LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 20:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Beratungsgruppe VII Soziale Sicherheit und Generationen (Zu 60 d.B.)

Übersicht

Status: 28. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G

Angenommene Entschließung: 11/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Beratungsgruppe VII

Kapitel 15 Soziale Sicherheit und Generationen

Kapitel 16 Sozialversicherung

Kapitel 17 Gesundheit

Kapitel 19 Jugend und Familie


Spezialberichterstatter/-in: Norbert Staffaneller

Zusatz zu: Bundesfinanzgesetz 2000 (60 d.B. und Zu 60 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Ausschussberatungen NR  
11.04.2000 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 11.04.2000 vertagt!
 
18.05.2000 28. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Barbara Prammer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung einer gerechten, gleichstellungsorientierten Gesellschaftsstruktur in Österreich durch Absicherung der Berufstätigkeit von Frauen, gleiche Chancen am Arbeitsplatz, freien und gleichberechtigten Zugang zu öffentlichen und politischen Äm (80/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 12-13
18.05.2000 28. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dkfm. Mag. Josef Mühlbachler, Mag. Gilbert Trattner, Kolleginnen und Kollegen (AA-23)
angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
 
18.05.2000 28. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Barbara Prammer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bekämpfung der strukturellen Benachteiligung der Frauen am Arbeitsplatz unter Einbeziehung jener Frauen, die Betreuungspflichten nachkommen müssen (81/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, dagegen: F, V, G
S. 35
18.05.2000 28. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Barbara Prammer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbesserung der Chancen der Frauen am Arbeitsmarkt sowie Bereitstellung von Kinderbetreuungseinrichtungen (82/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 45
18.05.2000 28. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Theresia Zierler, Rosemarie Bauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bekämpfung der strukturellen Benachteiligung der Frauen am Arbeitsplatz unter Berücksichtigung der Betreuungspflichten und der unterschiedlichen Lebenssituationen (83/UEA)
angenommen (11/E)
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 80
18.05.2000 28. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Ilse Mertel, Kolleginnen und Kollegen betreffend familienpolitischen Maßnahmen (84/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 93-94
18.05.2000 28. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 10-96, 138-149
18.05.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Barbara Prammer (S) Contra S. 10-13
  Mag. Herbert Haupt (F) Pro S. 13-16
  Annemarie Reitsamer (S) tatsächliche Berichtigung S. 17
  Karl Öllinger (G) Contra S. 17-20
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Pro S. 20-21
BM Dr. Elisabeth Sickl (F) Regierungsbank S. 22-25
  Dr. Caspar Einem (S) Contra S. 25-27
  Reinhart Gaugg (F) Pro S. 27-28
  Dr. Caspar Einem (S) tatsächliche Berichtigung S. 29
  Friedrich Verzetnitsch (S) tatsächliche Berichtigung S. 29
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Contra S. 29-32
  Ridi Steibl (V) Pro S. 32-34
  Mag. Andrea Kuntzl (S) Contra S. 34-35
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 35-37
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 38-41
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 41-43
  Dr. Kurt Grünewald (G) tatsächliche Berichtigung S. 43
StS Dr. Reinhart Waneck (F) Regierungsbank Staatssektretär S. 44
  Mag. Gisela Wurm (S) Contra S. 44-46
  Edith Haller (F) Pro S. 46-48
  Dieter Brosz (G) Contra S. 48-50
  Werner Amon (V) Pro S. 50-51
  Annemarie Reitsamer (S) Contra S. 51-53
  Mag. Rüdiger Schender (F) Pro S. 53-55
  Theresia Haidlmayr (G) Contra S. 55-57
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Pro S. 57-58
  Annemarie Reitsamer (S) tatsächliche Berichtigung S. 58
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 59-60
  Theresia Zierler (F) Pro S. 60-62
  Anna Huber (S) Contra S. 62-63
  Rosemarie Bauer (V) Pro S. 63-65
  Rudolf Nürnberger (S) Contra S. 65-66
  Dr. Alois Pumberger (F) Pro S. 66-68
  Karl Dobnigg (S) Contra S. 68-69
  Dr. Günther Leiner (V) Pro S. 69-70
  Helmut Dietachmayr (S) Contra S. 70-71
  Dr. Brigitte Povysil (F) Pro S. 71-73
  Gabriele Heinisch-Hosek (S) Contra S. 73-74
  Karl Donabauer (V) Pro S. 74-76
  Gabriele Heinisch-Hosek (S) tatsächliche Berichtigung S. 76
  Dr. Elisabeth Pittermann (S) Contra S. 76-78
  Mag. Beate Hartinger (F) Pro S. 78-80
  Ing. Erwin Kaipel (S) Contra S. 80-82
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 82-84
  Manfred Lackner (S) Contra S. 84-85
  Norbert Staffaneller (F) Pro S. 86-87
  Mag. Ulrike Sima (S) Contra S. 87-88
  Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Pro S. 88-90
  Dr. Ilse Mertel (S) Contra S. 90-93
BM Dr. Elisabeth Sickl (F) Regierungsbank S. 94-96
  Edeltraud Gatterer (V) Pro S. 138-140
  Gabriele Binder (S) Contra S. 140-141
  Edeltraud Lentsch (V) Pro S. 141-142
  Ludmilla Parfuss (S) Contra S. 142-143
  Dr. Gerhart Bruckmann (V) Pro S. 143-144
  Gerhard Reheis (S) Contra S. 144-145
  Franz Kampichler (V) Pro S. 145-146
  Karl Öllinger (G) Contra S. 146-147
  Karl Freund (V) Pro S. 147-148
  Dr. Caspar Einem (S) tatsächliche Berichtigung S. 148
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 148-149
Schließen
  Plenarberatungen NR  
18.05.2000 28. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 149
18.05.2000 Auf der Tagesordnung der 28. Sitzung des Nationalrates  
Schließen