LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 18:25
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

(Eisenbahnrechtsanpassungsgesetz 1997 - EIRAG 1997) (948 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, dagegen: F, L, G

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Eisenbahngesetz 1957, das Eisenbahnbeförderungsgesetz, das Bundesbahngesetz 1992 und das Bundesgesetz über die Verkehrs-Arbeitsinspektion und das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 geändert werden (Eisenbahnrechtsanpassungsgesetz 1997 - EIRAG 1997)

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz, mit dem das Eisenbahngesetz 1957, das Eisenbahnbeförderungsgesetz, das Bundesbahngesetz 1992 und das Bundesgesetz über die Verkehrs-Arbeitsinspektion geändert werden (Eisenbahnrechtsanpassungsgesetz 1997 - EIRAG 1997)


bezieht sich auf: Eisenbahnrechts-Anpassungsgesetz, Änderung (135/ME)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
13.11.1997 Einlangen im Nationalrat  
13.11.1997 Vorgesehen für den Verkehrsausschuß  
13.11.1997 98. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 8
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
14.11.1997 99. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuß S. 10-11
25.11.1997 Verkehrsausschuß: Antrag auf Ergänzung der Tagesordnung  
25.11.1997 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 25.11.97 vertagt!
 
03.12.1997 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 03.12.97 vertagt!
 
05.12.1997 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses
Die Sitzung wurde am 05.12.97 unterbrochen!
 
09.12.1997 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses
Die Sitzung wurde am 09.12.97 unterbrochen!
 
10.12.1997 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses
Fortsetzung der am 09.12.97 unterbrochenen Sitzung!
 
10.12.1997 Verkehrsausschuß: Bericht 1038 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.12.1997 Auf der Tagesordnung der 105. Sitzung des Nationalrates  
12.12.1997 105. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger und Genossen betreffend Harmonisierung der Pensionssysteme (436/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, L, G, dagegen: S, V (F ohne Abg. Aumayr)
S. 122-123
12.12.1997 105. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Johann Ewald Stadler und Genossen betreffend Beseitigung ungerechtfertigter Pensionsprivilegien der Politiker sowie Harmonisierung der Pensionssysteme (437/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, L, G (F ohne Abg. Aumayr)
S. 125
12.12.1997 105. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 94-103, 119-127
12.12.1997 105. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 127
12.12.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Reinhart Gaugg (F) Contra S. 94-95
  Josef Edler (S) Pro S. 95-96
  Mag. Thomas Barmüller (L) Contra S. 96-97
  Mag. Helmut Kukacka (V) Pro S. 97-99
  Mag. Gabriela Moser (G) Contra S. 99
  Franz Hums (S) Pro S. 99-101
  Mag. Reinhard Firlinger (F) Contra S. 101
BM Dr. Caspar Einem (S) Regierungsbank S. 101-102
  Katharina Horngacher (V) Pro S. 103
  Dr. Volker Kier (L) Contra S. 119-120
  Gabriele Binder (S) Pro S. 120-121
  Karl Öllinger (G) Contra S. 121-124
  Robert Sigl (S) Pro S. 124-125
  Peter Rosenstingl (F) Contra S. 125-126
  Karl Öllinger (G) tatsächliche Berichtigung S. 126
12.12.1997 105. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 127
15.12.1997 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
15.12.1997 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
15.12.1997 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
15.12.1997 Zuweisung an den Ausschuss für öffentliche Wirtschaft und Verkehr des Bundesrates  
16.12.1997 Ausschuss für öffentliche Wirtschaft und Verkehr des Bundesrates: Bericht 5588/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
17.12.1997 Auf der Tagesordnung der 633. Sitzung des Bundesrates  
17.12.1997 633. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Karl Hager S. 93-94
17.12.1997 633. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 93-104
17.12.1997 633. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 104
17.12.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Karl Hager   S. 93-94
  DDr. Franz Werner Königshofer (F)   S. 94-97
  Ing. Peter Polleruhs (V)   S. 97-98
  Karl Drochter (S)   S. 98-100
  Erich Farthofer (S)   S. 100-101
  Dr. Caspar Einem (S)   S. 102-103
  Dr. Paul Tremmel (F)   S. 103
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 15/1998  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Eisenbahnrechts-Anpassungsgesetz, Änderung (135/ME)

Status: Regierungsvorlage (948 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Eisenbahngesetz 1957 und das Eisenbahnbeförderungsgesetz geändert werden ( Eisenbahnrechts-Anpassungsgesetz - EIRAG)


Einbringendes Ressort: BM f. Wissenschaft und Verkehr post@bmv.gv.at, Tel.: (01) 711 62

Datum Stellungnahme von
28.05.1997 1/SN-135/ME Rechnungshof.
01.06.1997 2/SN-135/ME Amt der Wiener Landesregierung
01.06.1997 3/SN-135/ME BM f. Justiz
01.06.1997 4/SN-135/ME Österreichische Bundesbahnen
01.06.1997 5/SN-135/ME BM f. Finanzen
04.06.1997 6/SN-135/ME Amt der Salzburger Landesregierung
04.06.1997 7/SN-135/ME Bundeskanzleramt
06.06.1997 8/SN-135/ME BM f. Umwelt, Jugend und Familie
06.06.1997 9/SN-135/ME Amt der Kärntner Landesregierung
09.06.1997 10/SN-135/ME BM f. Landesverteidigung
11.06.1997 11/SN-135/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
11.06.1997 12/SN-135/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
16.06.1997 13/SN-135/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
18.06.1997 14/SN-135/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
19.06.1997 15/SN-135/ME Amt der Tiroler Landesregierung
25.06.1997 16/SN-135/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung