LETZTES UPDATE: 20.12.2017; 01:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Jugendausbildungs-Sicherungsgesetz, Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz u.a., Änderung (754/A)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, F, V, G, dagegen: -

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Hermann Böhacker, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Jugendausbildungs-Sicherungsgesetz, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Entgeltfortzahlungsgesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, das Nachtschwerarbeitsgesetz, das Energieabgabenvergütungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz, das Betriebliche Mitarbeitervorsorgegesetz, das Landarbeitsgesetz 1984, das Behinderteneinstellungsgesetz sowie das Versicherungssteuergesetz geändert werden und ein Bundesgesetz über die Gewährung einer Bundeszuwendung an den Verband der Volksdeutschen Landsmannschaften Österreichs (VLÖ-G) sowie ein Bundesgesetz, mit dem durch die Republik Österreich Garantien gegenüber dem Internationalen Olympischen Comitee (IOC) für die Durchführung der Olympischen Winterspiele 2010 übernommen werden, errichtet werden


Eingebracht von: Hermann Böhacker

Eingebracht von: Dkfm. Dr. Günter Stummvoll

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
19.09.2002 Einbringung im Nationalrat  
19.09.2002 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
19.09.2002 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
19.09.2002 115. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 6-7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.09.2002 116. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 2
19.09.2002 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 26. Sitzung des Ausschusses  
19.09.2002 Finanzausschuss: Bericht 1289 d.B.  
19.09.2002 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 26. Sitzung des Ausschusses: MASSNAHMENPAKET FÜR LEHRLINGE UND KONJUNKTUR PLENUMSREIF Nr. 650/2002  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.09.2002 Auf der Tagesordnung der 117. Sitzung des Nationalrates  
20.09.2002 117. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen (AA-272)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 88-92
20.09.2002 117. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Hermann Böhacker, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Kolleginnen und Kollegen (AA-273)
angenommen
Getrennte Abstimmung (SFV)
S. 97
20.09.2002 117. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 86-105
20.09.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 86-88
  Hermann Böhacker (F) Pro S. 92
  Karl Öllinger (G) Contra S. 93-95
  Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Pro S. 95-97
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 97-99
  Franz Riepl (S) Contra S. 99-100
  Dr. Reinhold Mitterlehner (V) tatsächliche Berichtigung S. 100
  Mag. Dr. Udo Grollitsch (F) Pro S. 101-101
  Marianne Hagenhofer (S) Contra S. 101-102
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 102-103
  Dr. Martin Graf (F) Pro S. 103-104
  Robert Egghart (F) Pro S. 104
  Dr. Gerhard Kurzmann (F) Pro S. 105
20.09.2002 117. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mit Stimmenmehrheit (dafür SFV))
S. 105-107
20.09.2002 117. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 107
23.09.2002 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
20.09.2002 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6760/BR d.B.)  
23.09.2002 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 18.11.2002)  
23.09.2002 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
23.09.2002 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
24.09.2002 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 35. Sitzung des Ausschusses  
24.09.2002 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 6763/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
26.09.2002 Auf der Tagesordnung der 691. Sitzung des Bundesrates  
26.09.2002 691. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Herbert Würschl S. 12
26.09.2002 691. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 12-65
26.09.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Margarete Aburumieh (V) Pro S. 12-14
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 14-20
StS Dr. Alfred Finz (V) Regierungsbank S. 20-21
  Dr. Peter Böhm (F) Pro S. 21-23
  Stefan Schennach (G) Pro S. 23-27
  Albrecht Konecny (S) tatsächliche Berichtigung S. 28
StS Dr. Reinhart Waneck (F) Regierungsbank S. 28-29
  Johann Ledolter (V) Pro S. 30-31
  Reinhard Todt (S) Pro S. 31-36
  Stefan Schennach (G) tatsächliche Berichtigung S. 36
  Albrecht Konecny (S) Wortmeldung S. 36-37
StS Mares Rossmann (F) Regierungsbank S. 37-40
  Ing. Gerd Klamt (F) Pro S. 40-41
  Anna Höllerer (V) Pro S. 41-44
  Klaus Gasteiger (S) Pro S. 44-45
  Mag. John Gudenus (F) Pro S. 46-47
  Leopold Steinbichler (V) Pro S. 47-49
  Harald Reisenberger (S) Pro S. 49-58
  Josef Saller (V) Pro S. 58-59
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 59-61
  Dr. Robert Aspöck (F) Pro S. 62-64
  Manfred Gruber (S) Pro S. 64-65
26.09.2002 691. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 66
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 158/2002  
  Kunsttext