LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 01:27
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2005/6 (III-151 d.B.)

Übersicht

Status: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen

Schlagworte

Bericht des Rechnungshofes

Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofes betreffend Bundespolizeidirektion Wien und Schienen-Control Österreichische Gesellschaft für Schienenverkehrsmarktregulierung mit beschränkter Haftung


Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
30.05.2005 Einlangen im Nationalrat  
30.05.2005 Vorgesehen für den Rechnungshofausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
08.06.2005 112. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Rechnungshofausschuss S. 42
08.06.2005 Rechnungshofausschuss: auf Tagesordnung in der 20. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 8. Juni 2005 vertagt!
 
08.06.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 20. Sitzung des Ausschusses: RH-AUSSCHUSS: AUSKUNFTSPERSONEN ZUR CAUSA KHM WERDEN GELADEN Nr. 474/2005  
09.06.2005 Ende der Sechswochenfrist: 24.09.2005  
31.01.2006 Rechnungshofausschuss: auf Tagesordnung in der 27. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 8. Juni 2005 vertagten Verhandlungen
 
31.01.2006 Rechnungshofausschuss: Bericht 1290 d.B.  
31.01.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 27. Sitzung des Ausschusses: Große ÖBB-Debatte im Rechnungshofausschuss Nr. 55/2006  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
02.03.2006 Auf der Tagesordnung der 140. Sitzung des Nationalrates  
02.03.2006 140. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 109-122, 174-186
02.03.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Günther Kräuter (S) Contra S. 109-110
  Alfred Schöls (V) Pro S. 110-112
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 112-114
  Klaus Wittauer (F) Pro S. 114
  Mag. Christine Lapp (S) Contra S. 115
  Konrad Steindl (V) Pro S. 115-116
  Alfred Schöls (V) tatsächliche Berichtigung S. 116-117
  Karl Öllinger (G) Contra S. 117-118
StS Mag. Helmut Kukacka (V) Regierungsbank S. 118-121
  Josef Broukal (S) tatsächliche Berichtigung S. 121
  Detlev Neudeck (F) Pro S. 174-175
  Ing. Erwin Kaipel (S) Contra S. 175-176
  Dr. Karl-Heinz Dernoscheg, MBA (V) Pro S. 176-177
  Heidemarie Rest-Hinterseer (G) Contra S. 177-178
  Franz Xaver Böhm (V) Pro S. 178-179
PRRH Dr. Josef Moser (A) Regierungsbank S. 179-182
  Rosemarie Schönpass (S) Contra S. 182-183
  Hermann Krist (S) Contra S. 183-184
  Christian Faul (S) Contra S. 184-185
  Dr. Christian Puswald (S) Contra S. 185-186
02.03.2006 140. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 187
02.03.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 140. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat debattiert Berichte des Rechnungshofs Nr. 180/2006  
06.03.2006 Übermittlung des Beschlusses an Rechnungshof  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 12 KB HTML, 95 KB