X

Seite '1002 d.B. (XXI. GP) - Abgaben-Rechtsmittel-Reformgesetz' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abgaben-Rechtsmittel-Reformgesetz (1002 d.B.)

Übersicht

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über den unabhängigen Finanzsenat beschlossen und die BAO (Bundesabgabenordnung) , das Zollrechts-Durchführungsgesetz, das Ausschreibungsgesetz 1989, das Einführungsgesetz zu den Verwaltungsverfahrensgesetzen 1991, das Finanzstrafgesetz, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz und das Bundesfinanzgesetz 2002 geändert werden (Abgaben-Rechtsmittel-Reformgesetz, AbgRmRefG)


Einbringendes Ressort: BM f. Finanzen Tel.: 51 433

bezieht sich auf: Abgaben-Rechtsmittel-Reformgesetz 2001 (256/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
22.02.2002 Einlangen im Nationalrat  
22.02.2002 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
27.02.2002 94. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 46
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
28.02.2002 95. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 34
03.04.2002 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 21. Sitzung des Ausschusses  
03.04.2002 Finanzausschuss: Bericht 1074 d.B.  
04.04.2002 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
18.04.2002 Auf der Tagesordnung der 101. Sitzung des Nationalrates  
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen auf Rückverweisung (290/GO)
abgelehnt
S. 40
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Hermann Böhacker, Kolleginnen und Kollegen (AA-218)
angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G (die darin enthaltenen Verfassungsbestimmungen fanden nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit, dafür FV)
S. 36-38
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 31-64
18.04.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Dr. Kurt Heindl (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 31-33 Video 
Hermann Böhacker (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 33-36 Video 
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 38-40 Video 
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 40-42 Video 
StS Dr. Alfred Finz (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 42-44 Video 
Rudolf Edlinger (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 46-48 Video 
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 48 Video 
Hans Müller (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 48-49 Video 
Günter Kiermaier (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 49-51 Video 
Robert Egghart (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 51 Video 
Jakob Auer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 51-53 Video 
Marianne Hagenhofer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 53-54 Video 
Mag. Reinhard Firlinger (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 54-55 Video 
Dkfm. Dr. Hannes Bauer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 55-56 Video 
Mag. Cordula Frieser (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 56-57 Video 
Ing. Kurt Gartlehner (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 57-58 Video 
Reinhart Gaugg (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 58-59 Video 
Dr. Kurt Heindl (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 59 Video 
Ing. Hermann Schultes (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 59-60 Video 
Edeltraud Lentsch (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 60-61 Video 
Hermann Böhacker (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 61 Video 
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 62 Video 
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 62-63 Video 
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G (die darin enthaltenen Verfassungsbestimmungen fanden nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit, dafür FV)
S. 64
18.04.2002 101. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Vertagung der Abstimmung der dritten Lesung (288/GO)
angenommen
mehrstimmig
S. 64
22.05.2002 Auf der Tagesordnung der 103. Sitzung des Nationalrates  
22.05.2002 103. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung abgelehnt
Abgelehnt
S. 208-209
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 18 KB HTML, 80 KB  
  Gesetzestext / PDF, 145 KB HTML, 248 KB  

Vorparlamentarisches Verfahren