LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 02:05

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 446/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Schlagworte

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Wilhelm Molterer, Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Anerkennung der Leistungen im österreichischen Widerstand sowie zur abschließenden Beseitigung nationalsozialistischer Unrechtsakte erlassen, das Opferfürsorgegesetz geändert und ein Bundesgesetz, mit dem aus Anlass des 60. Jahrestages der Befreiung Österreichs von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft eine einmalige Zuwendung (Befreiungs-Erinnerungszuwendung) für Widerstandskämpfer und Opfer der politischen Verfolgung sowie deren Hinterbliebene geschaffen wird (Anerkennungsgesetz 2005)


Eingebracht von: Mag. Wilhelm Molterer

Eingebracht von: Herbert Scheibner

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
12.05.2005 Einbringung im Nationalrat  
12.05.2005 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Justiz, das Bundesministerium für Landesverteidigung und das Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz  
12.05.2005 Vorgesehen für den Justizausschuss  
12.05.2005 110. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 14
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.05.2005 111. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 2-3
23.06.2005 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses  
23.06.2005 Justizausschuss: Selbständiger Antrag  
23.06.2005 Justizausschuss: Bericht 1024 d.B.  
23.06.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 16. Sitzung des Ausschusses: JUSTIZAUSSCHUSS: HEFTIGE DEBATTE ÜBER OPFERBEGRIFF Nr. 549/2005  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.07.2005 116. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen (AA-147)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 145-148
07.07.2005 116. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 142-182
07.07.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 143-146
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 148-149
  Dr. Johannes Jarolim (S) Contra S. 149-150
  Mag. Herbert Haupt (F) Pro S. 150-152
  Mag. Terezija Stoisits (G) tatsächliche Berichtigung S. 152-153
BM Mag. Karin Miklautsch (F) Regierungsbank S. 153-154
  Mag. Herbert Haupt (F) Erwiderung auf eine tatsächliche Berichtigung S. 154-155
  Bettina Stadlbauer (S) Contra S. 155-156
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 156-157
  Karl Öllinger (G) Contra S. 157-159
  Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) Pro S. 159-160
  Dr. Christian Puswald (S) Contra S. 160-161
  Gabriele Heinisch-Hosek (S) tatsächliche Berichtigung S. 161
  Ridi Steibl (V) Pro S. 161-162
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Contra S. 162-164
  Marialuise Mittermüller (F) Pro S. 164-166
BM Ursula Haubner (F) Regierungsbank S. 166-168
  Dietmar Keck (S) Contra S. 168-169
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 169-170
BM Ursula Haubner (F) Regierungsbank S. 170
  Gabriele Heinisch-Hosek (S) Contra S. 171-172
  Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler (V) Pro S. 172-173
  Karl Dobnigg (S) Contra S. 173-174
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 174
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Contra S. 175
  Anna Franz (V) Pro S. 175-176
  Edeltraud Lentsch (V) Pro S. 176-177
  Ingrid Turkovic-Wendl (V) Pro S. 177
  Michael Praßl (V) Pro S. 177-178
  Anna Höllerer (V) Pro S. 178-179
  Mag. Hans Langreiter (V) Pro S. 179
  Herbert Scheibner (F) Pro S. 179-181
  Heidrun Walther (S) tatsächliche Berichtigung S. 181-182
07.07.2005 116. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mit Stimmenmehrheit (dafür V, F))
S. 182
07.07.2005 116. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 182
07.07.2005 Auf der Tagesordnung der 116. Sitzung des Nationalrates  
07.07.2005 Beschluss im Nationalrat 446/BNR  
07.07.2005 116. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 34/AEA
angenommen (124/E)
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
07.07.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 593/2005  
12.07.2005 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
12.07.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 06.09.2005)  
12.07.2005 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
12.07.2005 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
19.07.2005 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
19.07.2005 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 7354/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
21.07.2005 Auf der Tagesordnung der 724. Sitzung des Bundesrates  
21.07.2005 724. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Dr. Peter Böhm S. 143
21.07.2005 724. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 144-158
21.07.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Albrecht Konecny (S) Contra S. 144-146
  Herwig Hösele (V) Pro S. 146-148
  Eva Konrad (G) Contra S. 148-149
  Ing. Siegfried Kampl (F) Pro S. 149-151
BM Mag. Karin Miklautsch (F) Regierungsbank S. 151-152
  Angela Lueger (S) Contra S. 152-154
  Sissy Roth-Halvax (V) Pro S. 154-156
  Stefan Schennach (G) Contra S. 156-157
StS Sigisbert Dolinschek (F) Regierungsbank S. 157-158
21.07.2005 724. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 158
21.07.2005 Beschluss im Bundesrat 446/BNR  
21.07.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 620/2005  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 86/2005  
  Kunsttext