Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 106. Sitzung / Seite 5

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Mag. Karl Schweitzer 127

Maria Rauch-Kallat (tatsächliche Berichtigung) 129

Mag. Thomas Barmüller 129

Mag. Doris Kammerlander 131

Ludmilla Parfuss 133

Rosemarie Bauer 134

Dr. Stefan Salzl 136

Maria Schaffenrath 137

Dr. Gabriela Moser 139

Heinz Gradwohl 140

Ingrid Tichy-Schreder 141

Edith Haller 143

Klara Motter 144

Anna Elisabeth Aumayr 146

Dr. Alois Pumberger 147

Mag. Terezija Stoisits 147

Entschließungsantrag der Abgeordneten Anna Elisabeth Aumayr und Genossen betreffend Umsetzung erfolgreicher Volksbegehren Ableh-
nung 146, 149

Verhandlungen

Gemeinsame Beratung über

1. Punkt: Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Bericht der Bundesregierung (III-97 d. B.) über die Lage der österreichischen Landwirtschaft 1996 gemäß § 9 Landwirtschaftsgesetz 1992 (Grüner Bericht 1996) (969 d. B.) 49

2. Punkt: Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Antrag 360/A (E) der Abgeordneten Anna Elisabeth Aumayr und Genossen betreffend Zurücknahme des ÖPUL-Einstiegsstopps (970 d. B.) 49

3. Punkt: Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Antrag 411/A (E) der Abgeordneten Robert Wenitsch und Genossen betreffend Anrechnung von Winterraps als Begrünungsmaßnahme bei der Fruchtfolgestabilisierung (971 d. B.) 49

4. Punkt: Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Antrag 455/A der Abgeordneten Ing. Mathias Reichhold und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Forstgesetz 1975, BGBl. Nr. 440, zuletzt geändert mit BGBl. Nr. 970/1993, neuerlich geändert wird (Forstgesetz-Novelle 1997) (972 d. B.) 49

5. Punkt: Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Antrag 471/A der Abgeordneten Mag. Thomas Barmüller und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Weingesetz 1985, BGBl. Nr. 444, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. Nr. 583/1995, geändert wird (973 d. B.) 50

Redner:

Anna Elisabeth Aumayr 50

Georg Schwarzenberger 52

Mag. Johann Ewald Stadler (tatsächliche Berichtigung) 54

Mag. Thomas Barmüller 55

Heinz Gradwohl 57

Andreas Wabl 59

Jakob Auer 63

Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer 64


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite