Bundesrat Stenographisches Protokoll 685. Sitzung / Seite 5

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Ing. Franz Gruber 54

Friedrich Hensler 55

Anna Höllerer 56

Leopold Steinbichler 57

Annahme des Antrages des Berichterstatters, zu (1) und (2) gegen den vorliegenden Beschluss des Nationalrates soweit dieser dem Einspruchsrecht des Bundesrates unterliegt keinen Einspruch zu erheben (mit Stimmenmehrheit) 59

Gemeinsame Beratung über

(3) Beschluss des Nationalrates vom 27. Februar 2002 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Forstgesetz 1975, das Bundesgesetz zur Schaffung eines Gütezeichens für Holz und Holzprodukte aus nachhaltiger Nutzung, das Bundesgesetz über die Bundesämter für Landwirtschaft und die landwirtschaftlichen Bundesanstalten und das Forstliche Vermehrungsgutgesetz geändert werden (970 und 991/NR sowie 6575 und 6581/BR d. B.)

(4) Beschluss des Nationalrates vom 27. Februar 2002 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Agrarverfahrensgesetz geändert wird (992/NR sowie 6582/BR d. B.)

Berichterstatter: Ing. Franz Gruber 60

[Antrag, zu (3) und (4) keinen Einspruch zu erheben]

Redner:

Karl Boden 61

Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer 62 und 68

Fritz Grillitsch 63

Mag. John Gudenus 64

Stefan Schennach 66

Germana Fösleitner 69

Dr. Vincent Liechtenstein  70

Johann Ledolter 72

Annahme des Antrages des Berichterstatters, zu (3) und (4), keinen Einspruch zu erheben (mit Stimmenmehrheit) 73

(5) Beschluss des Nationalrates vom 27. Februar 2002 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Umweltförderungsgesetz geändert wird (843 und 1007/NR sowie 6583/BR d. B.)

Berichterstatterin: Germana Fösleitner 74

(Antrag, keinen Einspruch zu erheben)

Redner:

Georg Keuschnigg 74

Johanna Auer 75

Thomas Ram 76

Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer 77

Annahme des Antrages der Berichterstatterin, keinen Einspruch zu erheben (mit Stimmeneinhelligkeit) 77

Gemeinsame Beratung über


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite