LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 22:27

Übersicht

Status: 85. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G

Angenommene Entschließung: 75/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bildung, Wissenschaft und Kultur

Kapitel 12 Bildung und Kultur

Kapitel 14 Wissenschaft


Spezialberichterstatter/-in: Dr. Gertrude Brinek

Zusatz zu: Bundesfinanzgesetz 2005 (650 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Ausschussberatungen NR  
28.10.2004 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 19. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 28. Oktober 2004 vertagt!
 
Schließen
  Plenarberatungen NR  
16.11.2004 Auf der Tagesordnung der 85. Sitzung des Nationalrates  
16.11.2004 85. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen im Schulbereich (206/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 11-12
16.11.2004 85. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dieter Brosz, DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend 5 Millionen Euro jährlich als Sofortmaßnahme zur Existenzsicherung der nichtkonfessionellen Schulen in freier Trägerschaft (207/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 17, 18-19
16.11.2004 85. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sofortprogramm für Universitäten (208/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 25, 26-27
16.11.2004 85. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Alfred Brader, Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend bilingualer Unterricht für gehörlose Kinder (209/UEA)
angenommen (75/E)
Dafür: V, S, F, dagegen: G
S. 55
16.11.2004 85. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 10-73
16.11.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  DDr. Erwin Niederwieser (S) Contra S. 10-11
  Werner Amon, MBA (V) Pro S. 13-14
  Mag. Andrea Kuntzl (S) tatsächliche Berichtigung S. 15
  Dieter Brosz (G) Contra S. 15-18
  Mares Rossmann (F) Pro S. 19-22
BM Elisabeth Gehrer (V) Regierungsbank S. 22-24
  Josef Broukal (S) Contra S. 24-26
  Dieter Brosz (G) tatsächliche Berichtigung S. 27
  Dr. Gertrude Brinek (V) Pro S. 27-29
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 29-32
  Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) Pro S. 32-33
BM Elisabeth Gehrer (V) Regierungsbank S. 33-35
  Josef Broukal (S) tatsächliche Berichtigung S. 35-36
  Mag. Andrea Kuntzl (S) Contra S. 36-37
  Mag. Dr. Andrea Wolfmayr (V) Pro S. 37-38
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 38-40
  Barbara Rosenkranz (F) Pro S. 40-42
  Mag. Melitta Trunk (S) Contra S. 42-43
  Silvia Fuhrmann (V) Pro S. 43-44
  Sabine Mandak (G) Contra S. 45-46
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 46-49
  Kai Jan Krainer (S) tatsächliche Berichtigung S. 49
  Mag. Kurt Gaßner (S) Contra S. 49-50
  Notburga Schiefermair (V) Pro S. 50-51
  Michaela Sburny (G) Contra S. 51-52
  Carina Felzmann (V) Pro S. 52-53
  Kai Jan Krainer (S) Contra S. 53-54
  Mag. Dr. Alfred Brader (V) Pro S. 54-55
  Franz Riepl (S) Contra S. 56-57
  Karl Donabauer (V) tatsächliche Berichtigung S. 57
  Anna Franz (V) Pro S. 57-58
  Heidrun Walther (S) Contra S. 58-59
  Dr. Peter Sonnberger (V) Pro S. 59-60
  Beate Schasching (S) Contra S. 60-61
  DDr. Erwin Niederwieser (S) tatsächliche Berichtigung S. 61
  Dipl.-Ing. Günther Hütl (V) Pro S. 61-62
  Christian Faul (S) Contra S. 62-63
  Johann Kurzbauer (V) Pro S. 63
  Dr. Robert Rada (S) Contra S. 63-64
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 64-65
  Mag. Christine Muttonen (S) Contra S. 66-67
BM Elisabeth Gehrer (V) Regierungsbank S. 67-69
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Contra S. 69-70
  Hermann Krist (S) Contra S. 70-71
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) Contra S. 71-72
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Contra S. 72
  Dieter Brosz (G) Contra S. 72-73
16.11.2004 85. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 73
Schließen