LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 13:37
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

EU-Verwaltungsstrafvollstreckungsgesetz – EU-VStVG, Verwaltungsstrafgesetz 1991 und Verwaltungsvollstreckungsgesetz 1991 (46 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 137/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, dagegen: G, F, B

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Vollstreckung von Geldstrafen und Geldbußen von Verwaltungsbehörden im Rahmen der Europäischen Union (EU-Verwaltungsstrafvollstreckungsgesetz – EU-VStVG) erlassen wird und das Verwaltungsstrafgesetz 1991 und das Verwaltungsvollstreckungsgesetz 1991 geändert werden


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

bezieht sich auf: EU-Verwaltungsstrafvollstreckungsgesetz (8/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
29.03.2007 Einlangen im Nationalrat  
29.03.2007 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
30.03.2007 18. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
30.03.2007 19. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 3
28.11.2007 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
28.11.2007 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 923/2007  
28.11.2007 Verfassungsausschuss: Bericht 373 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
05.12.2007 Auf der Tagesordnung der 41. Sitzung des Nationalrates  
05.12.2007 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Sicherstellung einer effizienten Umsetzung des EU-Rahmenbeschlusses über die Vollstreckung von Verwaltungsstrafen (242/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, B
S. 124-125, 125-126
05.12.2007 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 963/2007  
05.12.2007 41. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen (AA-69)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, G, B
S. 127-128
05.12.2007 41. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 124-132
05.12.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 124-125
  Hannes Fazekas (S) Pro S. 126-127
  Mag. Dr. Manfred Haimbuchner (F) Contra S. 127-128
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 128-129
  Herbert Scheibner (B) Contra S. 129
  Mag. Helmut Kukacka (V) Pro S. 129-130
  Michael Praßl (V) Pro S. 130-131
StS Heidrun Silhavy (S) Regierungsbank S. 131
05.12.2007 41. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: G, F, B
S. 131-132
05.12.2007 41. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: G, F, B
S. 132
05.12.2007 Beschluss im Nationalrat 137/BNR  
05.12.2007 41. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 12/AEA
angenommen (50/E)
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 132
10.12.2007 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
10.12.2007 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 04.02.2008)  
10.12.2007 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
10.12.2007 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
18.12.2007 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses  
18.12.2007 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 7837/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
19.12.2007 Auf der Tagesordnung der 751. Sitzung des Bundesrates  
19.12.2007 751. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Jürgen Weiss S. 90
19.12.2007 751. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 90-93
19.12.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Eva Konrad (G) Contra S. 90
  Ing. Reinhold Einwallner (S) Pro S. 91
  Peter Mitterer (A) Contra S. 91
  Edgar Mayer (V) Pro S. 91-92
StS Heidrun Silhavy (S) Regierungsbank S. 92-93
19.12.2007 751. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 93
19.12.2007 Beschluss im Bundesrat 137/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 3/2008  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

EU-Verwaltungsstrafvollstreckungsgesetz (8/ME)

Status: Regierungsvorlage (46 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz über die Vollstreckung der von den nicht gerichtlichen Behörden und von bestimmten auch in Strafsachen zuständigen Gerichten der Mitgliedstaaten der Europäischen Union verhängten Geldstrafen und Geldbußen (EU-Verwaltungsstrafvollstreckungsgesetz - EU-VStVG)


Einbringendes Ressort: Bundeskanzleramt Tel.: (01)531 15/2375

Datum Stellungnahme von
05.02.2007 1/SN-8/ME ARBÖ Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs
21.02.2007 2/SN-8/ME Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV)
22.02.2007 3/SN-8/ME Rechnungshof
23.02.2007 4/SN-8/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
23.02.2007 5/SN-8/ME Finanzmarktaufsichtsbehörde
26.02.2007 6/SN-8/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
27.02.2007 7/SN-8/ME Österreichischer Städtebund
27.02.2007 8/SN-8/ME Amt der Kärntner Landesregierung
28.02.2007 9/SN-8/ME BM f. auswärtige Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
01.03.2007 10/SN-8/ME BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie
05.03.2007 11/SN-8/ME Amt der Tiroler Landesregierung
05.03.2007 12/SN-8/ME BM f. Finanzen
05.03.2007 13/SN-8/ME Amt der Salzburger Landesregierung
05.03.2007 14/SN-8/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
05.03.2007 15/SN-8/ME Amt der Wiener Landesregierung
06.03.2007 16/SN-8/ME ÖAMTC
07.03.2007 17/SN-8/ME BM f. Inneres
07.03.2007 18/SN-8/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
08.03.2007 19/SN-8/ME 1 BM f. Wirtschaft, Familie u. Jugend
12.03.2007 20/SN-8/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
22.03.2007 21/SN-8/ME BM f. Justiz
29.03.2007 22/SN-8/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
03.04.2007 24/SN-8/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
18.04.2007 25/SN-8/ME Amt der Wiener Landesregierung

Schlagwörter