Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 85. Sitzung / Seite 4

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Ing. Walter Meischberger 72

Karlheinz Kopf 73

Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann 78

Mag. Helmut Peter 79

Mag. Dr. Josef Höchtl (tatsächliche Berichtigung) 81

Franz Lafer 82

Theresia Haidlmayr 83

Arnold Grabner 85

Mag. Dr. Udo Grollitsch (tatsächliche Berichtigung) 88

Johannes Zweytick 88

Otmar Brix 89

Karlheinz Kopf (tatsächliche Berichtigung) 91

Mag. Karl Schweitzer 91

Staatssekretär Dr. Peter Wittmann 92

Hermann Kröll 122

Hannelore Buder 125

Brunhilde Fuchs 127

Kenntnisnahme des Berichtes III-61 d. B. 128

Annahme der dem schriftlichen Ausschußbericht 838 d. B. beigedruckten Entschließung betreffend das Bundesheer als Förderer des Leistungssports E 86 128

Entschließungsantrag der Abgeordneten Arnold Grabner, Karlheinz Kopf, Mag. Dr. Udo Grollitsch, Mag. Helmut Peter, Theresia Haidlmayr und Genossen betreffend sportpolitische Maßnahmen der Bundesregierung Annahme E 87 74, 128

Entschließungsantrag der Abgeordneten Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann und Genossen betreffend echte Privatisierung der Bundessportheime Ablehnung 79, 128

Entschließungsantrag der Abgeordneten Franz Lafer und Genossen betreffend Bundeszuschuß zur Finanzierung des Österreich-Ringes Ablehnung 82, 128

3. Punkt: Erste Lesung des Antrages 442/A der Abgeordneten Mag. Helmut Peter und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Handelsgesetzbuch, das Einkommensteuergesetz 1988 und das Körperschaftsteuergesetz 1988 geändert werden (EURO-Bilanzgesetz) 128

Redner:

Mag. Helmut Peter 129

Dr. Alfred Gusenbauer 131

Mag. Cordula Frieser 132

Ing. Mag. Erich L. Schreiner 133

Dr. Volker Kier 134

Hermann Böhacker 135

Zuweisung des Antrages 442/A an den Finanzausschuß 137

4. Punkt: Erste Lesung des Antrages 465/A der Abgeordneten Maria Schaffenrath und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Berufsausbildungsgesetz 1969 (BGBl. 1969/142) in der geltenden Fassung geändert wird 137

Redner:

Mag. Helmut Peter 137

Mag. Dr. Josef Trinkl 138


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite