106
  Franz Koller (F) Contra S. 107
  Georg Schwarzenberger (V) Pro S. 107-108
  Franz Hums (S) Pro S. 108-109
  Helmut Dietachmayr (S) Pro S. 109
  Josef Edler (S) Pro S. 109-110
Schließen