LETZTES UPDATE: 10.12.2016; 01:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sitzung des Nationalrates am 10. Dezember 2009 (49/NRSITZ)

Sitzungsverlauf

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
04.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Die Parlamentswoche auf einen Blick (07. 12. - 11. 12. 2009) Nr. 1084/2009  
04.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Der Nationalrat vor einem umfangreichen Arbeitsprogramm Nr. 1085/2009  
10.12.2009 49. Sitzung Tagesordnung / HTML RTF S. 1-305
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Wolfgang Zanger (F) Schriftführer  
Mag. Rosa Lohfeyer (S) Schriftführerin  
10.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nationalrat: Aktuelle Stunde zur Verkehrssicherheit Nr. 1096/2009  
10.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Deutliche Mehrheit für die eingetragene Partnerschaft Nr. 1097/2009  
10.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Schutz und Hilfe für Kinder in Scheidungs- und Obsorgeverfahren Nr. 1098/2009  
10.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Oppositionsfraktionen bleiben hart: keine Verfassungsmehrheit Nr. 1102/2009  
10.12.2009 Aktuelle Stunde zum Thema "Vision Zero - zentrales Konzept der Verkehrspolitik für weniger Unfälle, weniger Tote und Verletzte im Straßenverkehr" (11/AS)  
10.12.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Anton Heinzl (S) Unterzeichner S. 28-30
BM Doris Bures (S) Regierungsbank S. 30-32
  Mag. Rosa Lohfeyer (S) Wortmeldung S. 32-33
  Johann Rädler (V) Wortmeldung S. 33-34
  Harald Vilimsky (F) Wortmeldung S. 35-36
  Josef Bucher (B) Wortmeldung S. 36-37
  Dr. Gabriela Moser (G) Wortmeldung S. 38-39
  Dietmar Keck (S) Wortmeldung S. 39-40
  Johann Singer (V) Wortmeldung S. 40-41
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) Wortmeldung S. 42-43
  Christoph Hagen (B) Wortmeldung S. 43-44
  Mag. Christiane Brunner (G) Wortmeldung S. 44-46
TOP 1 Eingetragene Partnerschaft-Gesetz - EPG (558 d.B.)  
TOP 1-5 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Heinz-Christian Strache (F) Contra S. 59-61
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 61-64
  Herbert Scheibner (B) Contra S. 64-66
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 66-68
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 70-72
BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A) Regierungsbank S. 76-78
  Herbert Kickl (F) Contra S. 78-79
  Mag. Dr. Beatrix Karl (V) Pro S. 79-80
  Gerald Grosz (B) Contra S. 80-81
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 82
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Contra S. 83-84
BM Gabriele Heinisch-Hosek (S) Regierungsbank S. 84-86
  Dr. Peter Fichtenbauer (F) Contra S. 86
  Franz Glaser (V) Pro S. 87
  Maximilian Linder (B) Contra S. 87-88
  Mag. Ruth Becher (S) Pro S. 88
  Mag. Daniela Musiol (G) Contra S. 88-89
  Anneliese Kitzmüller (F) Contra S. 89-90
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 90-91
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 91-92
  Lutz Weinzinger (F) Contra S. 93-94
  Dr. Gerhard Kurzmann (F) Contra S. 94-95
TOP 2 Ziviltechnikerkammergesetz 1993, (559 d.B.)  
TOP 3 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre (560 d.B.)  
TOP 4 Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (561 d.B.)  
TOP 5 Bundesgesetz über den Zivilpakt (ZIP-G) (Fremdenrechtspaket 2005) (562 d.B.)  
TOP 6 Kinderbeistand-Gesetz (563 d.B.)  
TOP 6-8 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Peter Fichtenbauer (F) Contra S. 102-103
  Ridi Maria Steibl (V) Pro S. 103-104
  Ursula Haubner (B) Contra S. 105-107
  Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) Pro S. 107
  Dr. Susanne Winter (F) Contra S. 107-108
  Mag. Albert Steinhauser (G) Pro S. 110-111
BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A) Regierungsbank S. 111-112
  Anna Franz (V) Pro S. 112
  Gerhard Köfer (S) Pro S. 112-113
  Mag. Daniela Musiol (G) Pro S. 113-114
TOP 7 Trennungsopfer – verpflichtende gemeinsame Obsorge (564 d.B.)  
TOP 8 Trennungsopfer - gemeinsame Obsorge beider Elternteile (565 d.B.)  
TOP 9 Rechnungslegungsrechts-Änderungsgesetz 2010 – RÄG 2010 (566 d.B.)  
TOP 9 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Peter Michael Ikrath (V) Pro S. 115-116
  Mag. Johann Maier (S) Pro S. 116
  Bernhard Themessl (F) Pro S. 116-117
  Dr. Martin Strutz (B) Pro S. 117
  Mag. Albert Steinhauser (G) Pro S. 117-118
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 118
  Herbert Scheibner (B) Pro S. 118-119
  Dr. Christoph Matznetter (S) tatsächliche Berichtigung S. 119
TOP 10 Berufsrechts-Änderungsgesetz 2010 – BRÄG 2010 (567 d.B.)  
TOP 10 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 120
  Gerhard Köfer (S) Pro S. 120
  Herbert Scheibner (B) Pro S. 121
TOP 11 Strafgesetzbuch, Strafvollzugsgesetz, Strafprozessordnung, Jugendgerichtsgesetz 1988 und Strafregistergesetz (568 d.B.)  
TOP 11-16 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Harald Vilimsky (F) Contra S. 122
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 122-123
  Dr. Martin Strutz (B) Contra S. 123-124
  Otto Pendl (S) Pro S. 124-125
  Christian Lausch (F) Contra S. 125-127
  Mag. Albert Steinhauser (G) Pro S. 127-129
BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A) Regierungsbank S. 130-131
  Anna Franz (V) Pro S. 131-132
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 132
  Sonja Ablinger (S) Pro S. 132-133
  Hannes Fazekas (S) Pro S. 133-134
TOP 12 Erfassung ansteckender Krankheiten von Haftinsassen (569 d.B.)  
TOP 13 Verlässlichkeitsüberprüfung muslimischer Seelsorger in Justizanstalten (570 d.B.)  
TOP 14 Arbeitspflicht gemäß § 44 StVG (571 d.B.)  
TOP 15 Einsatz von Diensthunden in Justizanstalten (572 d.B.)  
TOP 16 wirksame Maßnahmen zum Schutz gegen Kinderschänder und Sexualstraftäter (573 d.B.)  
TOP 17 Urheberrechtsgesetz-Novelle 2009 - UrhG-Nov 2009 (574 d.B.)  
TOP 17-18 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 136
  Mag. Silvia Fuhrmann (V) Pro S. 138
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 138
  Herbert Scheibner (B) Pro S. 139
TOP 18 Verwertungsgesellschaftengesetz 2006 und Übernahmegesetz (575 d.B.)  
TOP 19 Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH - Eisenbahnregulierung 2008, (522 d.B.)  
TOP 19 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Anton Heinzl (S) Pro S. 140-141
  Dr. Ferdinand Maier (V) Pro S. 141-142
  Mario Kunasek (F) Pro S. 142-143
  Erich Tadler (B) Pro S. 145
  Dr. Gabriela Moser (G) Pro S. 145-147
BM Doris Bures (S) Regierungsbank S. 147-149
  Johann Hell (S) Pro S. 149-150
  Johann Rädler (V) Pro S. 151
  Peter Stauber (S) Pro S. 151-152
  Johann Singer (V) Pro S. 152
  Hermann Gahr (V) Pro S. 153
  Mag. Josef Lettenbichler (V) Pro S. 153-154
  Christoph Hagen (B) Pro S. 154
TOP 20 Medizinproduktegesetz und Arzneimittelgesetz (549 d.B.)  
TOP 20-22 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Andreas Karlsböck (F) Contra S. 155-156
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 156-157
  Ursula Haubner (B) Contra S. 157
  Dr. Peter Sonnberger (V) Pro S. 157
  Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S)   S. 158
  Dr. Wolfgang Spadiut (B) Contra S. 158-159
  Dr. Kurt Grünewald (G) Pro S. 159
  Kurt List (B) Contra S. 159-160
  Ing. Erwin Kaipel (S) Pro S. 160
BM Alois Stöger, dipl. (S) Regierungsbank S. 161
TOP 21 Ausdehnung des Arzneimittel-Bewilligungs-Service auf Privatrezepte für Medikamente, die unter das Suchtgiftgesetz bzw. die Psychotropenverordnung fallen (550 d.B.)  
TOP 22 Einhaltung des Gleichheitsgrundsatzes bei Rezeptabrechnungen (553 d.B.)  
TOP 23 13. Ärztegesetz-Novelle (547 d.B.)  
TOP 23-24 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 162-163
  Dr. Sabine Oberhauser (S) Pro S. 163-164
  Ursula Haubner (B) Contra S. 164-165
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 165-166
  Dr. Kurt Grünewald (G) Pro S. 166
  Johann Hechtl (S) Pro S. 166-167
  Karl Donabauer (V) Pro S. 167-168
  Günter Kößl (V) Pro S. 168
TOP 24 Apothekerkammergesetz 2001 (548 d.B.)  
TOP 25 IVF-Fonds-Gesetz-Novelle 2010 (551 d.B.)  
TOP 25-26 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 169-170
  Petra Bayr (S) Pro S. 170-171
  Dr. Wolfgang Spadiut (B) Contra S. 171-172
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 172
  Dr. Kurt Grünewald (G) Pro S. 172-174
  Mag. Johann Maier (S) Pro S. 175-176
  Anna Höllerer (V) Pro S. 176-177
  Hermann Lipitsch (S) Pro S. 177
TOP 26 IVF-Fonds-Gesetz (552 d.B.)  
TOP 27 Bundesgesetz über Produkte, deren Ein- und Ausfuhr sowie Inverkehrbringen aus Tierschutzgründen verboten ist (554 d.B.)  
TOP 27-30 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Bernhard Vock (F) Contra S. 179
  Dietmar Keck (S) Pro S. 179-181
  Dr. Wolfgang Spadiut (B) Contra S. 181-182
  Franz Eßl (V) Pro S. 183
  Mag. Christiane Brunner (G) Contra S. 183-185
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 185
BM Alois Stöger, dipl. (S) Regierungsbank S. 185
TOP 28 Verbesserungen der EU-Tierschutzstandards im Allgemeinen und Maßnahmen zum Schutz von Tieren beim Transport im Besonderen, (555 d.B.)  
TOP 29 Umsetzung der Empfehlungen des Tierschutzrates hinsichtlich einschlägiger Ausbildung von Hunden (556 d.B.)  
TOP 30 Kontrolle illegaler Tiertransporte an den alten Grenzübergängen (557 d.B.)  
TOP 31 4. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 4. SRÄG 2009 (541 d.B.)  
TOP 31-34 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Andreas Karlsböck (F) Contra S. 187-188
  Renate Csörgits (S) Pro S. 188-189
  Ursula Haubner (B) Contra S. 189-190
  August Wöginger (V) Pro S. 190-191
  Herbert Kickl (F) Contra S. 191-192
  Karl Öllinger (G) Pro S. 193-195
BM Alois Stöger, dipl. (S) Regierungsbank S. 195
  Sigisbert Dolinschek (B) Contra S. 197-198
  Dr. Sabine Oberhauser (S) Pro S. 198-199
  Werner Neubauer (F) Contra S. 199-200
  Werner Amon, MBA (V) Pro S. 202
  Rupert Doppler (F) Contra S. 203
  Franz Riepl (S) Pro S. 204-205
  Karl Donabauer (V) Pro S. 206-207
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 207-208
  Werner Neubauer (F) tatsächliche Berichtigung S. 209
TOP 32 Kriegsopferversorgungsgesetz 1957 (544 d.B.)  
TOP 33 Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (543 d.B.)  
TOP 34 Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 (542 d.B.)  
TOP 35 Arbeitszeitgesetz, Arbeitsruhegesetz und Kraftfahrgesetz 1967 (539 d.B.)  
TOP 35 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Johann Hell (S) Pro S. 211
  Johannes Schmuckenschlager (V) Pro S. 212
  Sigisbert Dolinschek (B) Pro S. 212-213
  Mag. Birgit Schatz (G) Pro S. 213
TOP 36 Arbeitsinspektionsgesetz 1993, Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Allgemeine Sozialversicherungsgesetz und Bundesgesetz über die Verkehrs-Arbeitsinspektion (540 d.B.)  
TOP 36 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Christine Lapp (S) Pro S. 214
  Oswald Klikovits (V) Pro S. 214-215
  Carmen Gartelgruber (F) Pro S. 215
  Sigisbert Dolinschek (B) Pro S. 215-216
  Mag. Birgit Schatz (G) Pro S. 216
TOP 37 Evaluierung und Weiterentwicklung der Behindertenanwaltschaft (545 d.B.)  
TOP 37 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Pro S. 217
  Oswald Klikovits (V) Pro S. 217-218
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Pro S. 218
  Sigisbert Dolinschek (B) Pro S. 218-219
  Mag. Helene Jarmer (G) Pro S. 219
  Gerald Grosz (B) Pro S. 220
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 220-221
TOP 38 Bundesverfassungsgesetz über die Rechte von Kindern (528 d.B.)  
TOP 38-40 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Harald Stefan (F) Contra S. 222
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 222-223
  Mag. Ewald Stadler (B) Contra S. 223-225
  Ridi Maria Steibl (V) Pro S. 225-226
  Tanja Windbüchler-Souschill (G) Contra S. 226-227
  Angela Lueger (S) Pro S. 228-229
  Dr. Gerhard Kurzmann (F) Contra S. 230
  Johannes Schmuckenschlager (V) Pro S. 230-231
  Herbert Scheibner (B) Contra S. 231-233
  Dr. Peter Wittmann (S) tatsächliche Berichtigung S. 233
  Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) Pro S. 233-234
  Dr. Peter Pilz (G) Contra S. 234-235
TOP 39 "Kinderrechte in die Bundesverfassung - initiiert von den oö. Kinderfreunden", (529 d.B.)  
TOP 40 Kinderrechte in die Verfassung - 16 Jahre Warten sind genug! (530 d.B.)  
TOP 41 Bundes-Verfassungsgesetz, Datenschutzgesetz 2000 und Sicherheitspolizeigesetz (531 d.B.)  
TOP 41 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Werner Herbert (F) Contra S. 238-239
  Mag. Johann Maier (S) Pro S. 239-240
  Christoph Hagen (B) Contra S. 241
  Karl Donabauer (V) Pro S. 242
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 242-243
  Mag. Johann Maier (S) tatsächliche Berichtigung S. 244
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 244-245
  Mag. Ruth Becher (S) Pro S. 245-246
  DDr. Werner Königshofer (F) Contra S. 246
  Mag. Johann Maier (S) tatsächliche Berichtigung S. 246
TOP 42 Bundesvergabegesetz 2006 (532 d.B.)  
TOP 42 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Johannes Hübner (F) Contra S. 248
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 249
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 249-250
  Mag. Wilhelm Molterer (V) Pro S. 253-254
  Ing. Robert Lugar (B) Pro S. 255-256
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 256-257
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 257
  Dr. Peter Sonnberger (V) Pro S. 257-258
TOP 43 Empfehlungen des Rechnungshofes bezüglich staatliche Informations- und Werbemaßnahmen (536 d.B.)  
TOP 43-45 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Werner Neubauer (F) Contra S. 259-260
  Dr. Günther Kräuter (S) Pro S. 260
  Dr. Martin Strutz (B) Contra S. 260-261
  Oswald Klikovits (V) Pro S. 261-262
  Karl Öllinger (G) Contra S. 262-264
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 266
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 266-267
TOP 44 Richtlinien für staatliche Informations- und Werbemaßnahmen (535 d.B.)  
TOP 45 Informations- und Werbemaßnahmen der Regierung in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit (537 d.B.)  
TOP 46 KommAustria-Gesetz (538 d.B.)  
TOP 46 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Johann Maier (S) Pro S. 268
  Dieter Brosz (G) Contra S. 268-269
  Johannes Schmuckenschlager (V) Pro S. 270-271
  Mag. Ewald Stadler (B) Pro S. 271-272
TOP 47 Abkommen zwischen der Republik Österreich, der Republik Bulgarien, der Republik Ungarn, Rumänien und der Republik Türkei über das Nabucco-Projekt (525 d.B.)  
TOP 47-49 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Alois Gradauer (F) Contra S. 273-274
  Konrad Steindl (V) Pro S. 274
  Ing. Robert Lugar (B) Contra S. 274-275
  Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) Pro S. 275-276
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Contra S. 276-277
  Peter Haubner (V) Pro S. 277
  Mag. Rainer Widmann (B) Contra S. 277-278
  Dr. Christoph Matznetter (S) tatsächliche Berichtigung S. 278-279
  Franz Riepl (S) Pro S. 279
  Josef Jury (B) Contra S. 279-280
BM Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Regierungsbank S. 280-281
  Franz Glaser (V) Pro S. 281-282
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 282-283
  Adelheid Irina Fürntrath-Moretti (V) Pro S. 283
  Franz Kirchgatterer (S) Pro S. 283-284
  Franz Hörl (V) Pro S. 284
  Hannes Weninger (S) Pro S. 284-285
  Ing. Hermann Schultes (V) Pro S. 285-286
TOP 48 Gewerbeordnung 1994, Wirtschaftstreuhandberufsgesetz und Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz (526 d.B.)  
TOP 49 Internationales Tropenholz-Übereinkommen von 2006 (527 d.B.)  
TOP 50 Attraktivierung und Forcierung von Schulskikursen und Wintersportwochen in den Schulen (546 d.B.)  
TOP 50 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Gabriel Obernosterer (V) Pro S. 287-288
  Heidrun Silhavy (S) Pro S. 288-289
  Mag. Roman Haider (F) Pro S. 289
  Maximilian Linder (B) Pro S. 289-290
  Dr. Harald Walser (G) Pro S. 290
  Franz Hörl (V) Pro S. 290-291
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 291
  Stefan Markowitz (B) Pro S. 292
  Jochen Pack (V) Pro S. 292-293
  Elmar Mayer (S) Pro S. 293
  Johann Hell (S) Pro S. 293-294
TOP 51 Geschäftsordnungsgesetz 1975 (492 d.B.)  
TOP 51-52 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dieter Brosz (G) Contra S. 294-295
  Otto Pendl (S) Pro S. 295
  Mag. Dr. Beatrix Karl (V) Pro S. 296
  Herbert Scheibner (B) Pro S. 296-297
  Stefan Prähauser (S) Pro S. 297
  Mag. Christine Muttonen (S) Pro S. 297
TOP 52 Geschäftsordnungsgesetz 1975 (493 d.B.)  
TOP 53 Strafgesetzbuch BGBl.Nr. 60/1974 (784/A)  
TOP 53 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Judith Schwentner (G) Wortmeldung S. 298-299
  Mag. Gisela Wurm (S) Wortmeldung S. 299
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Wortmeldung S. 299-300
  Dr. Walter Rosenkranz (F) Wortmeldung S. 300-301
  Mag. Ewald Stadler (B) Wortmeldung S. 301-302
TOP 54 Bundes-Verfassungsgesetz und Rechnungshofgesetz 1948 (767/A)  
TOP 54 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Josef Bucher (B) Wortmeldung S. 302-303
  Mag. Christine Lapp (S) Wortmeldung S. 303
  Hermann Gahr (V) Wortmeldung S. 303-304
  Mag. Harald Stefan (F) Wortmeldung S. 304
  Mag. Werner Kogler (G) Wortmeldung S. 304-305
10.12.2009 Erklärung der Präsidentin Mag. Barbara Prammer (221/GO) S. 25
10.12.2009 Erklärung der Präsidentin Mag. Barbara Prammer (2308/GO) S. 52
10.12.2009 Erklärung der Präsidentin Mag. Barbara Prammer (2309/GO) S. 57
10.12.2009 Erklärung des Präsidenten Mag. Dr. Martin Graf (2310/GO) S. 104
10.12.2009 Erklärung des Präsidenten Mag. Dr. Martin Graf (2311/GO) S. 128
10.12.2009 Erklärung des Präsidenten Fritz Neugebauer (2312/GO) S. 189
10.12.2009 Erklärung des Präsidenten Mag. Dr. Martin Graf (2313/GO) S. 239
10.12.2009 Erklärung der Präsidentin Mag. Barbara Prammer (2307/GO) S. 27
10.12.2009 Erklärung des Präsidenten Mag. Dr. Martin Graf (2314/GO) S. 245
10.12.2009 Erklärung des Präsidenten Mag. Dr. Martin Graf (2317/GO) S. 247
10.12.2009 Erklärung der Präsidentin Mag. Barbara Prammer (2318/GO) S. 250
10.12.2009 Erklärung der Präsidentin Mag. Barbara Prammer (1681/GO) S. 27
10.12.2009 Einwendung des Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz gegen die Tagesordnung (2320/GO)
abgelehnt
S. 25-26
10.12.2009 Einwendung des Abgeordneten Josef Bucher gegen die Tagesordnung (2321/GO)
abgelehnt
S. 26
10.12.2009 Einwendung des Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser gegen die Tagesordnung (2322/GO)
abgelehnt
S. 26
10.12.2009 Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Josef Cap zur Geschäftsbehandlung (2323/GO) S. 26-27
10.12.2009 Wortmeldung des Abgeordneten Maximilian Linder zur Geschäftsbehandlung (2324/GO) S. 27
10.12.2009 Wortmeldung des Abgeordneten Karlheinz Kopf zur Geschäftsbehandlung (2325/GO) S. 27
10.12.2009 Gestaltung und Dauer der Redezeit (2326/GO) S. 57
10.12.2009 Wortentziehung (2327/GO) S. 246-247

Beschlüsse

  TagesordnungspunktAlle aufklappen
TOP 1 Eingetragene Partnerschaft-Gesetz - EPG (558 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Eingetragene Partnerschaft-Gesetz - EPG (558 d.B.)  
03.12.2009 Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten: dafür S, V bzw. S, V, G)
 
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten: dafür S, V bzw. S, V, G)
 
03.12.2009 Justizausschuss: Abgelehnter Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: G, dagegen: S, V, F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Eingetragene Partnerschaft-Gesetz - EPG (485 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( mit wechselnden Mehrheiten (dafür S, V, teilweise B bzw. S, V, G, teilweise B) )
S. 97-98
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Namentliche Abstimmung ( abgegebene Stimmen: 174, davon Ja-Stimmen: 110, Nein-Stimmen: 64 )
S. 97, 98-100
TOP 2 Ziviltechnikerkammergesetz 1993, (559 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Ziviltechnikerkammergesetz 1993, (559 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 101
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 101
TOP 3 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre (560 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre (560 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung abgelehnt
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G ( Da die erforderliche Zweidrittelmehrheit nicht erreicht wurde, liegt gemäß § 82 Abs. 2 Z 1 GOG kein Gesetzesbeschluss des Nationalrates vor. )
S. 101
TOP 4 Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (561 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (561 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (18/A)  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, B, dagegen: F, G ( dafür Abg. Huber )
S. 101
TOP 5 Bundesgesetz über den Zivilpakt (ZIP-G) (Fremdenrechtspaket 2005) (562 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundesgesetz über den Zivilpakt (ZIP-G) (Fremdenrechtspaket 2005) (562 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bundesgesetz über den Zivilpakt (ZIP-G) (Fremdenrechtspaket 2005) (19/A)  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G ( dafür Abg. Huber )
S. 101
TOP 6 Kinderbeistand-Gesetz (563 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Kinderbeistand-Gesetz (563 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (dafür S, V bzw. S, V, B, G)
 
03.12.2009 Justizausschuss: Abgelehnter Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: F, B, G, dagegen: S, V
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Kinderbeistand-Gesetz (486 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( mit wechselnden Mehrheiten (dafür S, V, B, Abg. Huber bzw. S, V, B, G, Abg. Huber) )
S. 114-115
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )
S. 115
TOP 7 Trennungsopfer – verpflichtende gemeinsame Obsorge (564 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Trennungsopfer – verpflichtende gemeinsame Obsorge (564 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Trennungsopfer – verpflichtende gemeinsame Obsorge (281/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 115
TOP 8 Trennungsopfer - gemeinsame Obsorge beider Elternteile (565 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Trennungsopfer - gemeinsame Obsorge beider Elternteile (565 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Trennungsopfer - gemeinsame Obsorge beider Elternteile (446/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 115
TOP 9 Rechnungslegungsrechts-Änderungsgesetz 2010 – RÄG 2010 (566 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Rechnungslegungsrechts-Änderungsgesetz 2010 – RÄG 2010 (566 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Rechnungslegungsrechts-Änderungsgesetz 2010 – RÄG 2010 (484 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 119
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 119
TOP 10 Berufsrechts-Änderungsgesetz 2010 – BRÄG 2010 (567 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Berufsrechts-Änderungsgesetz 2010 – BRÄG 2010 (567 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Berufsrechts-Änderungsgesetz 2010 – BRÄG 2010 (483 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 121
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 121
TOP 11 Strafgesetzbuch, Strafvollzugsgesetz, Strafprozessordnung, Jugendgerichtsgesetz 1988 und Strafregistergesetz (568 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Strafgesetzbuch, Strafvollzugsgesetz, Strafprozessordnung, Jugendgerichtsgesetz 1988 und Strafregistergesetz (568 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, B, teilweise F)
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Strafgesetzbuch, Strafvollzugsgesetz, Strafprozessordnung, Jugendgerichtsgesetz 1988 und Strafregistergesetz (487 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, F, B, Abg. Huber) )
S. 134-135
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 135
TOP 12 Erfassung ansteckender Krankheiten von Haftinsassen (569 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Erfassung ansteckender Krankheiten von Haftinsassen (569 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Erfassung ansteckender Krankheiten von Haftinsassen (84/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 135
TOP 13 Verlässlichkeitsüberprüfung muslimischer Seelsorger in Justizanstalten (570 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Verlässlichkeitsüberprüfung muslimischer Seelsorger in Justizanstalten (570 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Verlässlichkeitsüberprüfung muslimischer Seelsorger in Justizanstalten (90/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 135
TOP 14 Arbeitspflicht gemäß § 44 StVG (571 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Arbeitspflicht gemäß § 44 StVG (571 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Arbeitspflicht gemäß § 44 StVG (535/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: B, G
S. 135
TOP 15 Einsatz von Diensthunden in Justizanstalten (572 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Einsatz von Diensthunden in Justizanstalten (572 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Einsatz von Diensthunden in Justizanstalten (694/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )
S. 135
TOP 16 wirksame Maßnahmen zum Schutz gegen Kinderschänder und Sexualstraftäter (573 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  wirksame Maßnahmen zum Schutz gegen Kinderschänder und Sexualstraftäter (573 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, G, dagegen: B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  wirksame Maßnahmen zum Schutz gegen Kinderschänder und Sexualstraftäter (561/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 135
TOP 17 Urheberrechtsgesetz-Novelle 2009 - UrhG-Nov 2009 (574 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Urheberrechtsgesetz-Novelle 2009 - UrhG-Nov 2009 (574 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Urheberrechtsgesetz-Novelle 2009 - UrhG-Nov 2009 (869/A)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 139
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 139
TOP 18 Verwertungsgesellschaftengesetz 2006 und Übernahmegesetz (575 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Verwertungsgesellschaftengesetz 2006 und Übernahmegesetz (575 d.B.)  
03.12.2009 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Verwertungsgesellschaftengesetz 2006 und Übernahmegesetz (482 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G ( dafür Abg. Huber )
S. 139-140
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G ( dafür Abg. Huber )
S. 140
TOP 19 Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH - Eisenbahnregulierung 2008, (522 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH - Eisenbahnregulierung 2008, (522 d.B.)  
01.12.2009 Verkehrsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme des Berichts
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH - Eisenbahnregulierung 2008 (III-93 d.B.)  
10.12.2009 Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 154
TOP 20 Medizinproduktegesetz und Arzneimittelgesetz (549 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Medizinproduktegesetz und Arzneimittelgesetz (549 d.B.)  
03.12.2009 Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Medizinproduktegesetz und Arzneimittelgesetz (466 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( mit wechselnden Mehrheiten (dafür S, V, G bzw. S, V, B, G, Abg. Huber) )
S. 161-162
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )
S. 162
TOP 21 Ausdehnung des Arzneimittel-Bewilligungs-Service auf Privatrezepte für Medikamente, die unter das Suchtgiftgesetz bzw. die Psychotropenverordnung fallen (550 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Ausdehnung des Arzneimittel-Bewilligungs-Service auf Privatrezepte für Medikamente, die unter das Suchtgiftgesetz bzw. die Psychotropenverordnung fallen (550 d.B.)  
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, G, dagegen: B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Ausdehnung des Arzneimittel-Bewilligungs-Service auf Privatrezepte für Medikamente, die unter das Suchtgiftgesetz bzw. die Psychotropenverordnung fallen (743/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, G, dagegen: B
S. 162
TOP 22 Einhaltung des Gleichheitsgrundsatzes bei Rezeptabrechnungen (553 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Einhaltung des Gleichheitsgrundsatzes bei Rezeptabrechnungen (553 d.B.)  
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, G, dagegen: B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Einhaltung des Gleichheitsgrundsatzes bei Rezeptabrechnungen (699/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, G, dagegen: B
S. 162
TOP 23 13. Ärztegesetz-Novelle (547 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  13. Ärztegesetz-Novelle (547 d.B.)  
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  13. Ärztegesetz-Novelle (467 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 168
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 168
TOP 24 Apothekerkammergesetz 2001 (548 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Apothekerkammergesetz 2001 (548 d.B.)  
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Apothekerkammergesetz 2001 (465 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 168
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 168-169
TOP 25 IVF-Fonds-Gesetz-Novelle 2010 (551 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  IVF-Fonds-Gesetz-Novelle 2010 (551 d.B.)  
03.12.2009 Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, G, dagegen: S, V, B
 
03.12.2009 Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F
 
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  IVF-Fonds-Gesetz-Novelle 2010 (464 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten ( dafür S, V, B bzw. S, V, B, G )
S. 177-178
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F
S. 178
TOP 26 IVF-Fonds-Gesetz (552 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  IVF-Fonds-Gesetz (552 d.B.)  
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  IVF-Fonds-Gesetz (358/A)  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 178
TOP 27 Bundesgesetz über Produkte, deren Ein- und Ausfuhr sowie Inverkehrbringen aus Tierschutzgründen verboten ist (554 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundesgesetz über Produkte, deren Ein- und Ausfuhr sowie Inverkehrbringen aus Tierschutzgründen verboten ist (554 d.B.)  
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bundesgesetz über Produkte, deren Ein- und Ausfuhr sowie Inverkehrbringen aus Tierschutzgründen verboten ist (473 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 186
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 186
TOP 28 Verbesserungen der EU-Tierschutzstandards im Allgemeinen und Maßnahmen zum Schutz von Tieren beim Transport im Besonderen, (555 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Verbesserungen der EU-Tierschutzstandards im Allgemeinen und Maßnahmen zum Schutz von Tieren beim Transport im Besonderen, (555 d.B.)  
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des Entschließungsantrags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Verbesserungen der EU-Tierschutzstandards im Allgemeinen und Maßnahmen zum Schutz von Tieren beim Transport im Besonderen (889/A(E))  
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag angenommen (69/E)
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 186
TOP 29 Umsetzung der Empfehlungen des Tierschutzrates hinsichtlich einschlägiger Ausbildung von Hunden (556 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Umsetzung der Empfehlungen des Tierschutzrates hinsichtlich einschlägiger Ausbildung von Hunden (556 d.B.)  
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, dagegen: B, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Umsetzung der Empfehlungen des Tierschutzrates hinsichtlich einschlägiger Ausbildung von Hunden (813/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, B, dagegen: F, G ( dafür Abg. Huber )
S. 186
TOP 30 Kontrolle illegaler Tiertransporte an den alten Grenzübergängen (557 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Kontrolle illegaler Tiertransporte an den alten Grenzübergängen (557 d.B.)  
03.12.2009 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Kontrolle illegaler Tiertransporte an den alten Grenzübergängen (862/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
S. 186
TOP 31 4. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 4. SRÄG 2009 (541 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  4. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 4. SRÄG 2009 (541 d.B.)  
02.12.2009 Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
02.12.2009 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  4. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 4. SRÄG 2009 (476 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, B, G, Abg. Huber) )
S. 209-210
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 210
TOP 32 Kriegsopferversorgungsgesetz 1957 (544 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Kriegsopferversorgungsgesetz 1957 (544 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )
S. 210
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )
S. 210
TOP 33 Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (543 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (543 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, dagegen: B
S. 210
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, dagegen: B
S. 210
TOP 34 Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 (542 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 (542 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 210-211
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 211
TOP 35 Arbeitszeitgesetz, Arbeitsruhegesetz und Kraftfahrgesetz 1967 (539 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Arbeitszeitgesetz, Arbeitsruhegesetz und Kraftfahrgesetz 1967 (539 d.B.)  
02.12.2009 Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
02.12.2009 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Arbeitszeitgesetz, Arbeitsruhegesetz und Kraftfahrgesetz 1967 (491 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 213-214
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 214
TOP 36 Arbeitsinspektionsgesetz 1993, Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Allgemeine Sozialversicherungsgesetz und Bundesgesetz über die Verkehrs-Arbeitsinspektion (540 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Arbeitsinspektionsgesetz 1993, Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Allgemeine Sozialversicherungsgesetz und Bundesgesetz über die Verkehrs-Arbeitsinspektion (540 d.B.)  
02.12.2009 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Arbeitsinspektionsgesetz 1993, Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Allgemeine Sozialversicherungsgesetz und Bundesgesetz über die Verkehrs-Arbeitsinspektion (490 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 216
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 216
TOP 37 Evaluierung und Weiterentwicklung der Behindertenanwaltschaft (545 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Evaluierung und Weiterentwicklung der Behindertenanwaltschaft (545 d.B.)  
02.12.2009 Ausschuss für Arbeit und Soziales: 871/A(E) abgelehnt
Dafür: F, B, G, dagegen: S, V
 
02.12.2009 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Annahme der Entschließung betreffend Evaluierung des Bundes-Behindertengleichstellungsgesetzes (10/AEA)
angenommen (70/E)
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Evaluierung und Weiterentwicklung der Behindertenanwaltschaft (871/A(E))  
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 10/AEA
angenommen (70/E)
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
TOP 38 Bundesverfassungsgesetz über die Rechte von Kindern (528 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundesverfassungsgesetz über die Rechte von Kindern (528 d.B.)  
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bundesverfassungsgesetz über die Rechte von Kindern (859/A)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung abgelehnt
Namentliche Abstimmung ( abgegebene Stimmen: 168, davon Ja-Stimmen: 100, Nein-Stimmen: 68; Da die erforderliche Zweidrittelmehrheit nicht erreicht wird, liegt gemäß § 82 Abs. 1 Z 1 GOG kein Gesetzesbeschluss des Nationalrates vor. )
S. 236-238
TOP 39 "Kinderrechte in die Bundesverfassung - initiiert von den oö. Kinderfreunden", (529 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  "Kinderrechte in die Bundesverfassung - initiiert von den oö. Kinderfreunden" (19/PET)  
10.12.2009 Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G ( dafür Abg. Huber )
S. 238
TOP 40 Kinderrechte in die Verfassung - 16 Jahre Warten sind genug! (530 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Kinderrechte in die Verfassung - 16 Jahre Warten sind genug! (530 d.B.)  
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, dagegen: B, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Kinderrechte in die Verfassung - 16 Jahre Warten sind genug! (65/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: B, G
S. 238
TOP 41 Bundes-Verfassungsgesetz, Datenschutzgesetz 2000 und Sicherheitspolizeigesetz (531 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundes-Verfassungsgesetz, Datenschutzgesetz 2000 und Sicherheitspolizeigesetz (531 d.B.)  
01.12.2009 Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
 
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bundes-Verfassungsgesetz, Datenschutzgesetz 2000 und Sicherheitspolizeigesetz (472 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
S. 247
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
S. 247
TOP 42 Bundesvergabegesetz 2006 (532 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundesvergabegesetz 2006 (532 d.B.)  
01.12.2009 Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, B, dagegen: F, G
 
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, B, dagegen: F, G
 
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Antrag der Abgeordneten Dr. Peter Wittmann und Mag. Wilhelm Molterer auf Annahme der Entschließung betreffend diskriminierungsfreie Vergabe von öffentlichen Dienstleistungen im Bereich des öffentlichen Personenverkehrs Entschließungsantrag des Verfassungsausschusses betreffend (9/AEA)
angenommen (71/E)
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bundesvergabegesetz 2006 (327 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten ( dafür S, V, B, Abg. Huber bzw. S, V, B, G, Abg. Huber )
S. 258
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, dagegen: F, G ( dafür Abg. Huber )
S. 258
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 9/AEA
angenommen (71/E)
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )
 
TOP 43 Empfehlungen des Rechnungshofes bezüglich staatliche Informations- und Werbemaßnahmen (536 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Empfehlungen des Rechnungshofes bezüglich staatliche Informations- und Werbemaßnahmen (536 d.B.)  
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Empfehlungen des Rechnungshofes bezüglich staatliche Informations- und Werbemaßnahmen (426/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F
S. 267
TOP 44 Richtlinien für staatliche Informations- und Werbemaßnahmen (535 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Richtlinien für staatliche Informations- und Werbemaßnahmen (535 d.B.)  
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des Entschließungsantrags
Dafür: S, V, B, dagegen: F, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Richtlinien für staatliche Informations- und Werbemaßnahmen (860/A(E))  
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag angenommen (73/E)
Dafür: S, V, B, dagegen: F, G
S. 267
TOP 45 Informations- und Werbemaßnahmen der Regierung in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit (537 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Informations- und Werbemaßnahmen der Regierung in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit (537 d.B.)  
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Informations- und Werbemaßnahmen der Regierung in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit (883/A(E))  
10.12.2009 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 267
TOP 46 KommAustria-Gesetz (538 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  KommAustria-Gesetz (538 d.B.)  
01.12.2009 Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
 
01.12.2009 Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
 
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  KommAustria-Gesetz (471 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G ( dafür Abg. Huber )
S. 272
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G ( dafür Abg. Huber )
S. 272
TOP 47 Abkommen zwischen der Republik Österreich, der Republik Bulgarien, der Republik Ungarn, Rumänien und der Republik Türkei über das Nabucco-Projekt (525 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Abkommen zwischen der Republik Österreich, der Republik Bulgarien, der Republik Ungarn, Rumänien und der Republik Türkei über das Nabucco-Projekt (525 d.B.)  
01.12.2009 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Abkommen zwischen der Republik Österreich, der Republik Bulgarien, der Republik Ungarn, Rumänien und der Republik Türkei über das Nabucco-Projekt (385 d.B.)  
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
S. 286
TOP 48 Gewerbeordnung 1994, Wirtschaftstreuhandberufsgesetz und Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz (526 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Gewerbeordnung 1994, Wirtschaftstreuhandberufsgesetz und Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz (526 d.B.)  
01.12.2009 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Gewerbeordnung 1994, Wirtschaftstreuhandberufsgesetz und Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz (475 d.B.)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 286
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 286
TOP 49 Internationales Tropenholz-Übereinkommen von 2006 (527 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Internationales Tropenholz-Übereinkommen von 2006 (527 d.B.)  
01.12.2009 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
 
01.12.2009 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: Genehmigungsvorbehalt im Sinne Art. 50 Abs. 2 Z 2 BVG
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F
 
01.12.2009 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: Antrag des Ausschusses auf besondere Kundmachung
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Internationales Tropenholz-Übereinkommen von 2006 (402 d.B.)  
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 286
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Genehmigungsvorbehalt
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 287
10.12.2009 Antrag auf besondere Kundmachung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 287
TOP 50 Attraktivierung und Forcierung von Schulskikursen und Wintersportwochen in den Schulen (546 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Attraktivierung und Forcierung von Schulskikursen und Wintersportwochen in den Schulen (546 d.B.)  
02.12.2009 Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
02.12.2009 Tourismusausschuss: Antrag auf Annahme des Entschließungsantrags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Attraktivierung und Forcierung von Schulskikursen und Wintersportwochen in den Schulen (897/A(E))  
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag angenommen (74/E)
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 294
TOP 51 Geschäftsordnungsgesetz 1975 (492 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Geschäftsordnungsgesetz 1975 (492 d.B.)  
18.11.2009 Geschäftsordnungsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Geschäftsordnungsgesetz 1975 (702/A)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 297-298
TOP 52 Geschäftsordnungsgesetz 1975 (493 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Geschäftsordnungsgesetz 1975 (493 d.B.)  
18.11.2009 Geschäftsordnungsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Geschäftsordnungsgesetz 1975 (705/A)  
10.12.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G ( dafür Abg. Huber )
S. 298

Redner/-innen

Blockredezeit der Sitzung in Minuten

in Minuten SPÖ ÖVP FPÖ BZÖ GRÜNE
Gesamtredezeitbeschränkung  135 135 120 105 105

Aktuelle Stunde: "Vision Zero - zentrales Konzept der Verkehrspolitik für weniger Unfälle, weniger Tote und Verletzte im Straßenverkehr"

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Aktuelle Stunde
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Anton Heinzl (S)   un 09:12 10:00 10  
2 + BM Doris Bures (S)   rb 09:23 10:51 0  
3 + Mag. Rosa Lohfeyer (S)   as 09:34 4:04 5  
4 + Johann Rädler (V)   as 09:38 4:16 5  
5 + Harald Vilimsky (F)   as 09:43 5:00 5  
6 + Josef Bucher (B)   as 09:48 5:00 5  
7 + Dr. Gabriela Moser (G)   as 09:54 5:00 5  
8 + Dietmar Keck (S)   as 10:00 4:44 5  
9 + Johann Singer (V)   as 10:05 5:00 5  
10 + Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F)   as 10:11 4:14 5  
11 + Christoph Hagen (B)   as 10:15 5:00 5  
12 + Mag. Christiane Brunner (G)   as 10:20 4:45 5  

Einwendungen gegen die Tagesordnung

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Geschäftsbehandlung
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Walter Rosenkranz (F)   wm 10:26 3:34 4 *
2 + Josef Bucher (B)   wm 10:30 3:36 4 *
3 + Dr. Peter Pilz (G)   wm 10:34 4:10 4 *
4 + Angela Lueger (S)   c 10:39 4:15 4 *
5 + Dr. Peter Fichtenbauer (F)   p 10:43 4:07 4 *
6 + Karlheinz Kopf (V)   c 10:47 2:11 4 *
7 + Ing. Peter Westenthaler (B)   p 10:50 3:44 4 *
8 + Mag. Werner Kogler (G)   p 10:54 4:21 4 *

Sitzungsunterbrechung

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Sitzungsunterbrechung

TOP 1-5 Eingetragene Partnerschaft-Gesetz - EPG

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
  • ERHÖHTES QUORUM
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Heinz-Christian Strache (F)   c 11:02 8:41 8 *
2 + Mag. Heribert Donnerbauer (V)   p 11:11 9:21 8 *
3 + Herbert Scheibner (B)   c 11:21 7:18 8 *
4 + Dr. Johannes Jarolim (S)   p 11:28 7:18 8 *
5 + Mag. Albert Steinhauser (G)   c 11:36 7:54 8 *
6 + BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A)   rb 11:44 5:00 8 *
7 + Herbert Kickl (F)   c 11:49 4:28 4 *
8 + Mag. Dr. Beatrix Karl (V)   p 11:54 4:00 4 *
9 + Gerald Grosz (B)   c 11:58 4:19 4 *
10 + Mag. Gisela Wurm (S)   p 12:03 3:50 4 *
11 + Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G)   c 12:07 4:38 4 *
12 + BM Gabriele Heinisch-Hosek (S)   rb 12:11 6:28 6 *
13 + Dr. Peter Fichtenbauer (F)   c 12:18 2:29 2 *
14 + Franz Glaser (V)   p 12:21 2:18 2 *
15 + Maximilian Linder (B)   c 12:23 2:07 2 *
16 + Mag. Ruth Becher (S)   p 12:26 1:38 2 *
17 + Mag. Daniela Musiol (G)   c 12:28 2:12 2 *
18 + Anneliese Kitzmüller (F)   c 12:30 2:52 3 *
19 + Mag. Karin Hakl (V)   p 12:33 3:25 3 *
20 + Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G)   c 12:37 2:20 4 *
21 + Lutz Weinzinger (F)   c 12:40 3:44 3 *
22 + Dr. Gerhard Kurzmann (F)   c 12:44 3:28 3 *

TOP 6-8 Kinderbeistand-Gesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Peter Fichtenbauer (F)   c 13:12 5:21 3 *
2 + Ridi Maria Steibl (V)   p 13:17 3:39 3 *
3 + Ursula Haubner (B)   c 13:21 6:13 3 *
4 + Mag. Sonja Steßl (S)   p 13:28 1:24 2 *
5 + Dr. Susanne Winter (F)   c 13:29 3:22 3 *
6 + Mag. Albert Steinhauser (G)   p 13:33 3:22 4 *
7 + BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A)   rb 13:37 2:00 0  
8 + Anna Franz (V)   p 13:39 2:03 2 *
9 + Gerhard Köfer (S)   p 13:41 1:36 2 *
10 + Mag. Daniela Musiol (G)   p 13:43 3:34 3 *

TOP 9 Rechnungslegungsrechts-Änderungsgesetz 2010 – RÄG 2010

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Peter Michael Ikrath (V)   p 13:51 1:56 2 *
2 + Mag. Johann Maier (S)   p 13:53 0:52 1 *
3 + Bernhard Themessl (F)   p 13:54 2:24 3 *
4 + Dr. Martin Strutz (B)   p 13:56 1:40 3 *
5 + Mag. Albert Steinhauser (G)   p 13:58 1:01 1 *
6 + Mag. Karin Hakl (V)   p 14:00 1:57 2 *
7 + Herbert Scheibner (B)   p 14:02 1:37 2 *
8 + Dr. Christoph Matznetter (S)   tb 14:04 0:09 2  

TOP 10 Berufsrechts-Änderungsgesetz 2010 – BRÄG 2010

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Heribert Donnerbauer (V)   p 14:05 1:35 2 *
2 + Gerhard Köfer (S)   p 14:07 0:58 1 *
3 n. anw. Dr. Peter Fichtenbauer (F)   p     2 *
4 + Herbert Scheibner (B)   p 14:09 0:40 2 *

TOP 11-16 Strafgesetzbuch, Strafvollzugsgesetz, Strafprozessordnung u.a.Ges.

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Harald Vilimsky (F)   c 14:12 1:24 3 *
2 + Mag. Heribert Donnerbauer (V)   p 14:14 2:17 3 *
3 + Dr. Martin Strutz (B)   c 14:17 5:39 2 *
4 + Otto Pendl (S)   p 14:23 1:43 2 *
5 + Christian Lausch (F)   c 14:24 7:41 3 *
6 + Mag. Albert Steinhauser (G)   p 14:36 5:06 4 *
7 + BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A)   rb 14:38 4:02 0  
8 + Anna Franz (V)   p 14:43 2:00 2 *
9 + Dr. Peter Wittmann (S)   p 14:45 1:30 2 *
10 + Sonja Ablinger (S)   p 14:46 1:56 2 *
11 + Hannes Fazekas (S)   p 14:49 2:13 2 *

TOP 17-18 Urheberrechtsgesetz-Novelle 2009 - UrhG-Nov 2009

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G)   c 14:57 2:35 4 *
2 + Mag. Silvia Grünberger (V)   p 14:59 2:28 2 *
3 + Dr. Johannes Jarolim (S)   p 15:02 0:44 1 *
4 n. anw. Dr. Johannes Hübner (F)   p     2 *
5 + Herbert Scheibner (B)   p 15:03 1:04 2 *

TOP 19 Tätigkeitsbericht d. Schienen-Control GmbH - Eisenbahnregulierung 2008

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Anton Heinzl (S)   p 15:07 2:52 3 *
2 + Dr. Ferdinand Maier (V)   p 15:10 4:09 4 *
3 + Mario Kunasek (F)   p 15:15 3:42 3 *
4 + Erich Tadler (B)   p 15:19 2:37 2 *
5 + Dr. Gabriela Moser (G)   p 15:21 7:10 5 *
6 + BM Doris Bures (S)   rb 15:29 7:26 0  
7 + Johann Hell (S)   p 15:36 4:46 3 *
8 + Johann Rädler (V)   p 15:41 2:08 3 *
9 + Peter Stauber (S)   p 15:44 2:15 2 *
10 + Johann Singer (V)   p 15:46 2:13 2 *
11 + Hermann Gahr (V)   p 15:48 1:47 2 *
12 + Mag. Josef Lettenbichler (V)   p 15:50 2:21 2 *
13 + Christoph Hagen (B)   p 15:53 1:01 2 *

TOP 20-22 Medizinproduktegesetz und Arzneimittelgesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Andreas F. Karlsböck (F)   c 15:56 3:13 3 *
2 + Erwin Spindelberger (S)   p 16:00 2:42 3 *
3 + Ursula Haubner (B)   c 16:02 2:44 2 *
4 + Dr. Peter Sonnberger (V)   p 16:05 1:16 2 *
5   Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S)   tb 16:06 1:00 2  
6 + Dr. Wolfgang Spadiut (B)   c 16:07 2:46 2 *
7 + Dr. Kurt Grünewald (G)   p 16:10 2:30 3 *
8 + Kurt List (B)   c 16:13 2:17 2 *
9 + Ing. Erwin Kaipel (S)   p 16:15 2:06 2 *
10 + BM Alois Stöger, diplômé (S)   rb 16:17 2:37 0  

TOP 23-24 13. Ärztegesetz-Novelle

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F)   c 16:23 2:02 3 *
2 + Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S)   p 16:25 1:58 4 *
3 + Ursula Haubner (B)   c 16:27 3:07 2 *
4 + Dr. Erwin Rasinger (V)   p 16:30 3:32 3 *
5 + Dr. Kurt Grünewald (G)   p 16:34 2:08 2 *
6 + Johann Hechtl (S)   p 16:36 2:18 3 *
7 + Karl Donabauer (V)   p 16:39 2:50 2 *
8 + Günter Kößl (V)   p 16:42 1:14 2 *

TOP 25-26 IVF-Fonds-Gesetz-Novelle 2010

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F)   c 16:45 3:01 3 *
2 + Petra Bayr, MA (S)   p 16:49 3:12 3 *
3 + Dr. Wolfgang Spadiut (B)   c 16:52 2:44 2 *
4 + Dr. Erwin Rasinger (V)   p 16:55 2:07 2 *
5 + Dr. Kurt Grünewald (G)   p 16:57 5:24 5 *
6 + Mag. Johann Maier (S)   p 17:03 2:37 2 *
7 + Anna Höllerer (V)   p 17:06 2:23 2 *
8 + Hermann Lipitsch (S)   p 17:08 1:32 2 *

TOP 27-30 BG über Produkte, deren Ein- u. Ausfuhr sowie Inverkehrbringen aus Tierschutzgründen verboten ist

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Bernhard Vock (F)   c 17:14 2:47 3 *
2 + Dietmar Keck (S)   p 17:17 4:23 4 *
3 + Dr. Wolfgang Spadiut (B)   c 17:22 3:22 4 *
4 + Franz Leonhard Eßl (V)   p 17:25 2:21 2 *
5 + Mag. Christiane Brunner (G)   c 17:28 4:19 4 *
6 + Mag. Gertrude Aubauer (V)   p 17:32 1:41 2 *
7 + BM Alois Stöger, diplômé (S)   rb 17:34 1:50 0  

TOP 31-34 4. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 4. SRÄG 2009

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Andreas F. Karlsböck (F)   c 17:39 3:19 3 *
2 + Renate Csörgits (S)   p 17:43 4:07 4 *
3 + Ursula Haubner (B)   c 17:47 4:31 3 *
4 + August Wöginger (V)   p 17:52 3:51 3 *
5 + Herbert Kickl (F)   c 17:56 4:55 3 *
6 + Karl Öllinger (G)   p 18:01 8:13 5 *
7 + BM Alois Stöger, diplômé (S)   rb 18:09 3:56 0  
8 + Sigisbert Dolinschek (B)   c 18:13 4:23 2 *
9 + Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S)   p 18:18 3:30 4 *
10 + Werner Neubauer (F)   c 18:22 4:40 3 *
11 + Werner Amon, MBA (V)   p 18:27 2:24 2 *
12 + Rupert Doppler (F)   c 18:29 0:47 2 *
13 + Franz Riepl (S)   p 18:30 4:36 3 *
14 + Karl Donabauer (V)   p 18:35 3:12 2 *
15 + BM Rudolf Hundstorfer (S)   rb 18:39 7:23 0  
16 + Werner Neubauer (F)   tb 18:46 0:46 2  

TOP 35 Arbeitszeitgesetz, Arbeitsruhegesetz u. Kraftfahrgesetz 1967

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Johann Hell (S)   p 18:53 2:43 3 *
2 + Johannes Schmuckenschlager (V)   p 18:56 2:30 2 *
3 + Sigisbert Dolinschek (B)   p 18:59 1:40 2 *
4 + Mag. Birgit Schatz (G)   p 19:00 2:26 2 *

TOP 36 Arbeitsinspektionsgesetz 1993, Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz u.a.Ges.

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Christine Lapp, MA (S)   p 19:04 1:47 3 *
2 + Oswald Klikovits (V)   p 19:06 1:37 2 *
3 + Carmen Schimanek (F)   p 19:08 2:06 3 *
4 + Sigisbert Dolinschek (B)   p 19:10 0:48 2 *
5 + Mag. Birgit Schatz (G)   p 19:11 0:46 2 *

TOP 37 Evaluierung u. Weiterentwicklung d. Behindertenanwaltschaft

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Ulrike Königsberger-Ludwig (S)   p 19:13 2:54 3 *
2 + Oswald Klikovits (V)   p 19:16 1:34 2 *
3 + Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F)   p 19:18 1:15 3 *
4 + Sigisbert Dolinschek (B)   p 19:20 1:25 2 *
5 + Mag. Helene Jarmer (G)   p 19:21 2:52 3 *
6 + Gerald Grosz (B)   p 19:25 2:39 2 *
7 + BM Rudolf Hundstorfer (S)   rb 19:27 2:45 0  

TOP 38-40 Bundesverfassungsgesetz über die Rechte von Kindern

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
  • ERHÖHTES QUORUM
  • NAMENTLICHE ABSTIMMUNG
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Harald Stefan (F)   c 19:32 1:53 3 *
2 + Dr. Peter Wittmann (S)   p 19:34 4:04 3 *
3 + Mag. Ewald Stadler (B)   c 19:38 3:44 2 *
4 + Ridi Maria Steibl (V)   p 19:42 4:08 4 *
5 + Tanja Windbüchler-Souschill (G)   c 19:47 5:29 6 *
6 + Angela Lueger (S)   p 19:52 3:03 3 *
7 + Dr. Gerhard Kurzmann (F)   c 19:56 2:09 2 *
8 + Johannes Schmuckenschlager (V)   p 19:58 3:49 3 *
9 + Herbert Scheibner (B)   c 20:02 4:31 20  
10 + Dr. Peter Wittmann (S)   tb 20:07 0:40 2  
11 + Mag. Sonja Steßl (S)   p 20:08 1:58 2 *
12 + Dr. Peter Pilz (G)   c 20:10 3:35 3 *

Sitzungsunterbrechung

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Sitzungsunterbrechung

TOP 41 B-VG, Datenschutzgesetz 2000 u. Sicherheitspolizeigesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
  • ERHÖHTES QUORUM
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Werner Herbert (F)   c 20:34 2:18 3 *
2 + Mag. Johann Maier (S)   p 20:37 3:14 3 *
3 + Christoph Hagen (B)   c 20:40 0:30 2 *
4 + Karl Donabauer (V)   p 20:41 2:45 2 *
5 + Mag. Albert Steinhauser (G)   c 20:44 3:35 4 *
6 + Mag. Johann Maier (S)   tb 20:48 0:38 2  
7 + StS Dr. Josef Ostermayer (S)   rb 20:49 5:03 0  
8 + Mag. Ruth Becher (S)   p 20:54 1:41 2 *
9 + DDr. Werner Königshofer (F)   c 20:56 2:28 2 *
10 + Mag. Johann Maier (S)   tb 20:59 0:53 2  

TOP 42 Bundesvergabegesetz 2006

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Johannes Hübner (F)   c 21:03 2:23 3 *
2 + Dr. Peter Wittmann (S)   p 21:06 2:44 2 *
3 + Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G)   c 21:09 3:36 3 *
4 + Mag. Wilhelm Molterer (V)   p 21:14 2:26 3 *
5 + Ing. Robert Lugar (B)   p 21:17 2:38 2 *
6 + StS Dr. Josef Ostermayer (S)   rb 21:20 4:34 0  
7 + Dr. Johannes Jarolim (S)   p 21:25 1:42 2 *
8 + Dr. Peter Sonnberger (V)   p 21:26 1:05 2 *

TOP 43-45 Empfehlungen d. RH bezügl. staatliche Informations- u. Werbemaßnahmen

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Werner Neubauer (F)   c 21:31 2:45 3 *
2 + Dr. Günther Kräuter (S)   p 21:34 1:31 2 *
3 + Dr. Martin Strutz (B)   c 21:36 3:38 2 *
4 + Oswald Klikovits (V)   p 21:40 3:07 3 *
5 + Karl Öllinger (G)   c 21:43 6:08 3 *
6 + StS Dr. Josef Ostermayer (S)   rb 21:49 3:01 0  
7 + Mag. Gertrude Aubauer (V)   p 21:52 1:30 2 *

TOP 46 KommAustria-Gesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Johann Maier (S)   p 21:55 1:37 2 *
2 + Dieter Brosz, MSc (G)   c 21:57 1:59 2 *
3 + Johannes Schmuckenschlager (V)   p 22:00 2:23 2 *
4 + Mag. Ewald Stadler (B)   p 22:02 2:25 2 *

TOP 47-49 Abkommen mit Bulgarien, Ungarn, Rumänien u. d. Türkei über das Nabucco-Projekt

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Alois Gradauer (F)   c 22:07 3:49 3 *
2 + Konrad Steindl (V)   p 22:11 2:32 3 *
3 + Ing. Robert Lugar (B)   c 22:14 3:48 3 *
4 + Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S)   p 22:18 2:30 2 *
5 + Dr. Ruperta Lichtenecker (G)   c 22:21 3:00 3 *
6 + Peter Haubner (V)   p 22:24 1:42 2 *
7 + Mag. Rainer Widmann (B)   c 22:25 3:17 2 *
8 + Dr. Christoph Matznetter (S)   tb 22:29 0:45 2  
9 + Franz Riepl (S)   p 22:30 2:30 2 *
10 + Josef Jury (B)   c 22:33 2:17 2 *
11 + BM Dr. Reinhold Mitterlehner (V)   rb 22:35 4:57 0  
12 + Franz Glaser (V)   p 22:40 2:57 2 *
13 + Elisabeth Hakel (S)   p 22:44 1:28 2 *
14 + Adelheid Irina Moretti (V)   p 22:45 1:24 2 *
15 + Franz Kirchgatterer (S)   p 22:47 1:43 2 *
16 + Franz Hörl (V)   p 22:49 2:20 2 *
17 + Hannes Weninger (S)   p 22:51 1:52 2 *
18 + Ing. Hermann Schultes (V)   p 22:53 2:56 2 *

TOP 50 Attraktivierung u.Forcierung von Schulskikursen u. Wintersportwochen in den Schulen

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Gabriel Obernosterer (V)   p 23:00 3:45 3 *
2 + Heidrun Silhavy (S)   p 23:03 2:30 2 *
3 + Mag. Roman Haider (F)   p 23:06 1:31 3 *
4 + Maximilian Linder (B)   p 23:08 1:29 2 *
5 + Dr. Harald Walser (G)   p 23:09 2:12 2 *
6 + Franz Hörl (V)   p 23:12 2:23 2 *
7 + Elisabeth Hakel (S)   p 23:14 1:30 2 *
8 + Stefan Markowitz (B)   p 23:16 1:11 2 *
9 + Jochen Pack (V)   p 23:17 2:05 2 *
10 + Elmar Mayer (S)   p 23:19 2:32 2 *
11 + Johann Hell (S)   p 23:22 1:45 2 *

TOP 51-52 Zweite Lesung - Geschäftsordnungsgesetz 1975

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
  • ERHÖHTES QUORUM
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dieter Brosz, MSc (G)   c 23:25 2:30 2 *
2 + Otto Pendl (S)   p 23:28 0:45 3 *
3 + Mag. Dr. Beatrix Karl (V)   p 23:29 1:14 3 *
4 + Herbert Scheibner (B)   p 23:30 2:33 2 *
5 + Stefan Prähauser (S)   p 23:33 0:55 2 *
6 + Mag. Christine Muttonen (S)   p 23:34 0:46 2 *

TOP 53 784/A - Strafgesetzbuch, Änderung

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Erste Lesung
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Judith Schwentner (G)   el 23:37 2:27 2 *
2 + Mag. Gisela Wurm (S)   el 23:40 2:00 2 *
3 + Mag. Heribert Donnerbauer (V)   el 23:42 1:53 2 *
4 + Dr. Walter Rosenkranz (F)   el 23:44 2:16 3 *
5 + Mag. Ewald Stadler (B)   el 23:46 3:46 3 *

TOP 54 767/A - Bundes-Verfassungsgesetz u. Rechnungshofgesetz

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Erste Lesung
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Josef Bucher (B)   el 23:51 1:44 2 *
2 + Mag. Christine Lapp, MA (S)   el 23:53 1:11 2 *
3 + Hermann Gahr (V)   el 23:54 1:26 2 *
4 + Mag. Harald Stefan (F)   el 23:56 0:42 3 *
5
+ Mag. Werner Kogler (G)   el 23:57 2:00 2 *