LETZTES UPDATE: 24.02.2018; 02:47

Sitzungsverlauf

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
18.09.1998 139. Sitzung Tagesordnung / HTML RTF S. 1-221
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Ludmilla Parfuss (S) Schriftführerin  
Rosemarie Bauer (V) Schriftführerin  
18.09.1998 Wortmeldung der Abgeordneten Mag. Dr. Heide Schmidt zur Geschäftsbehandlung (1035/GO) S. 13
18.09.1998 Erklärung (639/GO) S. 221
18.09.1998 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (673/GO) S. 13
18.09.1998 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (674/GO) S. 21
18.09.1998 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinrich Neisser (675/GO) S. 51, 109
18.09.1998 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (676/GO) S. 95
18.09.1998 Einwendung der Abgeordneten Mag. Dr. Heide Schmidt und Genossen gegen die Tagesordnung (168/GO)
abgelehnt
S. 14
18.09.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Dr. Heide Schmidt (L) Pro S. 13-14
  Dr. Peter Kostelka (S) Pro S. 14-15
  Dr. Andreas Khol (V) Pro S. 15-16
  Andreas Wabl (G) Pro S. 16
  Mag. Thomas Barmüller (L) Pro S. 17
  Dr. Peter Kostelka (S) Pro S. 17
  Karl Öllinger (G) Pro S. 17-18
  Mag. Dr. Heide Schmidt (L) Pro S. 18-19
  Mag. Johann Ewald Stadler (F) Pro S. 19-21
  Dr. Andreas Khol (V) Pro S. 21-22
  Andreas Wabl (G) Pro S. 22
18.09.1998 Fragestunde mit dem Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr Dr. Caspar Einem (29/FS)  
TOP 1 Kunstbericht (III-130 d.B.) 1996 der Bundesregierung (1331 d.B.)  
TOP 1 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Michael Krüger (F) Contra S. 41-44
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 44-46
  Mag. Dr. Heide Schmidt (L) Contra S. 46-51
  Dr. Gertrude Brinek (V) Pro S. 51-53
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Contra S. 53-56
  Dr. Helga Konrad (S) Pro S. 56-57
  Mag. Johann Ewald Stadler (F) Contra S. 57-60
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 60-62
  Dr. Volker Kier (L) Contra S. 62-63
  Sonja Ablinger (S) Pro S. 63-64
  Mag. Karl Schweitzer (F) Contra S. 64-66
  Dr. Peter Wittmann (S)   S. 66-70, 70
  Mag. Johann Ewald Stadler (F)   S. 70
  Dr. Gerhard Kurzmann (F) Contra S. 71-72
  Mag. Dr. Udo Grollitsch (F) Contra S. 73
  Franz Morak (V) Pro S. 73-76
  Dr. Jörg Haider (F) Contra S. 76-78
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 78-79
TOP 2 Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 geändert wird, Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, (1394 d.B.)  
TOP 2-5 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Johann Ewald Stadler (F) Contra S. 80-82
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) Pro S. 82-85
  Mag. Dr. Heide Schmidt (L) Contra S. 85-90
  Mag. Cordula Frieser (V) Pro S. 90-92
  Theresia Haidlmayr (G) Contra S. 92-95
  Dr. Irmtraut Karlsson (S) Pro S. 95-96
  Dr. Martin Graf (F) Contra S. 96-98
  Mag. Dr. Heide Schmidt (L) tatsächliche Berichtigung S. 98
  Maria Rauch-Kallat (V) Pro S. 98-100
  Dr. Volker Kier (L) Contra S. 148-149
  Mag. Walter Posch (S) Pro S. 149-150
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 150-154
  Karl Donabauer (V) Pro S. 154-156
  Karl Smolle (L) Contra S. 156-157
  Walter Murauer (V) Pro S. 157-158
  Andreas Wabl (G) Contra S. 158-161
TOP 3 Volksbegehrengesetz 1973 geändert wird, Volksbegehrengesetz 1973 (1395 d.B.)  
TOP 4 Nationalrats-Wahlordnung 1992 geändert wird (1396 d.B.)  
TOP 5 Europawahlordnung geändert wird (1397 d.B.)  
TOP 6 Geschäftsordnung des Nationalrates (Geschäftsordnungsgesetz 1975) geändert wird (855/A)  
TOP 6 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Peter Schieder (S) Wortmeldung S. 164-165
  Dr. Andreas Khol (V) Wortmeldung S. 165-166
  Dr. Volker Kier (L) Wortmeldung S. 166
  Andreas Wabl (G) Wortmeldung S. 167-170
  Anna Elisabeth Aumayr (F) Wortmeldung S. 170
TOP 7 Nachtrag zum Tätigkeitsbericht (Zu III-106 d.B.) Verwaltungsjahr 1996 (1355 d.B.)  
TOP 7 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ute Apfelbeck (F) Contra S. 171-173
  Otmar Brix (S) Pro S. 173-174
  Dr. Martina Gredler (L) Contra S. 175-176
  Georg Wurmitzer (V) Pro S. 176-179
  Andreas Wabl (G) Contra S. 179-181
  Erhard Koppler (S) Pro S. 181-183
  Mag. Karl Schweitzer (F) Contra S. 183-184
  Dipl.-Vw. Dr. Dieter Lukesch (V) Pro S. 184-186
  Mag. Reinhard Firlinger (F) Contra S. 186-187
  Heidrun Silhavy (S) Pro S. 187-188
  Mag. Franz Steindl (V) Pro S. 188-190
  Josef Edler (S) Pro S. 191-192
  Franz Stampler (V) Pro S. 192-193
  Gabriele Binder (S) Pro S. 193-194
  Dr. Sonja Moser-Starrach (V) Pro S. 194-195
  Dr. Günther Kräuter (S) Pro S. 196
  Willi Sauer (V) Pro S. 196-197
PRRH Dr. Franz Fiedler (A) Regierungsbank S. 197-200
  Mag. Kurt Gaßner (S) Pro S. 201
  Dipl.-Ing. Dr. Peter Keppelmüller (S) Pro S. 202-203
  Dr. Brigitte Povysil (F) Contra S. 203-205
  Georg Wurmitzer (V) tatsächliche Berichtigung S. 205
  Mag. Karl Schweitzer (F) Contra S. 205-206
TOP 8 Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Dr. Jörg Haider (1398 d.B.)  
TOP 9 Ausübung gewerblicher Tätigkeiten (Gewerbegesetz - GewG) 1998 (816/A)  
TOP 9 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Helmut Peter (L) Wortmeldung S. 207
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Wortmeldung S. 207-208
  Dr. Kurt Heindl (S) Wortmeldung S. 208-209
  Elfriede Madl (F) Wortmeldung S. 209-210
  Karl Smolle (L) Wortmeldung S. 210-211
TOP 10 Wahl als Vertreter Österreichs in die Parlamentarische Versammlung des Europarates (17/W)
Wahl eines Mitgliedes in die Parlamentarische Versammlung des Europarates
 
18.09.1998 Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Dr. Heide Schmidt und Genossen betreffend überfällige Trendwende bei der Abgabenquote (4886/J)  
18.09.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Dr. Heide Schmidt (L) Begründung S. 105-109
StS Dr. Wolfgang Ruttenstorfer (S) Regierungsbank S. 109-114
  Mag. Helmut Peter (L) Wortmeldung S. 115-117
  Dr. Ewald Nowotny (S) Wortmeldung S. 117-120
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Wortmeldung S. 120-122
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) tatsächliche Berichtigung S. 122
  Dr. Jörg Haider (F) Wortmeldung S. 122-125
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Wortmeldung S. 125-127
  Dr. Volker Kier (L) Wortmeldung S. 127-130
  Ing. Kurt Gartlehner (S) Wortmeldung S. 130-131
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Wortmeldung S. 131-133
  Mag. Gilbert Trattner (F) Wortmeldung S. 133-134
  Georg Schwarzenberger (V) Wortmeldung S. 134-136
  Hermann Böhacker (F) Wortmeldung S. 136-138
18.09.1998 Kurze Debatte betreffend Entlastung der österreichischen Ausbildungsbetriebe Attraktivierung der Lehre (161/GO)  
18.09.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Helmut Haigermoser (F) Unterzeichner S. 139-141
  Franz Riepl (S) Wortmeldung S. 141-142
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Wortmeldung S. 142-143
  Sigisbert Dolinschek (F) Wortmeldung S. 143-145
  Mag. Helmut Peter (L) Wortmeldung S. 145-146
  Karl Öllinger (G) Wortmeldung S. 146-147
18.09.1998 Antrag der Abgeordneten Anna Elisabeth Aumayr und Genossen auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses (162/GO)
abgelehnt
 
18.09.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Anna Elisabeth Aumayr (F) Unterzeichner S. 212-214
  Heinz Gradwohl (S) Wortmeldung S. 215-216
  Rudolf Schwarzböck (V) Wortmeldung S. 216-217
  Robert Wenitsch (F) Wortmeldung S. 217-218
  Karl Smolle (L) Wortmeldung S. 218-219
  Andreas Wabl (G) Wortmeldung S. 219-220
18.09.1998 Wortentziehung des Abgeordneten Dr. Ewald Nowotny (1349/GO) S. 120

Beschlüsse

  TagesordnungspunktAlle aufklappen
TOP 1 Kunstbericht (III-130 d.B.) 1996 der Bundesregierung (1331 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Kunstbericht (III-130 d.B.) 1996 der Bundesregierung (1331 d.B.)  
30.06.1998 Kulturausschuß: Antrag auf Kenntnisnahme des Berichts
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Kunstbericht 1996 der Bundesregierung (III-130 d.B.)  
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 79
TOP 2 Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 geändert wird, Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, (1394 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 geändert wird, Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, (1394 d.B.)  
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: L, G
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: L, G
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, dagegen: L, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 geändert wird (854/A)  
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: L, G
S. 161
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: L, G
S. 161
TOP 3 Volksbegehrengesetz 1973 geändert wird, Volksbegehrengesetz 1973 (1395 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Volksbegehrengesetz 1973 geändert wird, Volksbegehrengesetz 1973 (1395 d.B.)  
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Volksbegehrengesetz 1973 geändert wird (853/A)  
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (tw. SVFLG, tw. SVflg bzw. SVflG)
S. 162
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 163
TOP 4 Nationalrats-Wahlordnung 1992 geändert wird (1396 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Nationalrats-Wahlordnung 1992 geändert wird (1396 d.B.)  
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Antrag auf Annahme der Entschließung betreffend selbständigen Ausübung des Wahlrechtes für blinde oder schwer sehbehinderte Personen (71/AEA)
angenommen (138/E)
Dafür: S, V, F, G, dagegen: L
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Nationalrats-Wahlordnung 1992 geändert wird (856/A)  
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (SVflg bzw. SVflG)
S. 163
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 163
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 71/AEA
angenommen (138/E)
Dafür: S, V, F, G, dagegen: L
S. 163
TOP 5 Europawahlordnung geändert wird (1397 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Europawahlordnung geändert wird (1397 d.B.)  
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
 
15.09.1998 Verfassungsausschuß: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Europawahlordnung geändert wird (852/A)  
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (SVflG bzw. SVflg)
S. 164
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 164
TOP 7 Nachtrag zum Tätigkeitsbericht (Zu III-106 d.B.) Verwaltungsjahr 1996 (1355 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Nachtrag zum Tätigkeitsbericht (Zu III-106 d.B.) Verwaltungsjahr 1996 (1355 d.B.)  
03.07.1998 Rechnungshofausschuß: Antrag auf Kenntnisnahme des Berichts
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Nachtrag zum Tätigkeitsbericht Verwaltungsjahr 1996 (Zu III-106 d.B.)  
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 206
TOP 8 Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Dr. Jörg Haider (1398 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Zustimmung zur behördlichen Verfolgung des Abgeordneten zum Nationalrat Dr. Jörg Haider (1398 d.B.)  
17.09.1998 Immunitätsausschuß: Festellung des politischen Zusammenhangs
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
 
17.09.1998 Immunitätsausschuß: Antrag auf Auslieferung
Dafür: S, V, F, dagegen: L, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Dr. Jörg Haider (14/IMM)  
18.09.1998 Festellung des politischen Zusammenhangs
Dafür: S, V, F, L, dagegen: G
S. 206
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen
Dafür: S, V, F, L, dagegen: G
S. 206

Redner/-innen

Blockredezeit der Sitzung in Minuten

in Minuten SPÖ ÖVP F L GRÜNE
Gesamtredezeitbeschränkung  135 126 117 81 81

Einwendungen gegen die Tagesordnung

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Geschäftsordnungsdebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Dr. Heide Schmidt (L)   p 09:11 2:50 5  
2 + Dr. Peter Kostelka (S)   p 09:14 2:42 5  
3 + Dr. Andreas Khol (V)   p 09:16 2:38 5  
4 + Andreas Wabl (G)   p 09:20 2:29 5  
5 + Mag. Thomas Barmüller (L)   p 09:22 1:34 5  
6 + Dr. Peter Kostelka (S) 2 p 09:24 1:20 5  
7 + Karl Öllinger (G)   p 09:26 4:12 5  
8 + Mag. Dr. Heide Schmidt (L) 2 p 09:30 2:00 5  
9 + Mag. Ewald Stadler (F)   p 09:34 4:34 5  
10 + Dr. Andreas Khol (V) 2 p 09:40 2:00 5  
11 + Andreas Wabl (G) 2 p 09:43 2:07 5  

Fragestunde: Fragestunde

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Fragestunde

Dringl. Anfrage; überfällige Trendwende b.d. Abgabenquote; Schmidt

Einzelredezeitbeschränkung: 10 min Dringliche Anfrage

Blockredezeit der Debatte in Minuten

  SPÖ ÖVP F L GRÜNE
Gesamtredezeitbeschränkung  25 25 25 25 25
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Dr. Heide Schmidt (L)   bg 15:02 18:36 20  
2 + StS Dr. Wolfgang Ruttenstorfer (S)   rb 15:22 22:58 0  
3 + Mag. Helmut Peter (L)   da 15:45 9:24 10  
4 + Dr. Ewald Nowotny (S)   da 15:54 10:00 10  
5 + Dipl.-Kfm. Dr. Günter Stummvoll (V)   da 16:06 7:00 10  
6 + Dr. Alexander Van der Bellen (G)   tb 16:13 0:49 2  
7 + Dr. Jörg Haider (F)   da 16:14 10:00 10  
8 + Dr. Alexander Van der Bellen (G)   da 16:25 9:42 10  
9 + Dr. Volker Kier (L)   da 16:35 10:00 10  
10 + Ing. Kurt Gartlehner (S)   da 16:45 7:15 10  
11 + Dr. Gottfried Feurstein (V)   da 16:53 9:21 10  
12 + Mag. Gilbert Trattner (F)   da 17:02 4:06 8 *
13 + Georg Schwarzenberger (V)   da 17:06 7:59 10  
14 + Hermann Böhacker (F)   da 17:15 10:00 7 *

KD FristsetzungsA. Attraktivierung der Lehre-589/A(E);Haigermoser

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Kurze Debatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Helmut Haigermoser (F)   un 17:26 9:11 10  
2 + Franz Riepl (S)   kd 17:36 5:00 5  
3 + Mag. Dr. Josef Trinkl (V)   kd 17:41 5:00 5  
4 + Sigisbert Dolinschek (F)   kd 17:47 5:00 5  
5 + Mag. Helmut Peter (L)   kd 17:53 4:07 5  
6 + Karl Öllinger (G)   kd 17:58 5:00 5  

TOP 6 Erste Lesung 855/A-Geschäftsordnungsg.75-Änderung

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Erste Lesung
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. h.c. Peter Schieder (S)   el 19:12 2:52 20  
2 + Dr. Andreas Khol (V)   el 19:15 2:25 20  
3 + Dr. Volker Kier (L)   el 19:18 2:29 20  
4 + Andreas Wabl (G)   el 19:21 13:44 20  
5 + Anna Elisabeth Achatz (F)   el 19:35 2:53 5  

TOP 7 Nachtrag z.Tätigkeitsbericht des Rechnungshofes 1996

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Ute Apfelbeck (F)   c 19:38 10:20 10 *
2 + Otmar Brix (S)   p 19:49 7:25 5 *
3 + Dr. Martina Gredler (L)   c 19:57 8:29 20  
4 + Georg Wurmitzer (V)   p 20:05 9:46 10 *
5 + Andreas Wabl (G)   c 20:16 10:00 20  
6 + Erhard Koppler (S)   p 20:27 5:55 5 *
7 + Mag. Karl Schweitzer (F)   c 20:33 7:14 10 *
8 + Dipl.-Vw. Dr. Dieter Lukesch (V)   p 20:41 8:06 8 *
9 + Mag. Reinhard Firlinger (F)   c 20:49 5:35 6 *
10 + Heidrun Silhavy (S)   p 20:55 4:26 5 *
11 + Mag. Franz Steindl (V)   p 21:00 10:01 8 *
12 + Josef Edler (S)   p 21:10 4:13 5 *
13 + Franz Stampler (V)   p 21:15 6:26 8 *
14 + Gabriele Binder-Maier (S)   p 21:21 2:43 3 *
15 + Dr. Sonja Moser-Starrach (V)   p 21:24 7:33 8 *
16 + Dr. Günther Kräuter (S)   p 21:32 1:53 5 *
17 + Willi Sauer (V)   p 21:34 3:18 3 *
18 + PRRH Dr. Franz Fiedler (A)   rb 21:38 17:44 0  
19 + Mag. Kurt Gaßner (S)   p 21:55 4:59 5 *
20 + Dipl.-Ing. Dr. Peter Keppelmüller (S)   p 22:01 5:06 5 *
21 + Dr. Brigitte Povysil (F)   c 22:06 7:22 7 *
22 + Georg Wurmitzer (V)   tb 22:14 0:36 2  
23 + Mag. Karl Schweitzer (F) 2 c 22:15 2:20 3 *

TOP 8 Zustimmung z.behördl.Verfolgung d.Abg.Dr.Haider

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte

TOP 9 Erste Lesung 816/A - Gewerbegesetz - GewG

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Erste Lesung
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Helmut Peter (L)   el 22:21 2:33 20  
2 + Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V)   el 22:24 4:45 8 *
3 + Dr. Kurt Heindl (S)   el 22:29 4:11 20  
4 + Elfriede Madl (F)   el 22:33 2:58 5 *
5 + Karl Smolle (L)   el 22:36 5:00 20  

TOP 10 Wahl eines Mitgliedes-Parlament.Versammlung Europarat

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte

KD Einsetzung e. UntersuchungsA. Hormonfleischskandal; Aumayr

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Kurze Debatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Anna Elisabeth Achatz (F)   un 22:43 10:00 10  
2 + Heinz Gradwohl (S)   kd 22:54 5:00 5  
3 + Rudolf Schwarzböck (V)   kd 22:59 4:24 5  
4 + Robert Wenitsch (F)   kd 23:04 5:00 5  
5 + Karl Smolle (L)   kd 23:09 2:50 5  
6 + Andreas Wabl (G)   kd 23:13 4:52 5  

TOP 1 Kunstbericht 1996 der Bundesregierung

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Michael Krüger (F)   c 10:46 15:46 10 *
2 + Dr. Josef Cap (S)   p 11:02 7:33 10 *
3 + Mag. Dr. Heide Schmidt (L)   c 11:10 20:00 20  
4 + Dr. Gertrude Brinek (V)   p 11:31 7:26 20 *
5 + MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G)   c 11:39 18:27 20  
6 + Dr. Helga Konrad (S)   p 11:58 6:20 6 *
7 + Mag. Ewald Stadler (F)   c 12:05 10:16 10 *
8 + Mag. Gisela Wurm (S)   p 12:16 7:56 6 *
9 + Dr. Volker Kier (L)   c 12:24 2:49 20  
10 + Sonja Ablinger (S)   p 12:27 5:08 20 *
11 + Mag. Karl Schweitzer (F)   c 12:33 9:02 6 *
12 + Mag. Ewald Stadler (F)   tb 12:41 0:44 2  
13 + StS Dr. Peter Wittmann (S)   rb 12:42 18:55 0  
14 + Dr. Gerhard Kurzmann (F)   c 13:02 8:07 6 *
15 + Mag. Dr. Udo Grollitsch (F)   c 13:11 3:27 6 *
16 + Franz Morak (V)   p 13:15 12:49 20  
17 + Dr. Jörg Haider (F)   c 13:28 6:40 10 *
18 + Dr. Josef Cap (S) 2 p 13:35 3:06 20 *

TOP 2-5 854/A-755/A-Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 - Änd.

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Ewald Stadler (F)   c 13:40 9:24 10 *
2 + Dr. Elisabeth Hlavac (S)   p 13:50 10:24 10 *
3 + Mag. Dr. Heide Schmidt (L)   c 14:01 18:41 20  
4 + Mag. Cordula Frieser (V)   p 14:20 8:12 10 *
5 + Theresia Haidlmayr (G)   c 14:36 8:00 20  
6 + Dr. Irmtraut Karlsson (S)   p 14:38 6:57 10 *
7 + Mag. Dr. Martin Graf (F)   c 14:45 7:43 6 *
8
+ Mag. Dr. Heide Schmidt (L)   tb 14:53 0:52 2  
9 + Maria Rauch-Kallat (V)   p 14:54 7:18 8 *
10 + Dr. Volker Kier (L)   c 18:04 3:02 20  
11 + Mag. Walter Posch (S)   p 18:08 5:21 10 *
12 + Mag. Terezija Stoisits (G)   c 18:13 20:00 20  
13 + Karl Donabauer (V)   p 18:34 6:33 8 *
14 + Karl Smolle (L)   c 18:41 2:35 20  
15 + Walter Murauer (V)   p 18:43 6:16 5 *
16 + Andreas Wabl (G)   c 18:50 11:00 20