LETZTES UPDATE: 24.02.2018; 02:42

Sitzungsverlauf

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
07.11.1997 95. Sitzung Tagesordnung / HTML RTF S. 1-168
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Annemarie Reitsamer (S) Schriftführerin  
Ludmilla Parfuss (S) Schriftführerin  
07.11.1997 Wortmeldung des Abgeordneten Mag. Johann Ewald Stadler zur Geschäftsbehandlung (984/GO) S. 95-96
07.11.1997 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (353/GO) S. 108
07.11.1997 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (584/GO) S. 96
07.11.1997 Frage des Präsidenten, ob der Nationalrat über die Geschäftsordnungsfrage der Vertretung des Bundeskanzlers eine Debatte wünscht (1412/GO) S. 97
07.11.1997 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (585/GO) S. 110
07.11.1997 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (586/GO) S. 111, 118
07.11.1997 Fragestunde mit dem Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft Mag. Wilhelm Molterer (24/FS)  
07.11.1997 Nachträgliche Stellung einer Zusatzfrage durch den Fragesteller (1331/GO) S. 15
TOP 1 Arbeits- und Sozialrechts-Änderungsgesetz 1997 - ASRÄG 1997 (912 d.B.)  
TOP 1 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Herbert Haupt (F) Contra S. 27-32
  Annemarie Reitsamer (S) Pro S. 33-37
  Dr. Volker Kier (L) Contra S. 37-43
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Pro S. 44-46
  Karl Öllinger (G) Contra S. 47-52
BM Eleonora Hostasch (S) Regierungsbank S. 52-56
  Rudolf Nürnberger (S) Pro S. 56-58
  Reinhart Gaugg (F) Contra S. 58-62
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Pro S. 62-64
  Dr. Hans Peter Haselsteiner (L) Contra S. 64-68
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 68-71
  Mag. Walter Guggenberger (S) Pro S. 71-73
  Theresia Haidlmayr (G) Contra S. 73-78
  Karl Donabauer (V) Pro S. 78-80
  Sigisbert Dolinschek (F) Contra S. 81-83
  Sophie Bauer (S) Pro S. 83-84
  Anton Blünegger (F) Contra S. 84-86
  Rosemarie Bauer (V) Pro S. 86-87
  Edith Haller (F) Contra S. 87-89
  Franz Hums (S) Pro S. 89-91
  Josef Meisinger (F) Contra S. 92-93
  Georg Schwarzenberger (V) Pro S. 93-94
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Contra S. 137-139
  Heidrun Silhavy (S) Pro S. 139-140
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) tatsächliche Berichtigung S. 140
  Elfriede Madl (F) Contra S. 140-142
  Erhard Koppler (S) tatsächliche Berichtigung S. 142-143
  Edeltraud Gatterer (V) Pro S. 143-144
  Dr. Elisabeth Pittermann (S) Pro S. 144-146
  Karl Donabauer (V) tatsächliche Berichtigung S. 146-147
  Georg Wurmitzer (V) Pro S. 147-148
  Winfried Seidinger (S) Pro S. 148-150
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 150-152
  Dr. Michael Krüger (F) tatsächliche Berichtigung S. 152
  Helmut Dietachmayr (S) Pro S. 152-153
  Ridi Steibl (V) Pro S. 153-154
  Heidemaria Onodi (S) Pro S. 154-155
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 155-156
  Ing. Mathias Reichhold (F) Contra S. 156-157
  Karl Donabauer (V) tatsächliche Berichtigung S. 157
  Mag. Johann Maier (S) Pro S. 158-159
  Anna Elisabeth Aumayr (F) Contra S. 159-160
BM Eleonora Hostasch (S) Regierungsbank S. 160
07.11.1997 Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Andreas Khol zur Geschäftsbehandlung (830/GO) S. 96-97
TOP 2 Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Ing. Walter Meischberger (931 d.B.)  
TOP 3 Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Dr. Jörg Haider (932 d.B.)  
07.11.1997 Dringlicher Antrag der Abgeordneten Mag. Johann Ewald Stadler und Genossen betreffend Harmonisierung der Pensionssysteme (628/A(E))
abgelehnt
 
07.11.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Johann Ewald Stadler (F) Begründung S. 95-96
StS Dr. Peter Wittmann (S) Regierungsbank S. 103-105
  Dr. Jörg Haider (F) Wortmeldung S. 106-108
  Dr. Andreas Khol (V) tatsächliche Berichtigung S. 108-109
  Dkfm. DDr. Friedrich König (V) tatsächliche Berichtigung S. 109
  Emmerich Schwemlein (S) tatsächliche Berichtigung S. 109
  Heinz Gradwohl (S) tatsächliche Berichtigung S. 109-110
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) tatsächliche Berichtigung S. 110
  Mag. Johann Maier (S) tatsächliche Berichtigung S. 110
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) tatsächliche Berichtigung S. 111
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) tatsächliche Berichtigung S. 111
  Dr. Josef Cap (S) Wortmeldung S. 111-114
  Mag. Johann Ewald Stadler (F) tatsächliche Berichtigung S. 114
  Dr. Jörg Haider (F) tatsächliche Berichtigung S. 114-115
  Georg Wurmitzer (V) Wortmeldung S. 115-117
  Mag. Gilbert Trattner (F) tatsächliche Berichtigung S. 117-118
  Helmut Haigermoser (F) tatsächliche Berichtigung S. 118
  Ing. Mathias Reichhold (F) tatsächliche Berichtigung S. 118
  Dr. Jörg Haider (F) tatsächliche Berichtigung S. 119
  Dr. Hans Peter Haselsteiner (L) Wortmeldung S. 119-121
  Andreas Wabl (G) Wortmeldung S. 121-123
  Reinhart Gaugg (F) Wortmeldung S. 123-125
  Ing. Mag. Erich L. Schreiner (F) Wortmeldung S. 125-126
  Helmut Haigermoser (F) Wortmeldung S. 126-127
07.11.1997 Kurze Debatte betreffend Fragebogen zur Feststellung des Wohnsitzes im Sinne des burgenländischen Wahlrechtes (2841/AB)  
07.11.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Dr. Heide Schmidt (L) Unterzeichner S. 127-129
  Ing. Erwin Kaipel (S) Wortmeldung S. 129-130
  Mag. Franz Steindl (V) Wortmeldung S. 131-132
  Dr. Stefan Salzl (F) Wortmeldung S. 132-133
  Dr. Volker Kier (L) Wortmeldung S. 133-134
  Mag. Terezija Stoisits (G) Wortmeldung S. 134-135
BM Mag. Karl Schlögl (S) Regierungsbank S. 135-136
07.11.1997 Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Peter Kostelka zur Geschäftsbehandlung (980/GO) S. 97
07.11.1997 Antrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Hans Helmut Moser und Genossen auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses (1306/GO)
abgelehnt
S. 126

Beschlüsse

  TagesordnungspunktAlle aufklappen
TOP 1 Arbeits- und Sozialrechts-Änderungsgesetz 1997 - ASRÄG 1997 (912 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Arbeits- und Sozialrechts-Änderungsgesetz 1997 - ASRÄG 1997 (912 d.B.)  
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, L, G, dagegen: S, V
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, L, G, dagegen: S, V
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abgelehnter Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, L, G, dagegen: S, V
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, L, G, dagegen: S, V
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, L, G, dagegen: S, V
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, L, G, dagegen: S, V
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten)
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, L, G, dagegen: S, V
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten)
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten)
 
04.11.1997 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten)
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Arbeits- und Sozialrechts-Änderungsgesetz 1997 - ASRÄG 1997 (886 d.B.)  
07.11.1997 95. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten: (SVFLG) bzw. (SVflg), bzw. (SVfg teilw.L), bzw. (SVfLg), bzw. (SVfLG), bzw. (SVFLg), bzw. (SVFL teilw.G))
S. 165
07.11.1997 95. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 165
TOP 2 Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Ing. Walter Meischberger (931 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Ing. Walter Meischberger (931 d.B.)  
06.11.1997 Immunitätsausschuß: Festellung des politischen Zusammenhangs
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
 
06.11.1997 Immunitätsausschuß: Antrag auf Auslieferung
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Ing. Walter Meischberger (8/IMM)  
07.11.1997 Festellung des politischen Zusammenhangs
Dafür: S, V, L, dagegen: F, G (F tw.)
S. 166
07.11.1997 95. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen
Dafür: S, V, L, dagegen: F, G (F tw.)
S. 166
TOP 3 Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Dr. Jörg Haider (932 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Dr. Jörg Haider (932 d.B.)  
06.11.1997 Immunitätsausschuß: Festellung des politischen Zusammenhangs
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
 
06.11.1997 Immunitätsausschuß: Antrag auf Auslieferung
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Dr. Jörg Haider (9/IMM)  
07.11.1997 Festellung des politischen Zusammenhangs
Dafür: S, V, L, dagegen: F, G (F tw.)
S. 167
07.11.1997 95. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen
Dafür: S, V, L, dagegen: F, G (F tw.)
S. 167

Redner/-innen

Blockredezeit der Sitzung in Minuten

in Minuten SPÖ ÖVP F L GRÜNE
Gesamtredezeitbeschränkung  135 126 117 81 81

Fragestunde: Fragestunde

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Fragestunde

Dringl.Antrag 628/A(E) betr. Pensionssysteme (Abg. Stadler)

Einzelredezeitbeschränkung: 10 min Dringlicher Antrag

Blockredezeit der Debatte in Minuten

  SPÖ ÖVP F L GRÜNE
Gesamtredezeitbeschränkung  25 25 25 25 25
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Ewald Stadler (F)   bg 15:07 20:00 20  
2 + StS Dr. Peter Wittmann (S)   rb 15:28 9:45 0  
3 + Dr. Jörg Haider (F)   de 15:38 10:00 8 *
4 + Dr. Andreas Khol (V)   tb 15:49 2:00 2  
5 + Dipl.-Kfm. DDr. Friedrich König (V)   tb 15:51 1:06 2  
6 + Emmerich Schwemlein (S)   tb 15:53 0:27 2  
7 + Heinz Gradwohl (S)   tb 15:53 1:05 2  
8 + Dr. Elisabeth Hlavac (S)   tb 15:55 0:47 2  
9 + Mag. Johann Maier (S)   tb 15:57 1:10 2  
10 + Dipl.-Kfm. Dr. Günter Stummvoll (V)   tb 15:58 0:33 2  
11 + Dr. Alexander Van der Bellen (G)   tb 15:59 0:52 2  
12 + Dr. Josef Cap (S)   de 16:01 9:24 10  
13 + Mag. Ewald Stadler (F)   tb 16:11 0:29 2  
14 + Dr. Jörg Haider (F)   tb 16:12 0:48 2  
15 + Georg Wurmitzer (V)   de 16:13 9:34 10  
16 + Mag. Gilbert Trattner (F)   tb 16:23 1:34 2  
17 + Helmut Haigermoser (F)   tb 16:25 0:53 2  
18 + Ing. Mathias Reichhold (F)   tb 16:26 1:33 2  
19 + Dr. Jörg Haider (F)   tb 16:28 0:29 2  
20 + Dr. Hans Peter Haselsteiner (L)   de 16:29 9:01 10  
21 + Andreas Wabl (G)   de 16:39 10:00 10  
22 + Reinhart Gaugg (F)   de 16:49 5:31 6 *
23 + Ing. Mag. Erich L. Schreiner (F)   de 16:55 5:33 4 *
24 + Helmut Haigermoser (F)   de 17:02 0:40 10  

KD schriftl.AB 2841/AB Wohnsitz iSd bgld. Wahlrechtes

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Kurze Debatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Dr. Heide Schmidt (L)   un 17:05 9:46 10  
2 + Ing. Erwin Kaipel (S)   kd 17:15 4:49 5  
3 + Mag. Franz Steindl (V)   kd 17:20 4:41 5  
4 + Dr. Stefan Salzl (F)   kd 17:25 5:00 5  
5 + Dr. Volker Kier (L)   kd 17:31 5:00 5  
6 + Mag. Terezija Stoisits (G)   kd 17:37 4:36 5  
7 + BM Mag. Karl Schlögl (S)   rb 17:42 5:36 0  

TOP 1 Arbeits- und Sozialrechts-Änderungsgesetz 1997

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Herbert Haupt (F)   c 10:05 20:00 20  
2 + Annemarie Reitsamer (S)   p 10:26 18:35 20  
3 + Dr. Volker Kier (L)   c 10:45 20:00 20  
4 + Dr. Gottfried Feurstein (V)   p 11:08 14:17 15 *
5 + Karl Öllinger (G)   c 11:22 20:00 20  
6 + BM Eleonora Hostasch (S)   rb 11:43 16:29 0  
7 + Rudolf Nürnberger (S)   p 12:00 9:43 8 *
8 + Reinhart Gaugg (F)   c 12:10 12:37 9 *
9 + Mag. Dr. Josef Trinkl (V)   p 12:23 9:20 20 *
10 + Dr. Hans Peter Haselsteiner (L)   c 12:33 19:14 20  
11 + BM Dr. Martin Bartenstein (V)   rb 12:52 14:26 0  
12 + Mag. Walter Guggenberger (S)   p 13:07 11:31 20  
13 + Theresia Haidlmayr (G)   c 13:19 20:00 20  
14 + Karl Donabauer (V)   p 13:43 9:22 10 *
15 + Sigisbert Dolinschek (F)   c 13:53 9:20 9 *
16 + Sophie Bauer (S)   p 14:02 5:42 20  
17 + Anton Blünegger (F)   c 14:08 8:54 9 *
18 + Rosemarie Bauer (V)   p 14:17 5:14 6 *
19 + Edith Haller (F)   c 14:23 11:30 20 *
20 + Franz Hums (S)   p 14:35 9:50 20  
21 + Josef Meisinger (F)   c 14:45 9:35 9 *
22 + Georg Schwarzenberger (V)   p 14:55 3:51 8 *
23 + Dr. Helene Partik-Pablé (F)   c 17:48 9:28 9 *
24 + Heidrun Silhavy (S)   p 17:58 6:16 6 *
25 + Dr. Helene Partik-Pablé (F)   tb 18:04 0:33 2  
26 + Elfriede Madl (F)   c 18:05 8:39 9 *
27 + Erhard Koppler (S)   tb 18:14 0:34 2  
28 + Edeltraud Gatterer (V)   p 18:14 6:59 6 *
29 + Dr. Elisabeth Pittermann (S)   p 18:22 8:35 6 *
30 + Karl Donabauer (V)   tb 18:30 0:48 2  
31 + Georg Wurmitzer (V)   p 18:31 5:41 6 *
32 + Winfried Seidinger (S)   p 18:37 7:14 6 *
33 + Dr. Erwin Rasinger (V)   p 18:45 7:57 10 *
34 + Dr. Michael Krüger (F)   tb 18:53 1:21 2  
35 + Helmut Dietachmayr (S)   p 18:55 5:08 6 *
36 + Ridi Maria Steibl (V)   p 19:00 4:33 6 *
37 + Heidemaria Onodi (S)   p 19:05 2:18 6 *
38 + Dipl.-Kfm. Dr. Günter Stummvoll (V)   p 19:07 4:24 6 *
39 + Ing. Mathias Reichhold (F)   c 19:12 6:04 20  
40 + Karl Donabauer (V)   tb 19:18 0:35 2  
41 + Mag. Johann Maier (S)   p 19:19 5:04 6 *
42 + Anna Elisabeth Achatz (F)   c 19:24 5:09 20  
43
+ BM Eleonora Hostasch (S)   rb 19:30 2:32 0  

TOP 2 Behördl.Verfolgung des Abg.Ing. Walter Meischberger

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte

TOP 3 Behördl.Verfolgung des Abg. Dr. Jörg Haider

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte