LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 00:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Angestelltengesetz, Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Änderung (605/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 536/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Walter Tancsits, Maximilian Walch, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Angestelltengesetz und das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz geändert werden

Titeländerung:

Bundesgesetz, mit dem das Angestelltengesetz geändert wird


Eingebracht von: Mag. Walter Tancsits

Eingebracht von: Maximilian Walch

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
11.05.2005 Einbringung im Nationalrat  
11.05.2005 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
11.05.2005 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
11.05.2005 109. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 13
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.05.2005 110. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 35
23.11.2005 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 21. Sitzung des Ausschusses  
23.11.2005 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 1215 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.12.2005 Auf der Tagesordnung der 129. Sitzung des Nationalrates  
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 294-313
06.12.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 295-296
  Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler (V) Pro S. 296-297
  Karl Öllinger (G) Contra S. 297-299
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 299-300
  Ing. Josef Winkler (V) Pro S. 300-301
  Franz Riepl (S) Contra S. 301-302
  Maximilian Walch (F) Pro S. 302-303
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 303-304
  Christine Marek (V) Pro S. 304-306
  Dietmar Keck (S) Contra S. 306-307
  August Wöginger (V) Pro S. 307
  Erwin Spindelberger (S) Contra S. 307-308
  Georg Keuschnigg (V) Pro S. 308
  Mag. Christine Lapp (S) Contra S. 309
  Dipl.-Ing. Günther Hütl (V) Pro S. 309-310
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 310
  Dr. Werner Fasslabend (V) Pro S. 310-311
  Barbara Riener (V) Pro S. 311
  Anton Doppler (V) Pro S. 312
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 313
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 313
06.12.2005 Beschluss im Nationalrat 536/BNR  
07.12.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 129. Sitzung des Nationalrates: Zur Mitternacht ein Strauß von Sozialthemen Nr. 1002/2005  
09.12.2005 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.02.2006)  
09.12.2005 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.2005 Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates  
19.12.2005 Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
19.12.2005 Vertagung im Ausschuss  
21.12.2005 729. Sitzung des Bundesrates: Antrag der Bundesräte Albrecht Konecny, Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates (145/GO-BR/2005)
angenommen
mehrstimmig
S. 41
21.12.2005 Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates: Fristsetzung für Berichterstattung: 24.01.2006  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
25.01.2006 Auf der Tagesordnung der 730. Sitzung des Bundesrates  
25.01.2006 730. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 42-64
25.01.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Gerald Klug (S) Pro S. 42-48
  Edgar Mayer (V) Pro S. 48-52
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Pro S. 52-54
BM Günther Platter (V) Regierungsbank S. 54-55
  Roswitha Bachner (S) Pro S. 55-57
  Martina Diesner-Wais (V) Pro S. 57-59
  Ing. Siegfried Kampl (A) Pro S. 59-60
  Albrecht Konecny (S) tatsächliche Berichtigung S. 60
  Mag. Gerald Klug (S) Pro S. 60-64
25.01.2006 730. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Einspruch zu erheben, angenommen 1282 d.B.
mehrstimmig
S. 65
25.01.2006 Beschluss im Bundesrat 536/BNR  
27.01.2006 Mitteilung des Einspruches an das Bundeskanzleramt  
Schließen