LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 06:34
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hochwasseropferentschädigungs- und Wiederaufbau-Gesetz 2002 - HWG 2002; Katastrophenfondsgesetz 1996, Bundesfinanzgesetz 2002 u.a., Änderung (1277 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, F, V, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Hochwasseropferentschädigungs- und Wiederaufbau-Gesetz 2002 - HWG 2002 erlassen wird und das Katastrophenfondsgesetz 1996, das Bundesfinanzgesetz 2002, das Umweltförderungsgesetz, das Altlastensanierungsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988 und die Bundesabgabenordnung geändert werden


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
19.08.2002 Einlangen im Nationalrat  
19.08.2002 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
19.08.2002 113. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 21
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.08.2002 114. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 2
17.09.2002 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 25. Sitzung des Ausschusses
Die Sitzung wurde am 17. September 2002 unterbrochen!
 
18.09.2002 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 25. Sitzung des Ausschusses
Fortsetzung der am 17. September 2002 unterbrochenen Sitzung
 
18.09.2002 Finanzausschuss: Bericht 1285 d.B.  
18.09.2002 Finanzausschuss: Selbständiger Antrag betreffend Konkursordnung Gerichtgebührenbefreiung im Zusammenhang mit der Hochwasserhilfe (1286 d.B.)  
18.09.2002 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 641/2002  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
19.09.2002 Auf der Tagesordnung der 115. Sitzung des Nationalrates  
19.09.2002 115. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Hermann Böhacker, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Kolleginnen und Kollegen (AA-270)
angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mit wechselnden Mehrheiten (dafür FV bzw. SFV bzw. FVG))
S. 101-106
19.09.2002 115. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Friedrich Verzetnitsch, Kolleginnen und Kollegen (AA-271)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 159-160
19.09.2002 115. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 40-106, 136-188
19.09.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungserklärung S. 41-47
VK Dr. Susanne Riess-Passer (F) Regierungserklärung S. 48-50
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Contra S. 50-53
  Dr. Andreas Khol (V) Pro S. 53-56
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Contra S. 56-59
  Mag. Karl Schweitzer (F) Pro S. 60-63
BM Mag. Wilhelm Molterer (V) Regierungsbank S. 63-66
BM Ing. Mathias Reichhold (F) Regierungsbank S. 66-68
  Dr. Josef Cap (S) Contra S. 69-71
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 71-73
  Dr. Eva Glawischnig (G) Contra S. 74-76
  Theresia Zierler (F) Pro S. 77-79
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 79-81
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 82-85
  Friedrich Verzetnitsch (S) Contra S. 85-87
  Georg Schwarzenberger (V) Pro S. 88-89
  Karl Öllinger (G) Contra S. 89-91
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (F) Regierungsbank S. 91-95
  Mag. Reinhard Firlinger (F) Pro S. 95-96
  Doris Bures (S) Contra S. 96-98
  Dr. Michael Spindelegger (V) Pro S. 98-99
  Dr. Evelin Lichtenberger (G) Contra S. 99-100
  Hermann Böhacker (F) Pro S. 100
  Peter Schieder (S) Contra S. 136-137
  Jakob Auer (V) Pro S. 137-139
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 139-141
  Wolfgang Jung (F) Pro S. 141-143
  Mag. Kurt Gaßner (S) Contra S. 143-144
  Erwin Hornek (V) Pro S. 144-146
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 146-148
  Edith Haller (F) Pro S. 148-149
  Mag. Ulrike Sima (S) Contra S. 149-151
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Pro S. 151-153
  Dr. Andreas Khol (V) tatsächliche Berichtigung S. 153
  Dieter Brosz (G) Contra S. 153-155
  Robert Egghart (F) Pro S. 155-156
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 156-158
  Robert Wenitsch (F) Pro S. 160-161
  Dipl.-Ing. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 161-164
  Dr. Alois Pumberger (F) Pro S. 164-165
  Mag. Barbara Prammer (S) Contra S. 165-167
  Dr. Brigitte Povysil (F) Pro S. 167-168
  Dr. Ilse Mertel (S) Contra S. 168-170
  Gabriele Heinisch-Hosek (S) Contra S. 170-171
  Rudolf Parnigoni (S) Contra S. 171-173
  Anton Gaál (S) Contra S. 173-174
  Dr. Peter Wittmann (S) Contra S. 174-176
  Helmut Dietachmayr (S) Contra S. 176-178
  DDr. Erwin Niederwieser (S) Contra S. 179-180
  Ing. Kurt Gartlehner (S) Contra S. 180-181
  Dkfm. Dr. Hannes Bauer (S) Contra S. 181-182
  Karl Öllinger (G) Contra S. 183
19.09.2002 115. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mit wechselnden Mehrheiten (dafür FV bzw. SFV bzw. FVG))
S. 183-188
19.09.2002 115. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 188
19.09.2002 115. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 52/AEA
angenommen ( 157/E )
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
 
23.09.2002 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
20.09.2002 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6759/BR d.B.)  
23.09.2002 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 18.11.2002)  
23.09.2002 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
23.09.2002 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
24.09.2002 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 35. Sitzung des Ausschusses  
24.09.2002 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 6761/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
26.09.2002 Auf der Tagesordnung der 691. Sitzung des Bundesrates  
26.09.2002 691. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Herbert Würschl S. 12
26.09.2002 691. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 12-65
26.09.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Margarete Aburumieh (V) Pro S. 12-14
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 14-20
StS Dr. Alfred Finz (V) Regierungsbank S. 20-21
  Dr. Peter Böhm (F) Pro S. 21-23
  Stefan Schennach (G) Pro S. 23-27
  Albrecht Konecny (S) tatsächliche Berichtigung S. 28
StS Dr. Reinhart Waneck (F) Regierungsbank S. 28-29
  Johann Ledolter (V) Pro S. 30-31
  Reinhard Todt (S) Pro S. 31-36
  Stefan Schennach (G) tatsächliche Berichtigung S. 36
  Albrecht Konecny (S) Wortmeldung S. 36-37
StS Mares Rossmann (F) Regierungsbank S. 37-40
  Ing. Gerd Klamt (F) Pro S. 40-41
  Anna Höllerer (V) Pro S. 41-44
  Klaus Gasteiger (S) Pro S. 44-45
  Mag. John Gudenus (F) Pro S. 46-47
  Leopold Steinbichler (V) Pro S. 47-49
  Harald Reisenberger (S) Pro S. 49-58
  Josef Saller (V) Pro S. 58-59
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 59-61
  Dr. Robert Aspöck (F) Pro S. 62-64
  Manfred Gruber (S) Pro S. 64-65
26.09.2002 691. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch-soweit dieser dem Einspruchsrecht des Bundesrates unterliegt-zu erheben
Einhellig
S. 65
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 155/2002  
  Kunsttext