LETZTES UPDATE: 29.05.2018; 12:16
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vertrag von Lissabon zur Änderung des Vertrags über die Europäische Union und des Vertrags zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft samt Protokollen, Anhang und Schlussakte der Regierungskonferenz einschließlich der dieser beigefügten Erklärungen (417 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 206/BNR
mehrstimmig (Zustimmung gem. Art. 50 Abs. 1 Z 2 iVm. Art. 50 Abs. 4 B-VG)
Beschlossen im Nationalrat , Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 178; davon Ja-Stimmen: 151, Nein-Stimmen: 27 )

Angenommene Entschließungen: 66/E, 67/E, 226/E-BR/2008

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Vertrag von Lissabon zur Änderung des Vertrags über die Europäische Union und des Vertrags zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft samt Protokollen, Anhang und Schlussakte der Regierungskonferenz einschließlich der dieser beigefügten Erklärungen („Reformvertrag“)


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
14.01.2008 Einlangen im Nationalrat  
15.01.2008 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
15.01.2008 Abstandnahme von der Vervielfältigung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.01.2008 44. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 76
05.02.2008 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 5. Februar 2008 vertagt!
 
05.02.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 10. Sitzung des Ausschusses: Verfassungsausschuss startet Beratungen über EU-Reformvertrag Nr. 109/2008  
05.02.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 110/2008  
06.02.2008 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 6. Februar 2008 vertagt!
 
06.02.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 11. Sitzung des Ausschusses: Verfassungsausschuss setzt Beratungen über EU-Reformvertrag fort Nr. 111/2008  
06.02.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 11. Sitzung des Ausschusses: EU-Reformvertrag: Ein Zwischenschritt zur Sozialunion Nr. 112/2008  
06.02.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 11. Sitzung des Ausschusses: Bringt der EU-Reformvertrag im Grundrechtsbereich einen Mehrwert? Nr. 114/2008  
27.02.2008 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 27. Februar 2008 vertagt!
 
27.02.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 160/2008  
25.03.2008 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 27. Februar 2008 vertagten Verhandlungen
 
25.03.2008 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
25.03.2008 Verfassungsausschuss: Bericht 484 d.B.  
25.03.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 13. Sitzung des Ausschusses: Verfassungsausschuss empfiehlt Ratifikation des EU-Reformvertrags Nr. 257/2008  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen auf Rückverweisung an den Verfassungsausschuss (202/GO)
abgelehnt
S. 194
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Dr. Robert Aspöck, Kolleginnen und Kollegen auf Rückverweisung an den Verfassungsausschuss (201/GO)
abgelehnt
S. 194
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anordnung einer Volksabstimmung (321/UEA)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 174, davon 1 ungültige Stimme; Ja-Stimmen: 24, Nein-Stimmen: 149 )
S. 73-74, 78-81
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuverhandlungen eines Vertrages für Europa sowie generelle Verpflichtung der Durchführung von Volksabstimmungen über grundsätzliche Fragen der Europäischen Integration (322/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 116, 117-119
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Volksbefragung über den EU-Reformvertrag (323/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 131, 132-134
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Dr. Wolfgang Schüssel, Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertrag von Lissabon und die weitere Entwicklung der Europäischen Union (324/UEA)
angenommen (66/E)
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 148, 149-151
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend gemeinsame EU-Positionen und Aktionen zur Lage in Tibet (325/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, F, B, dagegen: S, V
S. 159, 164-166
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Andreas Schieder, Wolfgang Großruck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lage in Tibet (326/UEA)
angenommen (67/E)
Dafür: S, V, F, dagegen: G, B
S. 191, 192-193
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 73-194
09.04.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Heinz-Christian Strache (F) Wortmeldung S. 83-88
  Dr. Josef Cap (S) Wortmeldung S. 91-96
  Ing. Peter Westenthaler (B) Wortmeldung S. 96-101
  Dr. Wolfgang Schüssel (V) Wortmeldung S. 101-105
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Wortmeldung S. 105-109
BK Dr. Alfred Gusenbauer (S) Regierungsbank S. 109-113
  Dr. Peter Wittmann (S) Wortmeldung S. 113-116
  Dr. Michael Spindelegger (V) Wortmeldung S. 116-119
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Wortmeldung S. 107-110, 119-123
  Barbara Rosenkranz (F) Wortmeldung S. 110-114, 123-127
  Herbert Scheibner (B) Wortmeldung S. 127-130
BM Dr. Ursula Plassnik (V) Regierungsbank S. 133-135
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Wortmeldung S. 136-137
  Mag. Dr. Beatrix Karl (V) Wortmeldung S. 137-139
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Wortmeldung S. 140-142
  Mag. Gerald Hauser (F) Wortmeldung S. 128-129, 142-143
  Mag. Gernot Darmann (B) Wortmeldung S. 144-146
VK Mag. Wilhelm Molterer (V) Regierungsbank S. 148-152
  Stefan Prähauser (S) Wortmeldung S. 152-153
  Karl Donabauer (V) Wortmeldung S. 154-155
  Dr. Peter Pilz (G) Wortmeldung S. 155-157
  Herbert Kickl (F) Wortmeldung S. 157-159
  Sigisbert Dolinschek (B) Wortmeldung S. 144-145, 159-161
BM Dr. Maria Berger (S) Regierungsbank S. 161-163
  DDr. Erwin Niederwieser (S) Wortmeldung S. 148, 164
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Wortmeldung S. 167-168
  Dr. Gabriela Moser (G) Wortmeldung S. 169-170
  Dr. Robert Aspöck (F) Wortmeldung S. 170
  Josef Bucher (B) Wortmeldung S. 171-172
  Peter Marizzi (S) Wortmeldung S. 172-173
  Mag. Helmut Kukacka (V) Wortmeldung S. 157, 173-174
  Mag. Brigid Weinzinger (G) Wortmeldung S. 158-160, 174-177
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F) Wortmeldung S. 185-186
  Marianne Hagenhofer (S) Wortmeldung S. 186-187
  Fritz Neugebauer (V) Wortmeldung S. 187-188
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Wortmeldung S. 188-189
  Mag. Dr. Manfred Haimbuchner (F) Wortmeldung S. 189-191
  Sonja Ablinger (S) Wortmeldung S. 191-192
  Dr. Peter Sonnberger (V) Wortmeldung S. 192-193
  Dipl.-Ing. Karlheinz Klement, MAS (F) Wortmeldung S. 193-195
  Hannes Fazekas (S) Wortmeldung S. 195-196
  Maria Grander (V) Wortmeldung S. 196-197
  Werner Neubauer (F) Wortmeldung S. 197-199
  Otto Pendl (S) Wortmeldung S. 181, 199-200
  Michael Praßl (V) Wortmeldung S. 200-201
  Lutz Weinzinger (F) Wortmeldung S. 201-202
  Dr. Günther Kräuter (S) Wortmeldung S. 203
  Walter Murauer (V) Wortmeldung S. 204
  Dr. Gerhard Kurzmann (F) Wortmeldung S. 185-186, 205-206
  Alexander Zach (S) Wortmeldung S. 187, 206-207
  Franz Eßl (V) Wortmeldung S. 207-208
  Wolfgang Großruck (V) Wortmeldung S. 208-209
  Mag. Karin Hakl (V) Wortmeldung S. 209
  Dkfm. Dr. Hannes Bauer (S) Wortmeldung S. 210
  Mag. Andreas Schieder (S) Wortmeldung S. 191, 211
  Mag. Werner Kogler (G) Wortmeldung S. 193-194, 213-214
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 178; davon Ja-Stimmen: 151, Nein-Stimmen: 27 )
S. 195-197
09.04.2008 55. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf besondere Kundmachung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 197
09.04.2008 Auf der Tagesordnung der 55. Sitzung des Nationalrates  
09.04.2008 Beschluss im Nationalrat 206/BNR  
09.04.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 305/2008  
09.04.2008 Kundmachung B-VG Art. 49  
11.04.2008 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
11.04.2008 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 06.06.2008)  
11.04.2008 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
11.04.2008 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
23.04.2008 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 18. Sitzung des Ausschusses  
23.04.2008 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 7932/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
24.04.2008 Auf der Tagesordnung der 755. Sitzung des Bundesrates  
24.04.2008 755. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Edgar Mayer S. 42-44
24.04.2008 755. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 44-113
24.04.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Monika Mühlwerth (A) Contra S. 44-46
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 46-52
  Ing. Siegfried Kampl (A) Contra S. 52-57
  Albrecht Konecny (S) tatsächliche Berichtigung S. 57
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 57-60
  Stefan Schennach (G) Pro S. 61-65
StS Heidrun Silhavy (S) Regierungsbank S. 65-68
StS Dr. Hans Winkler (A) Regierungsbank S. 69-73
  Reinhard Todt (S) Pro S. 73-77
  Hans Ager (V) Pro S. 77-78
  Elisabeth Kerschbaum (G) Pro S. 79-83
  Werner Herbert (A) Contra S. 83-85
  Ana Blatnik (S) Pro S. 85-86
  Mag. Harald Himmer (V) Pro S. 86-88
  Eva Konrad (G) Pro S. 88-91
  Peter Mitterer (A) Contra S. 91-94
  Günther Molzbichler (S) Pro S. 95-97
  Franz Perhab (V) Pro S. 97-98
  Mag. Gerald Klug (S) Pro S. 99-100
  Ing. Siegfried Kampl (A) tatsächliche Berichtigung S. 100
  Dr. Franz Eduard Kühnel (V) Pro S. 100-102
  Erwin Preiner (S) Pro S. 102-106
  Martin Preineder (V) Pro S. 106-108
  Ferdinand Tiefnig (V) Pro S. 108-110
  Jürgen Weiss (V) Pro S. 110-112
  Reinhard Winterauer (S) Pro S. 112-113
24.04.2008 755. Sitzung des Bundesrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Albrecht Konecny, Ludwig Bieringer und Stefan Schennach betreffend Vertrag von Lissabon und die weitere Entwicklung der Europäischen Union (211/UEA-BR/2008)
angenommen (226/E-BR/2008)
mehrstimmig
S. 50-52
24.04.2008 755. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
mehrstimmig (Zustimmung gem. Art. 50 Abs. 1 Z 2 iVm. Art. 50 Abs. 4 B-VG)
S. 113-114
24.04.2008 Beschluss im Bundesrat 206/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 132/2009  
  Kunsttext