LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 18:25

Übersicht

Status: Gesetzesantrag abgelehnt (695 d.B.)

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Volker Kier und Genossen betreffend Änderung des Bezügegesetzes


Eingebracht von: Dr. Volker Kier

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
30.10.1996 Einbringung im Nationalrat  
30.10.1996 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten  
30.10.1996 Vorgesehen für den Verfassungsausschuß  
30.10.1996 43. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 9
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
31.10.1996 44. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuß S. 30
07.05.1997 Verfassungsausschuß: Antrag auf Ergänzung der Tagesordnung  
07.05.1997 Verfassungsausschuß: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 07.05.97 vertagt!
 
13.05.1997 Verfassungsausschuß: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses  
13.05.1997 Verfassungsausschuß: Bericht 695 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
15.05.1997 Auf der Tagesordnung der 75. Sitzung des Nationalrates  
15.05.1997 75. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 33-101, 118-172
15.05.1997 75. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 172
15.05.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Johann Ewald Stadler (F) Contra S. 34-39
  Dr. Walter Schwimmer (V) tatsächliche Berichtigung S. 39
  Dr. Johannes Jarolim (S) tatsächliche Berichtigung S. 39-40
  Dr. Hans Peter Haselsteiner (L) tatsächliche Berichtigung S. 40
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) tatsächliche Berichtigung S. 40-41
  Dr. Peter Kostelka (S) Pro S. 41-45
  Mag. Johann Ewald Stadler (F) tatsächliche Berichtigung S. 45
  Dr. Jörg Haider (F) tatsächliche Berichtigung S. 45-46
  Dr. Peter Kostelka (S) Erwiderung auf eine tatsächliche Berichtigung S. 46
  Ing. Wolfgang Nußbaumer (F) tatsächliche Berichtigung S. 47
  Mag. Dr. Heide Schmidt (L) Contra S. 47-52
  Mag. Johann Ewald Stadler (F) tatsächliche Berichtigung S. 52-53
  Dr. Andreas Khol (V) Pro S. 53-56
  Mag. Johann Ewald Stadler (F) tatsächliche Berichtigung S. 57
  Dr. Michael Krüger (F) tatsächliche Berichtigung S. 57
  Andreas Wabl (G) Contra S. 58-62
  Emmerich Schwemlein (S) Pro S. 62-65
  Dr. Jörg Haider (F) Contra S. 65-69
  Dkfm. DDr. Friedrich König (V) Pro S. 69-70
StS Dr. Peter Wittmann (S) Regierungsbank S. 71
  Dr. Hans Peter Haselsteiner (L) Contra S. 71-76
  Dr. Michael Krüger (F) Pro S. 76-78
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Contra S. 78-81
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 81-84
  Reinhart Gaugg (F) Contra S. 84-86
  Werner Amon (V) Pro S. 86-87
  Mag. Helmut Peter (L) Contra S. 87-90
  Inge Jäger (S) Pro S. 90-91
  Karl Öllinger (G) Contra S. 92-95
  Karl Donabauer (V) Pro S. 95-97
  Elfriede Madl (F) Contra S. 97-99
  Dr. Franz Löschnak (S) Pro S. 99-101
  Hermann Böhacker (F) Contra S. 118-119
  Mag. Helmut Kukacka (V) Pro S. 119-121
  Anton Blünegger (F) Contra S. 121-123
  Peter Schieder (S) Pro S. 123-124
  Hermann Mentil (F) Contra S. 130-131
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 131-133
  Ing. Wolfgang Nußbaumer (F) Contra S. 134-136
  Dr. Walter Schwimmer (V) Pro S. 136-137
  Mag. Cordula Frieser (V) Pro S. 137-139
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Pro S. 139-140
  Dr. Alois Pumberger (F) tatsächliche Berichtigung S. 140-141
  Emmerich Schwemlein (S) Erwiderung auf eine tatsächliche Berichtigung S. 141
  Dr. Stefan Salzl (F) tatsächliche Berichtigung S. 141
  Dr. Ilse Mertel (S) tatsächliche Berichtigung S. 142
  Ing. Wolfgang Nußbaumer (F) tatsächliche Berichtigung S. 142
  Ing. Wolfgang Nußbaumer (F) tatsächliche Berichtigung S. 143
Schließen